Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Sport allgemein > Fußball

Fußball Events und Ligen (WM, EM, Bundesliga, DFB Pokal, Champions League, ...), Vereine (Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid, ...), Spieler und Trainer (Lukas Podolski, Cristiano Ronaldo, Jürgen Klopp, ...) und vieles mehr!

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1421  
Alt 20.07.2018, 15:05
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.629
AW: Fußball WM 2018 Russland

Wann wird Usain Bolt endlich eingebürgert? Hat ja schon beim BVB mittrainiert

Dann noch Odonkor aus dem Ruhestand holen und Sané rein (bitte beim Einlauf mit nem Sklaven hinter ihm, der ihm ins Ohr flüstert "Bedenke, dass du ein Mensch bist"), dann kann nix mehr schief gehen
__________________
Brewer & Treyens 1981
Mit Zitat antworten
  #1422  
Alt 20.07.2018, 15:16
Zweier Zweier ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.04.2018
Ort: Mittendrin in Deutschland
Alter: 32
Beiträge: 603
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Wann wird Usain Bolt endlich eingebürgert? Hat ja schon beim BVB mittrainiert

Dann noch Odonkor aus dem Ruhestand holen und Sané rein (bitte beim Einlauf mit nem Sklaven hinter ihm, der ihm ins Ohr flüstert "Bedenke, dass du ein Mensch bist"), dann kann nix mehr schief gehen
Sollten nicht neben den "Laufwundern" auch die "Kopfballungeheuer" wiedererweckt und -belebt werden, dazu die "Flankengötter" für Ecken und Freistöße sowie lange Bälle aus der eigenen Hälfte heraus?
Mit Zitat antworten
  #1423  
Alt 20.07.2018, 15:55
Matousek Matousek ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.011
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Zweier Beitrag anzeigen
sowie lange Bälle
Ich dachte die hätten mit runden Bällen gespielt.
Mit Zitat antworten
  #1424  
Alt 20.07.2018, 16:06
Zweier Zweier ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.04.2018
Ort: Mittendrin in Deutschland
Alter: 32
Beiträge: 603
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Ich dachte die hätten mit runden Bällen gespielt.
Flankengötter ziehen die Bälle derart in die Länge, dass der gegnerischen Abwehr ganz bange wird.
Mit Zitat antworten
  #1425  
Alt 20.07.2018, 17:53
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.879
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Ich dachte die hätten mit runden Bällen gespielt.
Es handelt sich um einen anderen Sport. Beim Fußball muss das Runde in das Eckige und bei diesem Sport das Lange in das
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #1426  
Alt 20.07.2018, 18:14
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.523
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Chris Kratzenstein Beitrag anzeigen
Naja 2006 war das schon sehr nah am Optimum meiner Meinung nach. Da waren die Spieler auch noch alle sehr unerfahren. Wenn da jemand vor der WM vom Halbfinaleinzug gesprochen hätte, hätte das vermutlich jeder unterschrieben. Und Frankreich und Italien waren nunmal nicht schlechter. Da sah ich auch wenig taktische Fehler.
Die habe ich bei den Turnieren danach m.M.n. durchaus gesehen.

Bis 2018 hatte Löw eben kein so schlechtes Turnier wie Voller bei der EM 2004. Allerdings waren der Pool der Spieler 2018 nun wirklich auch besser als der 2004.


2006:

Duselsieg gegen Polen, Duselsieg gegen Argentinien, keine echte Torchance gegen Italien.

Wer hat sich denn aus dem Team damals wirklich in die Weltspitze durchgesetzt?

Lahm, Schweini und Kahn saß auf der Bank. Ballack auch noch so halb.

Da wären so "Welklasse" Akteure wie Neuville, Cacau, Odonkor, Owomoyela und Konsorten im Kader.

Der Trainer völlig überschätzt Spieler wie Podolski ebenfalls.

Als Bayern ab 2008 umgedacht und "ernst" gemacht hat wären doch Leute wie Klose und Podolski schnell wieder weg.

Die beste Truppe hatten wir mMn. 2010-14 zusammen, wo man die Spanier durchaus hätte schlagen können.

2010 und 12 hat sich Löw mMn. völlig vercoacht, indem er sein Spiel völlig dem Gegner angepasst hätte.

2014 ging es bis zum Algerienspiel wieder in diese Richtung (Portugal zähle ich mal so halb, da Pepe (?) ja direkt ne rote Karte bekam) und wie erzählt wird hat ja dann der Mannschaftsrat eine Umstellung des Teams beschlossen. Dazu hat sich Mustafi, Gott sei es gedankt, verletzt und "die Schnecke" Mertesacker war raus.

Im Grunde ist man dann ähnlich wie Frankreich jetzt Weltmeister geworden.

Mit Lahm-Boateng-Hummels-Höwedes Stand man unglaublich stabil und man zog genau das durch, was jetzt an Frankreich kritisiert wird.

Man macht das 1:0 und brachte es gegen Frankreich stabil durch, Brasilien verlor völlig den Fäden und gegen Argentinien trieb Lahm Messi mit seinen Todesgrätschen schier zur Verzweiflung.

2016 stand man dann wieder so la la.

Und wenn man den Vergleich zieht mit der EM 2000 und 2004, da hatten wir Gruppen, in denen man durchaus auch mal ausscheiden kann.


Eine EM mit 16 Mannschaften ist in der Gruppenphase deutlich besser besetzt als eine WM.
Mit Zitat antworten
  #1427  
Alt 20.07.2018, 18:23
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.523
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
2006 eben auch die "Geburt" einer Generation, die halt mal eine Welle war, wie schon beschrieben habe, die es im Fußball schon bei vielen Nationen gegeben hat. Die Genaration Neuer, Khedira, Boateng etc, die ja zusammen U21 Europameister wurden rundeten dann diese Welle ab. Höhepunkt dann 2014. Sozusagen der Abschluß (Hochschulreife) dieser Wunderklasse.
Ballbesitzfußball ist m.E. nicht ausgestorben. Wie man bei dieser WM gesehen hat, wurde gg. die Topfavoriten (D. Spanien etc) von den "Underdogs" heftig Beton angerührt. Wenn dann die Laufbereitschaft bei den Favoriten dann halt nicht so das ist (Kräfte sparen f. ein langes Turnier) dann kan das bei einem schlampig ausgeführtem Zuspiel schon mal in die Hose gehen. Man muss halt dann bei den "Betonteams" (pfeil)schnelle Spieler in den Reihen haben.
Und wenn du dann einen Werner hast, dann setzt Löw den dahin, wo er gar nicht aufdrehen kann. Sane hätte ja auch zur Verfügung gestanden.

Oder wie ich schon schrieb fehlte das Überspielen mit langem Passen, eine Paradedisziplin von Boateng und Hummels (Mr.Aussenrist) völlig.

Wer das zum Teil super gemacht hat war Kroatien. Modric in die Spitze über die Abwehr und Perisic und Mandzukic wären gefährlich vor dem Tor.

Klar ist das unangenehm, aber da stehen ja nicht wie bei Atletico Griezmann und Costa zum Gegenstoß bereit, sondern maximal Chicharito oder Berg.

Mir sah es so aus, als ob Löw ein starres Konzept vorgegeben hatte und sich keiner traute etwas Kreatives zu machen.
Mit Zitat antworten
  #1428  
Alt 20.07.2018, 20:52
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.095
AW: Fußball WM 2018 Russland

Deshalb sag ich ja dass das 2006 Ergebnis durchaus nah am Optimum war mit den Spielern.
Bei den anderen Turnieren kann man diskutieren ob das Ergebnis hätte besser sein können. Das Spielermaterial war in jedem Fall besser.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
Bierlaune, Taktgefühl, Taktgefühl du Fettsack, Turbo erklärt die Welt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS