Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.12.2008, 15:42
Benutzerbild von Youkai
Youkai Youkai ist offline
Otaku
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 1.549
Turnier: 2 Klassen an einem Tag?

Hallo,

Ich weis ja das es eigentlich verboten ist bei einem Tunier an 2 Klassen am selben tag teilzunehmen,

nun wurde ich aber gefragt als 2.kk spieler ob ich mit nem bekannten der BK spielt nicht mit dem am selben tag wo auch 2.kk ist doppel mit dem zu spielen

und ich wollt halt fragen ob es möglich ist 2.kk Einzel und dan BK doppel zu spielen oder ob das halt wegen der 2 klassen an einem tag nicht geht ?

Ist halt die frage ob doppel und einzel getrennt zu werten sind oder nicht ?
ansonsten müsste ich nämlich BK mitspielen was zwar interessant währe aber wohl sehr schnell für mich vorbei.
__________________
Guter Hoffnung Bezirksklasse 2017 ! (12:1)
Landesliga Ersatz 9:11 im 5. verloren *cry*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2008, 15:48
Walker Walker ist offline
P.v.D. (Poster vom Dienst)
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 01.12.2000
Ort: Frankfurt
Beiträge: 4.062
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Kann mir nicht vorstellen, dass es diesbezüglich irgendwelche offiziellen Regeln gibt. M.E. kann jeder Turnierveranstalter selber festlegen, wie er mit Doppelstarts umgeht. Ich würde einfach mal bei dem Verantwortlichen anrufen und fragen, ob ein Doppelstart im Doppel möglich ist.
__________________
Zitat von Footsteps: "Ich halte es für absoluten Quatsch das Tuning einen Einfluß auf den ausgang eines Matches haben soll."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.12.2008, 15:51
Benutzerbild von Obachecka
Obachecka Obachecka ist offline
Leer
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Delmenhorst
Alter: 25
Beiträge: 33.101
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Wenn ich es richtig verstanden habe, und da bin ich mir nicht so sicher , sieht es wie folgt aus :

Dein Freund spielt in einer höheren Klasse als du.
Er hat dich gefragt ob du mit ihm Doppel spielen willst (antreten müsstet ihr dann selbstverständlich in der höheren Klasse deines Freundes).
Deine Einzelklasse (tiefer) läuft am selben tag ab.

Sollte das so sein, geht es natürlich, du kannst dann Einzel in DEINER Klasse spielen, und Doppel in der höheren Klasse mit deinem Freund zusammen.

Es sei denn, die Zeiten überschneiden sich irgendwie
und der Veranstalter hat da was gegen. Glaube ich aber nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2008, 15:55
Benutzerbild von Youkai
Youkai Youkai ist offline
Otaku
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 1.549
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

gut erkannt obachecka

nur ich kann das halt im allgemeinen so das man pro tag nur eine klasse spielen darf ... ist mir erst einmal untergekommen das ich direkt nach dem ausscheiden einfach ein oder zwei klassen höher nochmal spielen konnte XD

ich kenn das nur von den Jugendlichen bei denen das allgemein ihrgendwie immer ging das die Jugend und Herren am selben tag gespielt haben warum auch immer.

Hab beim veranstalter auch schon angefragt per mail aber ich bekomm keine antwort -.-V


Naja überschneiden kp ... 2.kk ist eine stunde vor anfang der Bk also könnte das jenachdem schon stören mit was pech aber eig hat man ja meist eh mindestens ne halbe stunde zwichen den spielen ...
__________________
Guter Hoffnung Bezirksklasse 2017 ! (12:1)
Landesliga Ersatz 9:11 im 5. verloren *cry*
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2008, 16:32
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.289
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Was Einzel und Doppel in getrennten Klassen angeht, ist bei uns im Jugendbereich problemlos möglich, bei Erwachsenen eher nicht.

Was das Mitwirken in 2 Klassen im Einzel oder als nicht spielberechtigter Minderjähriger bei Erwachsenen betrifft: Wenn das ein offizielles Turnier ist, kannst Du, der Oberschiedsrichter und der Veranstalter heftige Probleme bekommen, die über eine Geldstrafe hinaus gehen (im Wiederholungsfall Entzug der Spielberechtigung / Turnierverbot für den Veranstalter). Da beim TTVWH Turnierverstöße überhand genommen haben, wird dies mittlerweile verfolgt. Zur Zeit gibt es noch beim ersten Vergehen eine Verwarnung, ab kommender Saison sollen jedoch die Strafbestimmungen bereits beim ersten Verstoß konsequent angewendet werden.
Höhepunkt in unserem Bezirk war bei den Erwachsenen ein Zweiermannschaftsturnier, bei dem eine der beiden Siegerinnen der Damen B Konkurrenz gar nicht hätte starten dürfen (zu jung), eine Frau bei Herren A teilgenommen hat, bei Herren B sowohl der Oberschiedsrichter vom Vortag mit einem 12-Jährigen als auch eine weitere Paarung (11+13 Jahre) teilgenommen hat. Der Oberschiedsrichter vom Vortag hat an dem Tag sogar in 2 Konkurrenzen teilgenommen.

Geändert von Trillian (19.12.2008 um 16:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2008, 16:41
Benutzerbild von aleol
aleol aleol ist gerade online
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 28.03.2000
Ort: Oldenburg (wohnen)/ Hude (spielen)
Alter: 42
Beiträge: 4.892
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Ehrlich gesagt wird fast jeder Veranstalter, der ein wenig Erfahrung hat, das nicht zulassen.

Es gibt nichts schlimmeres, als beim Aufrufen der Spiele auch noch darauf achten zu müssen, ob denn einer der Spieler in einer anderen Konkurrenz gerade noch am Tisch steht. Bzw. dann mit einer ganzen Runde warten zu müssen, bis der eine Spieler dann mit seinem Spiel in einer anderen Konkurrenz fertig ist.



Offizielle Regeln, die das verbieten gibt es zumindest im TTVN nicht. Aber die meisten Turnierveranstalter lassen im Interesse aller anderen Spieler, die keine langen Wartezeiten möchten, das nicht zu, bzw. nur dann, wenn der Spieler in einer Konkurrenz schon ausgeschieden ist, bevor die andere beginnt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.12.2008, 10:14
Porthos Porthos ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 606
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

In Bayern ist eine Teilnahme an einem Turnier nur in einer einzigen Leistungs- bzw. Altersklasse erlaubt (C 6 a WO des BTTV). Es gibt allerdings Ausnahmeregelungen für Spieler mit Jugendfreigabe sowie für die Wettbewerbe im Doppel und im Mixed.

Geändert von Porthos (20.12.2008 um 10:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.12.2008, 12:29
Pfälzer Pfälzer ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.05.2006
Beiträge: 309
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Zitat:
Zitat von aleol Beitrag anzeigen
Aber die meisten Turnierveranstalter lassen im Interesse aller anderen Spieler, die keine langen Wartezeiten möchten, das nicht zu, bzw. nur dann, wenn der Spieler in einer Konkurrenz schon ausgeschieden ist, bevor die andere beginnt.
Das ist in aller Regel die gängige Praxis und meist findet sich dazu auch ein Passus in der Turnierausschreibung.

In der WO des WTTV ist dies auch explizit so festgehalten: (C 1.6.3: Spieler dürfen an einem Tag in mehreren Turnierklassen starten, wenn die vorhergehende Turnierklasse für sie beendet ist).
__________________
Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.10.2017, 22:54
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist offline
so hardcore...
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 23
Beiträge: 3.137
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Up!

Gibt es den Artikel C6a inzwischen gar nicht mehr? Also gibt es kein (WO-)Problem mehr mit der Teilnahme an zwei Konkurrenzen?

Bei nem Turnier (nicht weiterführend) wurde heute Damen neben der Teilnahme an der Damenkonkurrenz auch die Teilnahme an Herrenkonkurrenzen ermöglicht. Finde ich grundsätzlich sehr positiv, wenn der Veranstalter damit klarkommt (in dem Fall Beginn Herrenkonkurrenzen 9 Uhr, Damenkonkurrenzen 11:30 Uhr - lief ganz gut durch vom Ablauf her) und bei den Teilnehmerinnen der Wunsch besteht.
__________________
Fußabdrucktest
Survival of the sickest
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2017, 16:18
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 414
AW: Tunier 2 klassen an einem Tag ?

Nach der Bundeswettspielordnung darf jeder Verband das selbst regeln:

Zitat:
Zitat von WO D 1.3
Mehrfachmeldungen in verschiedenen Alters- oder Leistungsklassen bei einer Veranstaltung sind grundsätzlich nicht zugelassen.

Die Verbände dürfen für ihren Zuständigkeitsbereich beschließen, dass die Veranstalter Mehrfachmeldungen in verschiedenen Alters- oder Leistungsklassen zulassen dürfen. Sie müssen die Voraussetzungen dafür in der Ausschreibung regeln.
Und der WTTV erlaubt es:

Zitat:
Zitat von WO D 1.3.1
Mehrfachmeldungen in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen sind zulässig. Turnierveranstalter müssen Einschränkungen in der Ausschreibung bekanntgeben.
Solange es nicht entsprechend durch die Ausschreibung des Veranstalters eingeschränkt wird, beispielsweise dass die vorherige Klasse beendet sein soll.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verletzung bei einem Turnier? Sordid Schiedsrichter- und Regelbereich 15 03.01.2015 12:44
27./28.08. 16.Huder TT Turnier: Klassen nach TTR, Vielspielmodus, Ranglisten-relevant Felix Lingenau TTVN - Turnierforum 5 26.08.2011 00:13
TT-Turnier-Klassen (Regeln) jokisch Schiedsrichter- und Regelbereich 9 12.04.2009 21:51
Was essen vor einem Turnier oder Spiel?? DarkNight Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 31 15.01.2009 13:30
Müssen Sanitäter bei einem Turnier vor Ort sein? Mikkky Schiedsrichter- und Regelbereich 6 20.02.2004 00:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS