Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.02.2015, 09:17
Powermonster Powermonster ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 10.08.2014
Beiträge: 195
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Der Junge ist für sein Alter nicht klein. Es gibt auch große Japaner!
Dass er nah am Tisch spielt, ist natürlich kein Nachteil, eher das Gegenteil ist der Fall.
Natürlich kann man bei einem Kind in diesem Alter noch nicht sagen, wie er sich weiter entwickelt und ob er gar mal eine "Gefahr" für die Chinesen wird, die Möglichkeiten hat er allemal.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.03.2015, 17:41
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 44
Beiträge: 4.118
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Wer in dem zarten Alter gegen Top100 Spieler bestehen kann, hat natürlich absolut alle Möglichkeiten in der Zukunft. Ich finde es erstaunlich, was er am Tisch für einen Druck erzeugt. Ich hatte jetzt auch nicht den Eindruck, dass er klein ist für sein Alter. Athletisch wird er auch noch werden.

So einer bestätigt, was ich bereits über Kay Stumper geschrieben habe. Er ist kein Jahrhunderttalent. Zwar ist er im nationalen Vergleich sehr stark für sein Alter, seine nationale Konkurrenz ist aber nicht sonderlich weit weg und scheint auch aufzuholen. Dieser Harimoto misst sich bereits mit den Besten der Welt. Den interessiert seine Altersklasse gar nicht mehr. Der ist in seinem Alter gerade dabei, eine feste Größe im Tischtennis-Zirkus zu werden. Das bedeutet noch nicht, dass Harimoto ein TOP3 Spieler wird. Und es bedeutet auch noch nicht, dass Kay Stumper es nicht wird. Von den Grundlagen her sind sie jedenfalls meilenweit voneinander entfernt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.03.2015, 21:28
Benutzerbild von Pringles
Pringles Pringles ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 387
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Ich verstehe zwar überhaupt kein Wort aber trotzdem nettes video

Jun Mizutani & Tomokazu Harimoto

Part1:




Part2:

__________________
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.03.2015, 12:57
Romans Lehrling Romans Lehrling ist offline
Maze + Mizutani Fan!
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Siegen
Alter: 28
Beiträge: 963
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Ein Fan Zhendong hat solche kleinen Japaner in seiner Sporttasche sauber abgepackt als Snack immer griffbereit. Viel Proteine, reich an Omega-3. Das Frühstück der Champions sozusagen.


Hab nur das Spiel gegen Lundqvist und Xu Hui gesehen und fand ihn schon ziemlich gut aber keine Ahnung wie stark Fan in dem Alter gewesen ist. Allerdings wenn der Jung schon mit 2 angefangen hat und nicht die Lust verliert seine Gegner zu panieren dann könnte aus ihm durchaus was werden
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.03.2015, 14:28
mil mil ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 755
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Bin sehr beeindruckt. Dass er mehr RH spielt und keine Halbdistanztopspins ist normal - ist doch noch ein Kind, fehlen noch sowohl Reichweite wie Muskeln...

Ich habe die entgegensetzte Befurchtung, dass er nicht so groß wie Samsonov oder Wang LiQuin wird, für sein alter ist er nicht klein...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.03.2015, 06:28
Benutzerbild von Klaus123
Klaus123 Klaus123 ist offline
Motorisch herausgefordert
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 4.637
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Hab den Fratz heute das erste mal in einer Video-Aufzeichnung gg. Lundqvist gesehen, das ist ja mal extrem geil, was die Japaner da aus der Jugendarbeit bekommen! Und in dem verlinkten Video oben bringt Mizutani dem Oberschnittaufschläge bei, oder was? Wundert mich, daß der das noch nicht kann?
__________________
Philippshospital – come in and find out!http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=80370

Geändert von Klaus123 (07.03.2015 um 06:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.03.2015, 10:28
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 1.665
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Klaus123 Beitrag anzeigen
Hab den Fratz heute das erste mal in einer Video-Aufzeichnung gg. Lundqvist gesehen, das ist ja mal extrem geil, was die Japaner da aus der Jugendarbeit bekommen! Und in dem verlinkten Video oben bringt Mizutani dem Oberschnittaufschläge bei, oder was? Wundert mich, daß der das noch nicht kann?
Nein, der bringt ihm keine Oberschnittaufschläge bei, sondern wie er den Ball besser trifft, wie er den Schnitt besser verschleiert, usw

Sorry musste grad echt schmunzeln, weil das klingt schon ziemlich naiv bei dir. Der Kleine kann keinen Überschnittaufschlag und Onkel Mizutani zeigt ihm das dann^^.

Mizutani betont da glaube ich, dass der Aufschlag für ihn das wichtigste ist und da gibt es eben sehr viele Sachen auf die man achten kann um seine Aufschläge zu verbessern. Mit n bisschen Über/Unter/Leer ist man ja nicht sofort ein perfekter Aufschläger.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.03.2015, 12:12
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.486
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Ich welcher Liga spielt der Junge eigentlich bei seiner enormen Spielstärke? Ich kenne mich im japanischen Ligasystem überhaupt nicht aus, aber wenn das ähnlich dem unsrigen von der Spielstärke ist, dann dürfte er unter der dritten Liga kaum noch ernsthafte Gegner finden.

Zitat:
http://www.ittf.com/stories/Stories_...ral_Catigory=&
Originates from China
Yu Harimoto is originally from China where he played in the junior national team. In 1998 with his wife, Zhang Ling, who played for China at the 1995 World Championships in Tianjin, they moved to Japan and last year they became Japanese citizens.
Der Familienname Harimoto klingt jetzt eigentlich ganz und gar nicht nach chinesischen Wurzeln.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.03.2015, 12:34
Abakus123 Abakus123 ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 232
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Der Familienname Harimoto klingt jetzt eigentlich ganz und gar nicht nach chinesischen Wurzeln.[/QUOTE]

Wer sich in Japan einbürgern lässt, muss einen japanischen Nachname annehmen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.03.2015, 12:38
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.486
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Abakus123 Beitrag anzeigen
Wer sich in Japan einbürgern lässt, muss einen japanischen Nachname annehmen.
Eine interessante Gesetzgebung haben die da. Ich fürchte wenn es ein solches Gesetz in Deutschland gäbe, dann würde der Rest der Welt das weit weniger gelassen hinnehmen.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
harimoto

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS