Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2007, 15:44
Picot Picot ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 15.09.2005
Beiträge: 372
Abwehrspieler-"Datenbank"

Hallo,

Betrachtet man die Zahl der Abwehrspieler in den Top 100 der Weltrangliste, so zeigt sich, dass es gar nicht so wenige sind. Zudem sind sie gut positioniert. Es fällt jedoch auf, dass die meisten Herren schon recht alt sind. Meine Frage lautet daher:

Gibt es derzeit hoffnungsvolle Abwehrtalente bzw. (mir) noch unbekannte Abwehrspieler jenseits der Top-Platzierungen in der Weltrangliste? (wie z.B. Ruwen Filus)

Vielleicht lässt sich eine Art „Datenbank“ zusammenstellen:

Hou Yingchao (China) WRL: 11, Geburtsjahr: 1980
Joo Sea Hyuk (Südkorea) WRL: 13, Geb.: 1980
Chen Weixing (Österreich) WRL: 18, Geb.: 1972
Ju Lin (Dominikanische Rep.) WRL: 52, Geb.: ???
Koji Matsushita (Japan) WRL: 54, Geb.: 1967
Panagiotis Gionis (Griechenland) WRL: 55, Geb.: ???
Liu Song (Argentinien) WRL: 59, Geb.: 1972
Evgeni Chtchetinine (Weißrußland) WRL: 95, Geb.: 1970
Ntaniel Tsiokas (Griechenland) WRL: 113, Geb.: ???
.
.
.
Ruwen Filus (Deutschland), WRL: 248, Geb.: 1988


Im Damenbereich gibt es wohl mehr Abwehrspielerinnen.
Auch hier der Beginn einer Aufzählung:

Kim Kyung Ah (Südkorea), WRL: 10
Viktoria Pavlovitch (Weißrußland), WRL: 38
Svetlana Ganina (Rußland), WRL: 39
Jie Schöpp (Deutschland), WRL: 57
Xian Yi Fang (Frankreich), WRL: 62
Irina Kotikhina (Rußland), WRL: 70
Irina Palina (Rußland), WRL: 86
Tetyana Sochinskaya (Ukraine), WRL: 123
Erdelji Silvija u. Ana-Maria (Serbien) Beide mit Abwehr??, WRL: 121/126
Irene Ivancan (Deutschland), WRL: 125
.
.
Rosalia Stähr (Deutschland), WRL: 348

Ergänzungen erwünscht!

Geändert von Picot (26.07.2007 um 15:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2007, 01:36
Benutzerbild von Truffel
Truffel Truffel ist offline
Gelegenheits User
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 1.754
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Zitat:
Zitat von Picot Beitrag anzeigen
Gibt es derzeit hoffnungsvolle Abwehrtalente bzw. (mir) noch unbekannte Abwehrspieler jenseits der Top-Platzierungen in der Weltrangliste? (wie z.B. Ruwen Filus)
Es gibt in China zahlreiche Spieler, von denen wir in Europa noch gar nichts gehört haben, die sehr gut sind. Darunter sind sicherlich auch Abwehrspieler.
Oft sieht man diese auf CCTV5 auf nationalen chinesischen Jugendturnieren.

Der beste Abwehrspieler im Moment ist meiner Meinung nach ziemlich klar
Joo Se Hyuk. Er wehrt sensationelle Bälle ab, greift aber auch knallhart an.
Er wird sicher auch noch sehr lange der beste bleiben.

So wie im Moment die Entwicklung im TT aussieht, werden Abwehrspieler keine große Zukunft mehr haben. Ich denke nicht,dass es Abwehrspieler in Zukunft noch in die Weltspitze schaffen, weil das Spiel und das Material einfach immer schneller werden. Somit werden die "angehenden Talente" wohl immer weniger werden.
__________________
Einstein ist tot, Newton ist tot, mir ist auch schon ganz schlecht!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2007, 07:04
Ludwig Ludwig ist offline
Penholderspieler
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 27.04.2000
Ort: 61389 Schmitten
Alter: 64
Beiträge: 597
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Im Jugendbereich werden wenige Abwehrspieler ausgebildet, bei den Trainern scheint der beidseitige Topspinangreifer in Tischnähe dem Ideal eines Tischtennisspielers zu entsprechen. Dies wird auch durch die Industrie (hauptsächlich gefährlichere Angriffsbeläge) und durch die Regeländerungen in den letzten Jahren noch verstärkt. Viele neue Talente im Abwehrbereich werden also wohl nicht nachkommen.
Ein Abwehrspieler muß deutlich mehr Schläge und Varianten erlernen, als ein Angreifer, das Spiel ist bei ihm technisch deutlich anspruchsvoller. Durch die weiten Laufwege braucht er dazu noch eine gute Kondition. Da er sich dem Gegener anpasst, ist sein Spiel auch taktisch anspruchsvoller (wann wehre ich ab, wann greife ich an, wohin muß ich paltzieren, damit ich nicht gleich abgeschossen werde, ....). Die Zeit, die ein Abwehrspieler braucht, dies alles auf einem hohen Niveau zu beherrschen, ist deutlich länger als bei einem Angreifer. Daher erwarte ich auch, da die Top-Abwehrer im Durchschnitt immer deutlich älter sein werden als die Top-Angreifer.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2007, 08:31
jimih1981 jimih1981 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 8.632
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Spricht ja grundsätzlich nichts dagegen Abwehrspieler auszubilden. Es sollten dann aber Trainer das sein die selbst Abwehrspieler sind. Die können das schon besser vermitteln. Es muss natürlich modernes Abwehrspiel sein. Klar auf Weltniveau ist einfach der beidseitige Topspinangreifer das erfolgreichste Spieler. Finde generell wenn ein Abwehrspieler und ein Angreifer gegeneinander spielen das ganze schon attraktiv.

Geändert von jimih1981 (27.07.2007 um 08:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2007, 09:37
Benutzerbild von Niklas
Niklas Niklas ist offline
Uerdinger Jung
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Tönisvorst
Alter: 25
Beiträge: 649
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Zitat:
Der beste Abwehrspieler im Moment ist meiner Meinung nach ziemlich klar
Joo Se Hyuk. Er wehrt sensationelle Bälle ab, greift aber auch knallhart an.
Er wird sicher auch noch sehr lange der beste bleiben.
Ich stimme da zu!

Abwehrspieler haben an der Weltspitze keine Chance, aber ich halte sie bis in die 4. Liga noch als durchaus stark und konkurenzfähig.

LG Niklas
__________________
Die Unsicherheit in meinem Tischtennispiel beträgt 2 Millimeter!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2007, 11:28
henrypijames henrypijames ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 4.670
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Wang Xi, JG 1984, nach Hou Yingchao der zweitbeste chinesische Abwehrspieler, ist fuer die kommende BL-Saison bei Goennern unter Vertrag. Offensichtlich wird es da ein Abwehr-Doppel mit Filus geben.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.07.2007, 11:33
Benutzerbild von basicchannel
basicchannel basicchannel ist offline
Schönwetterspieler
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Düsseldorf / Neuss
Alter: 42
Beiträge: 370
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Zitat:
Zitat von NickTheNose Beitrag anzeigen
Ich stimme da zu!

Abwehrspieler haben an der Weltspitze keine Chance, aber ich halte sie bis in die 4. Liga noch als durchaus stark und konkurenzfähig.

LG Niklas

ich denke auch, dass joo se hyuk eine chance in der 4. liga hat
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.07.2007, 12:32
hermano hermano ist offline
Taktiker
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 447
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Zitat:
Zitat von basicchannel Beitrag anzeigen
ich denke auch, dass joo se hyuk eine chance in der 4. liga hat
aber nur eine kleine ...
__________________
Zu viel Beinarbeit birgt nur Verletzungsrisiken.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2007, 14:11
henrypijames henrypijames ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 4.670
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Das Problem von vielen - wenn nicht den meisten - Abwehrerspieler ist, dass sie gegen sogenannte "Abwehrkiller" keine Chance haben. Joo Se Huyk ist da eine Ausnahme - er gewinnt ziemlich sicher gegen alle Spieler, die in der WRL deutlich unter ihm platziert sind.

Noch krasser ist es bei Hou Yingchao - der hat fast alle bekannte "Abwehrkiller" - u. a. Kong Linghui, Samsonov, Boll - schon mal geschlagen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2007, 15:29
Naffy Naffy ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Oberer Neckar bis zum Oberrhein
Beiträge: 639
AW: Abwehrspieler-"Datenbank"

Zitat:
Zitat von henrypijames Beitrag anzeigen
Wang Xi, JG 1984, nach Hou Yingchao der zweitbeste chinesische Abwehrspieler, ist fuer die kommende BL-Saison bei Goennern unter Vertrag. Offensichtlich wird es da ein Abwehr-Doppel mit Filus geben.

Als wie gut würdest du den vergleichsweise einschätzen dh. was könnte der vorne für ne Bilanz spielen in der BL?
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS