Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2016, 22:38
Matthias1234 Matthias1234 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.12.2008
Alter: 24
Beiträge: 1.646
Verlegungsgrund ja oder nein?

Vorneweg es geht um den BayTTV.
Ich habe schon desöfteren zu Ohren bekommen, dass eine Teilnahme eines Spielers an den bayerischen Meisterschaften(sei es Senioren oder B/C/D) ein offizieler Verlegungsgrund sei. Leider konnte ich dazu nix finden.
Weiß da jemand, ob dies zutrifft?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.10.2016, 00:37
Helge Helge ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 67
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Wenn du bisher nichts gefunden hast, dann lies doch mal die Richtlinien hier http://www.bttv.de/fileadmin/bttv/me...iSchutz_A5.pdf und ein zugehöriges Urteil des Verbandsgerichts http://www.bttv.de/fileadmin/bttv/me..._VG_201501.pdf
__________________
Helge
http://tv1860.tt-stadtmeisterschaft.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2016, 06:50
Claus Claus ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 25.02.2000
Beiträge: 2.424
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Erstmal Glückwunsch zum 2. Platz

Ja, ist ein Verlegungsgrund.
__________________
Gruß
Claus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2016, 20:08
Sonic83 Sonic83 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 18.02.2001
Ort: Mittelfranken
Alter: 34
Beiträge: 741
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Da ihr am Samstag und Sonntag aber kein Spiel habt (sondern am Freitag) ist das aus meiner Sicht nicht zwingend ein Verlegungsgrund. Ich denke aber, dass hier sowohl der Spielleiter als auch die ander Mannschaft Verständnis zeigen sollten.
__________________
1. FC Schwand - Tischtennis
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2016, 20:14
Claus Claus ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 25.02.2000
Beiträge: 2.424
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

naja kommt jetzt drauf an, Verständnis kann man zeigen, aber ein offizieller Verlegungsgrund ist es dann nicht.

Ich bin einfach nach dem Spiel nach Nittenau gefahren, und habe dann im Hotel eingecheckt. War auch kein Problem, man kann dann ja locker bis 9.00 schlafen.
__________________
Gruß
Claus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.10.2016, 01:37
Matthias1234 Matthias1234 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.12.2008
Alter: 24
Beiträge: 1.646
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Danke erstmal für die Info.
War in erster Linie allgemeines Interesse, weil ich in der WO eben nix entsprechendes dazu gefunden habe.

Gibt sicher angenehmeres als Freitagabend ein Spiel zu haben und dann Samstag um 10:00 Uhr in Nittenau sein zu müssen. Ein Weltuntergang ist es aber auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.10.2016, 07:31
Partner Partner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 2.236
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Der Rahmenterminplan erscheint frühzeitig. Spieler, die auf höherer Ebene spielen, müssen dann selber aktiv werden und für eine Spielverlegung sorgen. Das geht doch bis Ende August problemlos. Wem allerdings erst kurz vorher einfällt, dass er doch auch bei Meisterschaften mitspielen könnte, hat leider nur den Verlegungsgrund am Spieltag. Übrigens habe ich am Freitag trainiert, Samstag Rundenspiel, Sonntag 1. Platz bei den Meisterschaften, Montag Rundenspiel, Dienstag Training, alte Knochen, alles überlebt. Also bitte, wer nicht 2 Spiele an 2 Tagen schafft, ist wohl körperlich sehr angeschlagen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.10.2016, 00:27
Matthias1234 Matthias1234 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.12.2008
Alter: 24
Beiträge: 1.646
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Tut mir leid, dass ich nicht schon im August nachschaue, wann die Bay. BCD Meisterschaften sind, um evtl. ein Spiel zu verlegen, falls ich es schaffe Bezirksmeisterschaften zu spielen und mich zufällig auch noch qualifiziere.
Ist auch schön für dich, dass du so viel Tischtennis am Stück packst. Bei mir geht das in der Regel auch. Habe am Wochenende der Bezirksmeisterschaften auch Freitag, Samstag und Sonntag gespielt. Aber immer klappt das bei mir mit meinen Rückenproblemen und meinem Kniefehler halt nicht. Zumal das ganze auch eher vom Kopf anstrengend ist.

Wollte halt nur mal nachfragen. Ist jetzt auch kein großes Problem ohne Verlegung.

Geändert von Hansi Blocker (06.11.2016 um 14:07 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.10.2016, 00:50
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.277
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Fakt ist: Ein offizieller Verlegungsgrund ist es eben nur wenn das Meisterschaftsspiel, was man verlegen lassen möchte am gleichen Tag stattfindet wie zb die Rangliste oder die Einzelmeisterschaft, für die man sich qualifiziert hat.

Da der Mannschaftsspielplan meist zuerst steht, sollte man sobald man erfährt, dass am Tag X, wo die Rangliste usw ist auch ein Meisterschaftsspiel ist die Vrlegung beantragen.

Da kann man also nicht sagen. Oh ich hab mich schon im September qualiziert für eine Runde Mitte November und dann am 1.11. plötzlich sagen: ach ja verlegt doch mal das Spiel, da ich da RL/BM usw spielen muss.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.10.2017, 19:57
Hdd Hdd ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Lennestadt
Beiträge: 3.371
AW: Verlegungsgrund ja oder nein?

Ist die Teilnahme eines Spielers am Deutschland Pokal der Senioren S60 (hierbei treten Verbandsmannschaften an) im WTTV ein offizieller Verlegungsgrund? Um eine Veranstaltung gemäß A11.1 oder A11.2 handelt es sich sicher nicht. Ansonsten finde in der WO nichts darüber, es sei denn man zieht den Satz "Teilnahme an Veranstaltungen im Auftrag des WTTV Präsidiums" heran.
Gruss Hdd
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dehnen ja oder nein? Liping2008 Technik - Taktik - Training 57 02.08.2013 23:02
Material ja oder nein? Maxwell15 TTF Konz 6 11.04.2009 01:49
Protest - Ja oder Nein? Bow Schiedsrichter- und Regelbereich 13 04.10.2004 10:27
Abstieg, ja oder nein? Frank Schmidt Schiedsrichter- und Regelbereich 12 15.05.2004 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS