Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 09.07.2016, 00:14
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.289
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Nein, jeder muss mit dem Schläger des Gegners spielen. Fände ich durchaus mal interessant...
Beim Springreiten habe ich so etwas schon gesehen. Ich weiß nicht mehr was für ein Wettbewerb es war, aber die 4 Finalisten mussten mit allen 4 Pferden den Parcours bestreiten.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.07.2016, 00:16
jonas.franklin jonas.franklin ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Kaiserslautern
Alter: 28
Beiträge: 54
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Die ITTF sollte ganz einfach versuchen Tischtennis zur einer (emotionalen starken) Marke zu entwickeln wie z.B. die FIFA.

Mehr wollen wir nicht.

Wir wollen uns nicht mehr für unseren Sport schämen, sondern diesen als Lifestyle-Marke leben. - you understand?
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.07.2016, 00:39
Der springende Punkt Der springende Punkt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1.590
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Ich denke auch, dass es in die von RedDevil angedeutete Richtung gehen wird - also Beach-Tischtennis oder Freiluft-Tischtennis. Anytime, anywhere - das sind in meinen Augen starke Indizien dafür.

Geändert von Der springende Punkt (09.07.2016 um 01:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.07.2016, 20:28
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.053
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Zitat:
Zitat von Der springende Punkt Beitrag anzeigen
Ich denke auch, dass es in die von RedDevil angedeutete Richtung gehen wird - also Beach-Tischtennis oder Freiluft-Tischtennis. Anytime, anywhere - das sind in meinen Augen starke Indizien dafür.
Glaub ich nicht. Das ist in bestimmten Wetterzonen doch völlig utopisch. Da musste schon mit nem Flummi spielen, damit der nicht massgeblch zb vom Wind verweht wird
schon ab Windstärke 2 kannste doch draußen nicht mehr mit einem Z oder P Ball spielen.
Und bei Regen brauchen wir auch nicht drüber zu reden. Beachvolleyball geht bei etwas Wind und Regen noch. Fußball hab ich auch im strömenden Regen und bei Wind gespielt. Aber TT? Da springt kein Ball in einer Pfütze auf dem Tisch usw...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.07.2016, 21:22
Red Devil Red Devil ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 700
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
schon ab Windstärke 2 kannste doch draußen nicht mehr mit einem Z oder P Ball spielen.
Kannst Du schon, musst nur flott auf den Beinen und seeehr beweglich sein und Winkel antizipieren können


Aktuell läuft hierzu eine interessante Umfrage im Rahmen einer Masterarbeit.

http://www.ttvr.de/news/data/2016/06...ive-spielform/

Wer den Kollegen unterstützen will, kann hier teilnehmen.

https://docs.google.com/forms/d/1RAM...CMjslnO8Ad92E/
viewform
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 11.07.2016, 10:04
Vintage Vintage ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 15.03.2015
Ort: NRW
Beiträge: 133
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Man sollte es nur nicht schon zerreden, wenn noch völlig unklar ist in welche Richtung es überhaupt gehen könnte.

Die ittf sieht den Sport logischerweise aus einem anderen Blickwinkel. Sie ist omnipräsent im globalen Hochleistungssport. Allerdings sieht sie auch nur den. Einzelne Länder mit völlig differenzierten Problemen (z.B. hier fehlender Nachwuchs im gesamten Sport. Immer weniger deutsche Kinder - wie spreche ich als Resultat Kinder mit Migrationshintergrund gezielter an. 1 Millionen Flüchtlinge, respektive 700.000 Famileinnachzüge hierzu - niemand spricht diese Kinder aktuell gezielt an. Rückgänge die zu einem Großteil aus fehlendem Nachwuchs resultieren werden diskutiert. Kaum noch deutsche Kinder, längere Schulzeiten, tägliche Online-Zeiten = weniger Zeit. Also wozu führen fehlende Kinder neben Grundschulschließungen etc. = zu weniger Kindern die sich Sportvereinen anschließen etc etc. Das Problem wird aber nicht erkannt). In China, Indien, Brasilien etc hat der Sport sicher ganz andere nationale Herausforderungen. In Indien sicher nicht wie hier die generell im Land fehlenden einheimischen Kinder bspw.

Warum schreibe ich das ?

Die ittf kündigt eine Revulotion an - sie kann der Logik entsprechend spezifische nationale Probleme die sich auf den Zugang zum Sport auswirken nicht mal tangieren !

Das heißt - sie werden unsere Probleme ohnehin nur bedingt lösen können.

Im dts wurden verschiedene Szenarien aufgelistet. Eine Erhöhung des Netzes steht als Diskussionsansatz auf der Titelseite. Man muss ja auch die Machbarkeit achten, dies wäre noch umsetzbar.

Ich hoffe ich werde eines Besseren belehrt, vieleicht bin ich ja auch im Unrecht. Aber wenn man sich versucht in die ittf reinzudenken - quasi nur in die globale Welt ohne die angesprochenen nationalen völlig spezifischen Merkmale - dann wird man immer das gleiche sehen - bei allen globalen Events im ittf Spitzensport :

"völlig kurze Ballwechsel". Interessant hierzu vieleicht wenn man sich im Intenet mal auf die Suche nach TT aus früheren Zeiten macht. Es gibt einige Videos die völlig überfüllte Hallen zeigen wo Akteure bejubelt werden die aus heutiger Sicht endlos lange Ballwechsel zelebrieren.

Die einzige logische Denkweise (aus ittf-Sicht wohlgemerkt) kann also nur eine Revulotion sein die das Spiel verlangsamt und somit zu längeren Ballwechseln (im Spitzensport) führen soll. Hier wäre eine Erhöhung des Netzes gar nicht so abwegig.

Ich selbst bin sehr gespannt was kommen wird. Aber die ittf wird dieses Thema als anzugehendes Kernthema analysiert haben. Daher vermute ich diese Richtung.

So oder so wird es unsere spezifischen nationalen Probleme (die übergreifend alle anderen Sportarten hier ebenfalls haben siehe Migliederschwund durch Nachwuchsmangel im Tennis, Handball etc etc) nicht lösen, da es sie im globalen Gedankendang der ittf gar nicht tangiert.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 11.07.2016, 10:12
Benutzerbild von Tansincos
Tansincos Tansincos ist gerade online
Warum eigentlich?
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 09.03.2001
Ort: Im Norden
Beiträge: 4.096
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Wenn es jetzt wirklich revolutionäre Änderungen von Tischtennis als Sportart wären (z.B. höhere Netze oder veränderte Zählweise statt nur 4er-Tisch oder Outdoor-Varianten als "aufgewertete Zusätze"), bräuchte man dafür nicht eine breite Mehrheit der Verbände, die dem zustimmen müssten? Und wenn das so wäre, hätte dann die ITTF nicht umfassend Rücksprache mit den nationale Verbänden halten oder zumindest bei denen für eine Zustimmung werben müssen? Falls ja kann ich mir kaum vorstellen, dass da noch nichts durchgesickert ist. Also doch eher marginale Änderungen?
__________________
"Reality continues ruining my life!"
(Calvin)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 11.07.2016, 10:16
Jaskula Jaskula ist offline
hasst die 11
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: Hessen
Beiträge: 5.726
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Bei einer Revolution wird doch meist die Führung gestürzt ...
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 11.07.2016, 10:40
kum25 kum25 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Hasel
Alter: 33
Beiträge: 1.163
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Wenn ich den Beitrag korrekt lese, sieht das für mich, eher nach einer zusätzlichen "Sportart" aus und keine Regeländerungen.
__________________
Tenergy 25 – Jun Mizutani Tenergy 05
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 11.07.2016, 10:41
Benutzerbild von sinnethcsiT
sinnethcsiT sinnethcsiT ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 22.06.2009
Alter: 26
Beiträge: 1.614
AW: ITTF kündigt Tischtennis Revolution in Rio an!

Zitat:
Zitat von kum25 Beitrag anzeigen
Wenn ich den Beitrag korrekt lese, sieht das für mich, eher nach einer zusätzlichen "Sportart" aus und keine Regeländerungen.

Wollte es gerade sagen. Danke
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Andro Revolution oder Revolution Fire Truffel Noppen innen 5 14.05.2007 17:15
revolution quad 420 vs revolution cor emotion Heinzi the Oberboss Noppen innen 10 29.11.2005 15:13
Revolution C.O.R. Supersponge / Revolution Fire Caesar0409 Noppen innen 16 16.01.2005 13:19
Revolution im deutschen Tischtennis? Bernd Beringer allgemeines Tischtennis-Forum 62 12.04.2001 09:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS