Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Mannschaften kommen in die TTBL-Playoffs 2017/2018?
Borussia Düsseldorf 62 92,54%
TTF Liebherr Ochsenhausen 43 64,18%
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 48 71,64%
1. FC Saarbrücken TT 48 71,64%
TTC Schwalbe Bergneustadt 9 13,43%
ASV Grünwettersbach 8 11,94%
Post SV Mühlhausen 8 11,94%
SV Werder Bremen 23 34,33%
TTC Zugbrücke Grenzau 1 1,49%
TSV Bad Königshofen 3 4,48%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 67. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 19.08.2017, 20:58
ATSCuxhaven ATSCuxhaven ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.04.2017
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 28
Daumen runter AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

Puh, sehr gewöhnungsbedürftig.

Allerhand Bälle im Court verteilt - sieht fast so aus wie beim many-balls-training.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 20.08.2017, 10:29
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.258
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

völliger Blödsinn mit den vielen Bällen.
TT wird mit EINEM Ball gespielt.
Ansonsten soll man zum Zirkus gehen; da wird dann sogar mit mehreren Bällen jongliert.
Einzig positiver Effekt ist, dass dieses unsägliche und nervtötende Spielverzögern durch vorsätzliches Ballwegkicken unterbunden wird.

btw.: Werden jetzt die Prüfungsanforderungen an die Schiris angepasst?
Immerhin müssen die jetzt drei Meter geradeaus werfen können, um den neuen Ball dem Spieler zuzuwerfen.
Das können bislang die wenigsten dieser Spezies
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 20.08.2017, 12:56
TT-Hannes TT-Hannes ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Finow
Beiträge: 1.470
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

Zitat:
Zitat von Peter Igel Beitrag anzeigen
völliger Blödsinn mit den vielen Bällen.
TT wird mit EINEM Ball gespielt.
Ansonsten soll man zum Zirkus gehen; da wird dann sogar mit mehreren Bällen jongliert.
Einzig positiver Effekt ist, dass dieses unsägliche und nervtötende Spielverzögern durch vorsätzliches Ballwegkicken unterbunden wird.

btw.: Werden jetzt die Prüfungsanforderungen an die Schiris angepasst?
Immerhin müssen die jetzt drei Meter geradeaus werfen können, um den neuen Ball dem Spieler zuzuwerfen.
Das können bislang die wenigsten dieser Spezies
Du schreibst ja nen Blödsinn. Einerseits kritisierst du auf´s schärfste das Spielen mit mehreren Bällen und im nächsten Satz findest du doch was positives dran. Nämlich genau das, wofür die neue Regel eingeführt wurde. Denn so haben die Profis keine taktischen Möglichkeiten mehr das Spiel zu verzögern. Für die Fans bzw. Zuschauer sehr gut!
Beim Tennis wird es doch schon seit Ewigkeiten genauso gemacht.
Ich sehe keine negativen Aspekte in dieser neuen Regel!

Noch unverständlicher ist deine Äußerung zu den Schiris die deiner Meinung nach erst jetzt den Ball 3 Meter geradeaus werfen müssen.
Du als relativ guter Tischtennisspieler wirst doch schon oft genug Spiele gehabt haben die von "richtigen" Schiedsrichtern geschiedst wurden. Da wird während jeder Satzpause der Ball vom Schiedsrichtern gesichert und vor dem Satzbeginn der Ball dem Spieler zugeworfen.
Also für die Schiedsrichter nichts neues, außer das sie es öfters machen müssen...
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 20.08.2017, 14:20
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.258
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

Zitat:
Zitat von TT-Hannes Beitrag anzeigen
..
der dämlichste Beitrag seit langem hier.
Jegliche Replik wäre "Perlen vor die Säue werfen"
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.08.2017, 15:23
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 5.911
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

den ball zugeworfen bekommen erhöht die nettospielzeit, das mag vom grundsatz her ausnahmsweise mal ein fortschritt sein.

wenn man aber zugleich die bälle im spielbereich liegen lässt macht man sich wiederum lächerlich

wenn schon denn schon, dann bitteschön auch ballkinder wie im tennis, die für ordnung sorgen.

es wird immer hahnebüchener, so schaufelt man sich sein eigenes grab...
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 20.08.2017, 15:30
markustt markustt ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Hilgert
Alter: 53
Beiträge: 102
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

..ich finde viel schlimmer, dass der Liveticker nicht funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.08.2017, 15:35
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.258
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

was'n das für'n hochgradig schwuler liveticker?
Irgendwas wird angezeigt.
Wenn man wüsste, was, würde das das Verstehen erleichtern.
Kann man da den dafür Verantwortlichen nicht endlich mal entlassen?
EINmal kann das passieren.
Aber nicht dauernd.
SO wird das ne Bums-Liga.
Wenn sie es nicht schon ist
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.08.2017, 15:54
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.258
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

es gibt ja ne "TTBL Sport GmbH" offenbar.
Wusste ich bis dato nicht.
Was'n das für'n kümmerliches Unternehmen, das überdies seiner Offenlegungspflicht seit geraumer Zeit nicht mehr nachkommt?
Bilanzsumme knapp über 100k, und selbst dann schreibt man noch rote Zahlen.
Das muss man erstmal schaffen.
Oder sind die schon pleite?
Wer ist da der GF?
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.08.2017, 15:58
Benutzerbild von Frank Schmidt
Frank Schmidt Frank Schmidt ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 14.06.2000
Ort: Quierschied
Alter: 38
Beiträge: 10.162
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

Auszug TTBL-Homepage:

Zitat:
Die Geschäftsstelle der TTBL Sport GmbH befindet sich im Herzen Fuldas. Geschäftsführer ist Nico Stehle, selbst ehemaliger Bundesligaspieler beim TTV Gönnern.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 20.08.2017, 16:05
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.258
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2017/2018

Zitat:
Zitat von Frank Schmidt Beitrag anzeigen
Auszug TTBL-Homepage:
Stehle?
Schon mal gehört, war ein veritabler Zweitligaspieler.
Was qualifiziert ihn zum Geschäftsführer?
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018 Turboblock Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 8 Gestern 19:19
Herren 3. Bundesliga Nord, Saison 2017/2018 Odbytolog Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 25 01.10.2017 23:39
Herren 2. Bundesliga, Saison 2017/2018 Turboblock Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 25 01.10.2017 23:30
TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2017/2018 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen Smash allgemeines Tischtennis-Forum 413 22.06.2017 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS