Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.10.2017, 00:48
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.190
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

Doch. Wenn er einen Verdacht hat oder einen Hinweis bekommt dann fordert er Stellungnahmen und die spielberichte beider Teams an
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.10.2017, 02:26
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist gerade online
Der gute Mannschaftsgeist
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 433
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

Dieser Verweis auf WO A 19.1 ist ja auch geil, früher hatte man 7 Tage Zeit um Protest einzulegen. Lese ich auch zum ersten Mal diesen speziellen WO-Teil, auf den ganzen Infoveranstaltungen zur neuen WO wurde das nicht erwähnt - gab's das vorher schon??

Als ob man jedes Mal in der Halle dran denkt oder sich überhaupt schon im Klaren ist wie die Regel jetzt genau ist.

Wenn Werl sich tatsächlich geweigert haben soll weiterzuspielen sieht das ja ganz anders aus, egal was auf dem Bericht steht. Und einen dahingehenden Protest muss man doch überprüfen oder nicht??

Und ne Zusage geben, dass die Jungs nachspielen dürfen und sich dann nicht dran halten ist doch auch unsportlich - wenn es denn wirklich so war.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.10.2017, 09:32
Vektor Vektor ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 09.10.2000
Ort: Düren
Alter: 45
Beiträge: 1.794
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

WO A 19.1 ist nichts Neues - nur, dass früher der MF nicht vor dem Spiel notiert werden musste. Somit bewegte sich die Regel, dass ein Protest beim Spiel nur vom MF eingelegt werden kann, irgendwo im luftleeren Raum.

Von einer (früheren) 7-Tage-Frist im WTTV ist mir nichts bekannt bzw. nur im Zusammenhang mit Entscheidungen durch den Spielleiter.

Geändert von Vektor (05.10.2017 um 09:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.10.2017, 09:35
Ostpol Ostpol ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Bönen
Alter: 55
Beiträge: 12
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

Diesen Absatz 19.1. finde ich auch nicht in Ordnung. Früher beim Bund haben wir noch gelernt, dass man erst mal ne Nacht drüber schlafen muss, bevor man sich über irgendetwas beschwert.
Es kann sich doch jeder vorstellen, wie in dem Moment die Stimmung in der Halle war. Da soll man dann noch in Ruhe einen wohlformulierten Protest schreiben. Hat dann künftig jeder Mannschaftsführer noch ein Köfferchen mit Musterschreiben im Gepäck?

Über die Unsportlichkeit braucht man nicht zu reden. Das ist die traurige Lehre aus der Geschichte. Egal, was der Gegener sagt (oder ihr meint, gehört zu haben) schreibt keine Doppel auf, wenn die Spieler nicht in der Halle sind.

Spannend ist weiterhin, was danach passiert ist. Unstreitig ist, dass das Spiel begonnen wurde und Bönen 2:0 nach 2 Doppeln führte. Damit hatten beide Mannschaften die Pflicht, ein Spiel auszutragen. Unstreitig ist weiterhin, dass die beiden Jugendspieler erst um 18:10 Uhr in die Halle kamen.

Wieso soll Bönen nur zu viert gewesen sein? Weil Büderich gesagt hat "ihr Jungs dürft hier keine Einzel spielen"? Das wäre ja schön blöd, denn die 9:0-Wertung hatte man doch sicher. Oder weil Büderich sagt (so steht es im Zeitungsartikel): Zu spät, dass Spiel wurde bereits vor 9 Minuten von uns kampflos gewonnen und da war Bönen noch zu viert. Oder weil Bönen gesagt hat "die Punkte habt ihr ja schon, da schenken wir euch die TTR-Punkte auch noch"?

Und dann die Masterfrage: Wieso gibt Bönen angeblich auf, weil man nur zu viert ist und anschließend landen die beiden erst nach der Karenzzeit eingetroffenen Spieler noch TTR-wirksam auf dem Spielbericht?

Da sehe ich die Büdericher Spieler förmlich vor meinem geistigen Auge: Die Bönener sind wutentbrannt aus der Halle gegangen, das Bier will nicht wirklkich schmecken, denn so richtig gut fühlt man sich nach der Heldentat auch nicht. Aber nach zwei verpassten Aufstiegen muss es im dritten Anlauf endlich klappen, da wollte man kein Risiko eingehen.

Und da liegt jetzt noch dieser blöde Spielbericht. Alle Namen fein säuberlich aufgeschrieben, denn es sollte ja ein ganz normales Spiel werden. Und jetzt stehen da im Zahlenfeld nur 2 Doppelergebnisse. Wie soll man das denn in click-tt eingeben?? Eigentlich haben wir doch eh gewonnen ... also glauben wir jedenfalls ... nein, ganz bestimmt ... sollen wir die Namen von den Jugendlichen durchstreichen?? ... Nee, geht ja nicht, dann müssen ja 5+6 von Bönen aufrücken ... so viel Tipp-Ex hab ich nicht ... schreib jetzt einfach überall 11:0 hin, kommt doch aufs Gleiche raus ... und unten schreibst Du "Aufgabe Bönen", denn die wollten ja ohne die beiden Jugendlichen nicht weiterspielen ... Scheiße das Ganze, wieso müssen diese Knirpse auch in 2 Mannschaften spielen ... reich noch mal ne Flasche rüber

Geändert von Ostpol (05.10.2017 um 10:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.10.2017, 10:48
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 5.095
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

So ähnlich könnte es abgelaufen sein. Wenn man jahrelang schon im "Geschäft" ist, weiß man ja wie so die Gemeinde tickt.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 05.10.2017, 12:34
Vektor Vektor ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 09.10.2000
Ort: Düren
Alter: 45
Beiträge: 1.794
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

@Ostpol: "Karenzzeit" spielt doch hier gar keine Rolle mehr. Wenn das Spiel begonnen hat, zählt nur, ob die Spieler nach Aufruf (innerhalb 2 Min.) anwesend sind.

Allem Anschein nach wurde zu Beginn ja die Karenzzeit ausgeschöpft, um den Spielbeginn 30 Min. zu verzögern (was nach neuer WO theoretisch auch schon nicht mehr korrekt ist, wenn Bönen schon zu viert war).

Die zitierte Aussage "vor 9 Min. kampflos gewonnen" ist also auch Quark. Gibt's den Artikel irgendwo zum Nachlesen?
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.10.2017, 12:12
Ostpol Ostpol ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Bönen
Alter: 55
Beiträge: 12
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

Das ist alles Quark! Aber ich habe hier schon mehr als genug dazu geschrieben und am Ende bin ich wieder der Dumme, der sich in Sachen eingemischt hat, die ihn nichts angehen. Wieso Büderich mit der Nummer ungestraft durchkommt, verstehe ich nicht.

Hab selbst in den letzten Tagen ne Menge über die Wettspielordnung gelernt, hoffentlich brauche ich dieses Wissen nicht mal in einem Spiel, an dem ich selbst beteiligt bin.

Es gibt nur noch die Wortlaut-Kopie des Zeitungsartikels auf der Vereinsseite:

http://ttf-boenen.de/grosser-aerger-...icht-einhaelt/

Morgen spielt Büderich gegen Bönen IV, da ist bestimmt Stimmung in der Halle
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31.10.2017, 17:32
Ostpol Ostpol ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Bönen
Alter: 55
Beiträge: 12
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

Zitat:
Zitat von Hdd Beitrag anzeigen
Da wird nichts mehr passieren. In Rundschreiben 2 gibt der Spiellleiter bekannt, dass das Spiel mit 9:0 gewertet wird und verhängt gegen den Gast eine Ordnungsstrafe in Höhe von 10,00 € (Spielwertung).
Gruss Hdd
Schaut mal bitte ins nächste Rundschreiben. Es gibt das Gerücht, dass die Partie wiederholt werden soll. Ist das Chaos so perfekt, dass den Verantwortlichen auch nach wochenlanger Diskussion keine andere Lösung eingefallen ist? Da würde mich natürlich die Begründung für diese ungewöhnliche Maßnahme interessieren.
Oder haben sich die Mannschaften darauf geeinigt, die ganze Aktion als untauglichen Versuch zu betrachten und nochmal ganz von vorne anzufangen?
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.11.2017, 16:47
Noppenklopper Noppenklopper ist offline
Rückhandmonster
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 23.08.2003
Ort: Mainz
Alter: 41
Beiträge: 941
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

Ich habe nur die ersten zwei Seiten gelesen. Insofern bitte ich um Entschuldigung, falls es doch noch jemand gemerkt habe sollte.
Es können auch Nicht-Anwesende für das Doppel gemeldet werden, Sie müssen erst bei Aufruf ihres Doppels da sein.
Wird also das betreffende Doppel nicht aufgerufen, weil ein anderes Spiel vorgezogen wird, ist die Mannschaft noch nicht “unvollständig“ im Sinne der WO.
__________________
Rheinhessen - ein sympathisches Stück Rhein-Main
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.11.2017, 02:35
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.190
AW: Wer kann diesen Spielbericht nachvollziehen

das ist richtig

Problem hier war es wohl so, wenn ich es richtig verstanden habe:

Doppel 2 des Gastes war nicht da. Also hat man sich geeinigt Doppel 3-3 vorzuziehen und hat D2-1 und 3-3 gespielt. Als die beiden Doppel gespielt waren hat der Gastgeber D1-2 aufgerufen. D2 des Gastes war nicht da.

Nun gibt es nachträglich folgenden Widerspruch:
Der Gast sagt. man hätte sich auch geeinigt ggf, falls D2 nach den 2 Doppeln noch nicht da ist, auch noch Einzel vorzuziehen
Der Gastgeber sagt aber, die Absprache des Vorziehens bezog sich nur auf das Doppel 3-3 und nicht auf weitere Einzel..
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir bei diesen Regelfragen helfen? Photino Schiedsrichter- und Regelbereich 8 30.01.2015 09:13
Kann man diesen Belag auf dem Holz spielen ? Olli86 Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 4 03.11.2009 19:47
Eintragung in Spielbericht icunot Schiedsrichter- und Regelbereich 17 30.11.2007 11:58
Spielbericht mjölk Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 10 02.07.2004 15:27
Was kann man zu diesen Belägen sagen ? mw999 Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 6 06.04.2004 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS