Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV

Westdeutscher TTV Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #251  
Alt 08.12.2017, 07:57
Schwammbombe Schwammbombe ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 599
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von DeViL Beitrag anzeigen
Wir sind derzeit bei fast 250 Beiträgen und die Meinung ist zu 95% gleich.

Mir kann doch keiner erzählen das KEINER der betroffenen Personen das hier liest! Warum verdammt nochmal meldet sich von denen keiner und nimmt dazu Stellung?

Es gibt nicht schlimmeres im Business, als Misstrauen! Und das weiß auch jeder.

Entweder sind die Leute, über die hier geschrieben wird, dieser Aufgabe nicht gewachsen, oder haben etwas zu verbergen (egal was).

Wenn doch alles nachvollziehbar zu erklären wäre, warum macht man das nicht und dieses elende hätte, wäre wär zu ende.

Das verstehe ich am wenigsten an dieser ganzen Diskussion!

Ich gehe davon aus das gewisse Personen sich mächtig in den Ar*** beißen, da durch die Rebellion vielleicht Sachen an die Oberfläche kommen, die sonst nie einer hinterfragt hätte. Und somit haben die sich, über Umwege, selbst ins Knie geschossen....

_-=DeViL=-_

- wie viele verschiedene User sind bei den fast 250 Beiträgen?
- dieses Forum ist nichts öffentliches und damit verbindliches . Warum sollte man hier mitlesen und Stellung beziehen?
- auf anonyme Stellungnahmen würde auch ich nicht reagieren wollen.
- mancher anonymer Kommentar ist auf einem Niveau, der eine Antwort nicht verdient.
__________________
Wenn Tischtennis einfach wäre, würde es Fußball heißen.
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 08.12.2017, 08:01
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist gerade online
Der gute Mannschaftsgeist
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 485
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Schwammbombe Beitrag anzeigen
- wie viele verschiedene User sind bei den fast 250 Beiträgen?
- dieses Forum ist nichts öffentliches und damit verbindliches . Warum sollte man hier mitlesen und Stellung beziehen?
- auf anonyme Stellungnahmen würde auch ich nicht reagieren wollen.
- mancher anonymer Kommentar ist auf einem Niveau, der eine Antwort nicht verdient.
- 61 verschiedene User
- weil man ein Portal für die Spieler machen möchte und hier die Meinung der Spieler steht (Stellung beziehen geht auch woanders)
- ob anonym oder nicht ist dabei eigentlich egal, der Inhalt zählt doch
- valid point, das meiste ist jetzt aber nicht wirklich unverdienendes Niveau
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt 08.12.2017, 08:38
Partner Partner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 2.246
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Neuerungen sind immer mit Startschwierigkeiten verbunden. Natürlich gibt es viele, die nur Tischtennis spielen wollen und niemals auf die Idee kommen, das click-tt oder mytischtennis als Informationsquelle zu nutzen. Es gibt aber auch viele, die wissen möchten, was in der Region oder überörtlich so los war am Spielwochenende. Das nun alle Verbände in Deutschland langsam aufwachen und ihre Daten zur Verfügung stellen müssen, ist doch sinnvoll. Ich rate demjenigen, der kein Interesse an solchen Daten hat, einfach mal seinen Mannschaftskameraden zu fragen, was es so neues im Tischtennis gab.
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt 08.12.2017, 09:33
Schwammbombe Schwammbombe ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 599
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Heinzi the Oberboss Beitrag anzeigen
- 61 verschiedene User
- weil man ein Portal für die Spieler machen möchte und hier die Meinung der Spieler steht (Stellung beziehen geht auch woanders)
- ob anonym oder nicht ist dabei eigentlich egal, der Inhalt zählt doch
- valid point, das meiste ist jetzt aber nicht wirklich unverdienendes Niveau
- Stark das zu das nachgezählt hast Die Zahl ist nicht aussagekräftig genug, da wir nicht Wissen, wie viele pro Woche (ggfs. Monat) hier mitlesen und keine Meinung posten. Sind 10.000 User in einer Woche online hier unterwegs oder 250 User? Mir geht es gerade um das Verhältnis.
- Wer möchte das Portal genau? Ich habe noch nirgendwo mitbekommen, dass der WTTV dediziert das TT-News Portal als Quelle oder Medium der Kommunikation angepriesen hat.
- Ich bin hier auch anonym unterwegs und genieße den Zustand. Aber würdest Du im Job oder auf Deinem privaten Account eine anonyme -
negative (manches ist konstruktiv, aber dennoch ist das empfinden ja negativ) Nachricht beantworten?
- Es ist schade, dass manche solche Stilmittel an den Tag legen müssen.
__________________
Wenn Tischtennis einfach wäre, würde es Fußball heißen.
Mit Zitat antworten
  #255  
Alt 08.12.2017, 09:45
Brett13 Brett13 ist gerade online
auf Abschiedstour
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.490
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von thomasjohn Beitrag anzeigen
Ja, liebe Ute.


Egal, soll wohl ein Witz sein, den ich nicht verstehe

Zitat:
Zitat von thomasjohn Beitrag anzeigen
Wir wissen, dass Sie der Sache durchauch gewogen sind.
Mich zu siezen und von wir zu sprechen, finde ich irgendwie unpassend

Dass ich der Sache eben nicht nur gewogen bin, sollte sich unschwer allein an dem Post erkennen lassen, dass du nutztes um mir diese Zeilen zu schreiben
Zitat:
Zitat von thomasjohn Beitrag anzeigen
Es ist und bleibt eine Fassade für den Kommerz.
Klar steckt da auch Kommerz dahinter. Wo steckt denn heutzutage außerhalb vom familiären- und freundschaftlichen Umfeld nicht auch Kommerz dahinter?
Als Fassade würde ich myTT nicht bezeichnen. Gibt ja offensichtlich tausende "Kunden", die den dort angebotenen Mehrwertdienst (aktuelle TTR-Werte) gern nutzen. Ich persönliche nutze den myTT PA fast ausschließlich dazu, meinem Sport und meinem Verband ein ganz klein wenig zu helfen.

Auch wenn ich eben nicht wirklich von myTT überzeugt bin, erkenne ich die dahintersteckende Idee als was durchaus Positives für den TT-Sport an. Kommerz hin, Kommerz her. Solange unterm Strich damit Geld verdient wird, das dem TT-Sport zu hilft und das mit einem sogenannten Mehrwert, der keinem wirklich schadet, ist das für mich halt völlig okay

Was die hier threadauslösende Umstellung betrifft - die ich eben so als nicht gut gelaufen und umgesetzt bezeichen würde -, scheint sich ja durchaus was in Richtung tragfähigem Kompromiss zu bewegen. Niedersachsen verhält sich erst mal weiterhin zurückhaltend mit einer voreiligen Umschaltung, Chris aus Baden-Würtemberg sammelt fleißig Fehlermeldungen und Kritik und bemüht sich dafür mitzusorgen, dass das zeitnahe umgesetzt wird. MyTT scheint da ebenso bemüht zu sein.

Insgesamt, zumindest aus meiner Sicht, doch gar nicht übel und eben nicht einfach von oben herab. Der Start war halt kacke, kommt vor...

...und ja doch, dieses Interview hätten sich die bemühten und ehrenwerten Herrn besser verkniffen. Auch das kommt vor, dass der Versuch es alle irgendwie recht zu machen, möglichst niemanden vor den Kopf zu stoßen, mächtig in die Hose geht

BTW: Apropos Kommerz...
Ich glaube, ich werde myTT mal anschreiben und vorschlagen zusätzlich zum Prämium Account noch einen VIP Account anzubieten - gibt bestimmt ein paar Tausend, die für 'nen Fuffi im Jahr gern VIP wären

Schönes Wochenende, lieber Thomas

Deine Ute
__________________
"Was wir heute wissen, ist nur der neuste Stand des Irrtums"
Ute Strehl
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt 08.12.2017, 14:56
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 41
Beiträge: 2.049
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Schwammbombe Beitrag anzeigen
- wie viele verschiedene User sind bei den fast 250 Beiträgen?
- dieses Forum ist nichts öffentliches und damit verbindliches . Warum sollte man hier mitlesen und Stellung beziehen?
- auf anonyme Stellungnahmen würde auch ich nicht reagieren wollen.
- mancher anonymer Kommentar ist auf einem Niveau, der eine Antwort nicht verdient.
Du kannst dir recht sicher sein, dass sämtliche Beteiligte hier sehr genau mitlesen.

"DEVIL" hat in allen Aussagen 100% ig recht.

Die Aussage eines Users, dass ohne Herrn Lang TT immernoch Spielberichte auf Papier einsenden würde ist schlichtweg falsch.

Es sind ja von Verbänden günstige Alternativlösungen am Markt.

Ausschließlich durch die Macht der großen Verbände hat man die teuerste Lösung samt Anhang durchgedrückt, wobei click-tt, von aller anderen Kritik ausgenommen, sehr gut gemacht ist.

Lang hat einfach eine Geschäftsidee den Offiziellen schmackhaft gemacht. Von Vorteil ist bei diesen PPP-Modellen für den Privatinvestor immer, dass die, ich nenne sie mal "Beamten", nicht ihr eigenes Geld verbraten.

Fast alle PPP-Modelle kommen die öffentliche Hand im Endeffekt über Jahre weitaus teurer, als das Ganze kreditfianziert selbst zu betreiben.

Das ist wie bei "TollCollect". Man zahlt und zahlt und zahlt an die Privaten ewig und drei Tage.

Über Kredit würde man vielleicht die ersten Jahre nichts verdienen, aber über die Jahre dann umso mehr.

Lang selbst kann man auch nichts vorwerfen. Wie heißt es so schön: "Jeden Morgen steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden".

Der Geschäftsansatz "jedem TT-Spieler ein paar Euro im Jahr aus der Tasche zu ziehen" ist sogar durchaus intelligent.

Wir reden hier über Kleckerbeträge, die über die Modelle jährige in die private GmbH rutschen und den meisten Spielern fällt das gar nicht auf. Aber Kleinvieh macht halt auch Mist.

Dazu ist es natürlich genial ohne großartige eigene Entwicklung Geld zu generieren.

Die große Frage ist natürlich, ob das jetzt zum Vor- oder Nachteil der TT-Gemeinschaft ist.

Ich und sicherlich auch ein paar andere sehen da drin eher einen Nachteil.

Dass "Click" über die Vereine finanziert wurde, o.k.. Die Werbung auf der Plattform wird sicher nicht die Kosten gedeckt haben.

Dass man als Verband die Einnahmen erhöhen will, auch verständlich.

Das ginge aber auch einfacher mit einem PA in "click", wo man dann direkt die 12 Euro an den Verband bezahlt.

Ich habe mal hin und her gerechnet.

So hat man durch die PA im Jahr etwa 300.000 Einnahme. Würde man es direkt machen hätte man 600.000.

Jetzt ist die Frage, ob die zusätzlichen Werbeeinnahmen über mytt größer sind als die zusätzlichen Kosten.

Kann ich mir bei einem Gesellschafterverhältnis von 70:30 zugunsten der "Privaten" beim besten Willen nicht vorstellen.

Hätte man es selbst gemacht wären am Anfang vielleicht Kreditzinsen fällig geworden, so dass man erstmal 3 oder 4 Jahre die Einnahmen zur Tilgung hätte verwenden müssen.

Aber über lange Sicht hätte man den "vollen Topf".

Selbst wenn man den Überschuss in der GmbH lässt und nicht ausschüttet bleiben immer 70% bei den Privaten

Davon ab hat mytt ja auch noch diverse Kosten.

Abgesehen vom GF Gehalt, welches ja ebenfalls aus der GmbH bestritten wird leistet diese sich noch diverse andere Angestellte. Dazu kommen dann Miete, EDV-Kosten etc.

Geht man mal davon aus, dass ein Direktbetrieb dieselbe Anzahl PA verkauft und auch etwas über Werbung reinholt könnte man sich durchaus einem IT'ler und eine Schreibkraft in der DTTB Zentrale zusätzlich leisten ohne dass dies nachteilig wäre.

Kurz gedacht mag das Kosten aus Verbandsseite Sinn ergeben haben, weil man bei der Vorfinanzierung auf Fremdkapital zinsfrei zugreifen konnte indem man Anteile abgab.

Sind die Investitionen aber einmal glatt gestellt dreht sich der Vorteil in einen Nachteil.

Im der freien Wirtschaft macht das durchaus Sinn, wenn Lieferheld (Delivery Hero) zwischendurch Anteile abgibt.

Am Ende steht ja der Exot über die Börse, wo man durch das Fremdkapital einen Erlöshebel hat, der alle Beteiligten steinreich macht.

Bei PPP Modellen gibt es aber in der Regel keinen Exit. An wen soll mytt verkauft werden?

Von der Börse gar nicht zu reden. Ziel ist vielmehr die Seite zeitlich unbegrenzt zu betreiben. Je länger das dann läuft umso größer der Nachteil für den öffentlichen Partner.

Oder noch einfacher dargestellt:

Ein Freund beabsichtigt eine Autowerkstatt aufzumachen. Er hat die Wahl mich als 50% Investor reinzunehmen oder sich das Geld zu 5% bei der Bank zu leihen.

Die Werkstatt macht im Jahr 100.000 Gewinn. Läuft als GmbH und er bekommt 3.000 Euro GF Gehalt.

Kurzfristig ist das Investormodell besser, weil gleich voll ausgeschüttet wird. Jeder bekommt 50T.

Bei Kredit müsste er erstmal 3 Jahre fast den vollen Gewinn an die Bank zur Tilgung abführen.

Langfristig aber wäre das Banken besser. Bei der 50% GmbH kassiere ich, als Investor, in den nächsten 20 Jahren 1 Mio und er 1Mio.

Hätte er die Kreditvariante gewählt hätte er nach 20 Jahren 1,7 Mio verdient.

Externe Beteiligung rechnet sich immer nur bei folgendem Exit.
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 08.12.2017, 15:29
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 7.726
AW: MyTischtennis statt click-tt?

So habe mir das nun angeschaut. Das Release ist nicht wirklich groß. Aber die Verkleinerung der Tabellendarstellung lgiechzeitig die Darstellung, dass nun die aktuellen Spiele unter der Gesamttabelle erscheinen und nicht mehr der gesamte Spielplan sind zumindest erkennbare Fortschritte aus meiner Sicht.
Wenn man auf die Mannschaft clickt dann sieht man dort nun auch gleich den jeweiligen Halbrundenspielplan der Mannschaft mit allen bereits gespielten Ergebnissen. Ebenfalls ein Punkt der sich nun an click-tt orientiert.

Alles in Allem keine großen Veränderung. Wenn nun aber wöchentlich kleinere Release durchgeführt werden, dann habe ich Hoffnung, dass die Darstellung sich schnell weiter verbessert.

Weiterhin Fehlermeldungen gerne an mich per Mail oder per PN.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 08.12.2017, 18:04
Benutzerbild von DeViL
DeViL DeViL ist offline
Klingeln muss das!!!
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 24.11.2002
Ort: Springfield
Beiträge: 603
AW: MyTischtennis statt click-tt?

@ Noppenzar:

Du kannst hier argumentieren und erklären soviel du willst. Es geht keiner drauf ein, weil es ja auch so zutrifft.

Würdest du dir in dein eigenes Knie schießen? Hätten die nicht so eine Katastrophe hingelegt, wären viele Sachen erst garnicht diskutiert und somit hochgekommen.

Das wird die am meisten ärgern...

Ob sich an dem Konstrukt dadurch etwas ändert, sicher nicht. Wie du so schön sagtest:"Jeden Morgen steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden".

Und wenn die Tinte einmal trocken ist...

_-=DeViL=-_
__________________
Ein Mann muss in seinem Leben zwischen zwei Übeln entscheiden. Meist nimmt er das jüngere und hübschere :!: :jaja:

Scheisssse Androoo, ich mach so / Ball geht so \ :yooo:

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!
Mit Zitat antworten
  #259  
Alt Heute, 16:13
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist gerade online
Der gute Mannschaftsgeist
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 485
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Die Addons für Chrome und Firefox von Das Phantom funktionieren leider nicht mehr, da mytt die Links etwas geändert hat.

Ich habe mir mal die Freiheit genommen seinen Quellcode entsprechend anzupassen. Hab es aber nicht hinbekommen das Ganze wieder als Browser-Addon zu verpacken, daher hier als Violentmonkey-Skript:

Violentmonkey installieren:
https://violentmonkey.github.io/get-it/

Dann das Skript installieren:
https://openuserjs.org/scripts/MaoDelinSc/noMyTT

Geht dafür nicht nur mit Chrome und Firefox, sondern auch noch mit Opera und allem anderen was Violentmonkey unterstützt.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ständige Serverausfälle bei Click-TT / Mytischtennis - was ist da los? Es nervt!! VfL allgemeines Tischtennis-Forum 263 25.09.2017 08:52
mytischtennis integriert click-tt chokdee click-tt | allgemein 8 29.04.2017 22:55
Allgemeine Diskussionen rund um TTR, mytischtennis und click-tt Fastest115 allgemeines Tischtennis-Forum 69 15.05.2016 11:58
click-tt / mytischtennis (Datenschutz) kirsche TTR-Rangliste (deutsche Rangliste) 2 18.08.2011 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS