Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.04.2017, 14:53
Benutzerbild von Bautzemann
Bautzemann Bautzemann ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Bautzen
Alter: 39
Beiträge: 1.718
AW: Ausdauer- und Reaktionstraining

Zitat:
Zitat von M3rlin Beitrag anzeigen
Dann erklär mal was Du unter Reaktionsfähigkeit verstehst, Das ist das Wort welches Du benutzt.
Die geht mit zunehmendem Alter stark zurück, falls wir vom gleichen sprechen.
Da bin ich ganz bei dir. Aber was motzt Du mich eigentlich so an?
Hier in dem Thread entwickeln sich wie so oft Seitendiskussionen. Zum Anfang sprach man von Reaktionszeit, dann begann eine Diskussion über Antizipation. Kann man doch alles nachlesen, sind doch nur zwei Seiten.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.04.2017, 15:16
pibach pibach ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 2.385
AW: Ausdauer- und Reaktionstraining

Zitat:
Zitat von M3rlin Beitrag anzeigen
...Reaktionsfähigkeit ...
Die geht mit zunehmendem Alter stark zurück, falls wir vom gleichen sprechen.
Anders als die Fähigkeit zur Neubildung von Nervenverbindungen, lässt die Reaktion erst viel später nach. Lt. dieser Studie arbeitet das Gehirn bei einem Alter von 39 Jahren am schnellsten.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.04.2017, 18:36
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.448
AW: Ausdauer- und Reaktionstraining

Zitat:
Zitat von Bautzemann Beitrag anzeigen
Auch das tut es nicht, weil der "Paramter Spielfähigkeit" bei den beiden Probanden einfach soweit auseinanderliegt.
Wenn du den direkt unter dem zitierten Abschnitt liegenden Textblock liest, dann wirst du feststellen "... dass er im Prinzip gar nicht reagieren konnte".

Mit anderen Worten es lag nicht an der Spielfähigkeit oder an der Technik sondern daran, dass die Zeit für ihn nicht reichte in irgend einer Art und Weise zu reagieren.

Das Reatktionsvermögen (@M3rlin ich hoffe der Begriff ist jetzt eindeutig genug) kannst du bei einem TT Spieler in der Tat nicht in einer Spielsituation messen. Da kommt eben daher, dass die Antizipation einen sehr viel größeren Einfluss hat. Aber durch einen typischen Reaktionstest (eine Situation die einfach zu erkennnen ist z.B. aufleitendes Signal) geht es natürlich trotzdem.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haltbarkeit/Ausdauer von Factory-Tuning?! Florry Noppen innen 16 01.09.2010 17:40
Reaktionstraining bernd driesen Technik - Taktik - Training 16 22.12.2009 18:55
Ausdauer - Kondition NopSpi Technik - Taktik - Training 24 05.06.2009 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS