Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.01.2018, 18:30
Lousy Defence Lousy Defence ist gerade online
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 1.067
Wie kann denn ein Doppel im Sinne des TTR (d. h. Tischtennis-Rating), also im Sinne eines wertenden Systems, als ein Ereignis gewertet werden, welches Inaktivität unterbricht? Dann hätte das Doppel nämlich doch eine (zumindest mittelbare) TTR-Relevanz, weil jemand einen einmal erspielten TTR-Wert durch gezielte dauerhafte Nicht-Teilnahme im Einzel bei gelegentlicher Teilnahme im Doppel - völlig unabhängig von seiner gegenwärtigen Spielstärke - ewig halten könnte.

Geändert von Lousy Defence (29.01.2018 um 18:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 29.01.2018, 18:47
Der springende Punkt Der springende Punkt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1.672
AW: Wann verliere ich TTR-Punkte bei Inaktivität

Zitat:
Zitat von Lousy Defence Beitrag anzeigen
Dann hätte das Doppel nämlich doch eine (zumindest mittelbare) TTR-Relevanz, weil jemand einen einmal erspielten TTR-Wert durch gezielte dauerhafte Nicht-Teilnahme im Einzel bei gelegentlicher Teilnahme im Doppel - völlig unabhängig von seiner gegenwärtigen Spielstärke - ewig halten könnte.
Das hat bisher keiner gemacht. Es waren immer Einzelfälle. Aber wenn ein Spieler das wirklich mal macht, dass er auf diese Weise seinen TTR-Wert ewig hält, dann werden wir danach, also wenn ewig vorbei ist, überlegen, ob wir die Modalitäten ändern.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.01.2018, 20:04
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 28.364
AW: Wann verliere ich TTR-Punkte bei Inaktivität

Zitat:
Zitat von Der springende Punkt Beitrag anzeigen
Das hat bisher keiner gemacht. Es waren immer Einzelfälle. Aber wenn ein Spieler das wirklich mal macht, dass er auf diese Weise seinen TTR-Wert ewig hält, dann werden wir danach, also wenn ewig vorbei ist, überlegen, ob wir die Modalitäten ändern.
Geht's noch?
Lousys Einwand war absolut berechtigt.
Und Du reagierst in einer Art und Weise, die vor Arroganz nur so trieft.
Und das mit schöner Regelmäßigkeit.
Erweist überdies damit der - eigentlich guten - Sache einen Bärendienst.
Als ob Ihr gerade momentan nicht genug andere Probleme hättet...
Ne echte Glanzleistung
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.01.2018, 11:03
jimih1981 jimih1981 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 8.848
AW: Wann verliere ich TTR-Punkte bei Inaktivität

Doppel zählen nach der neuen einheitlichen WO nicht mehr als Einsatz insofern kann das jemand machen aber er würde dann Reservespieler. Also er muss ja minimum zweimal Einzel spielen wenn er dem Verein nicht schaden will. Trotzdem ist der Wert dann so ungenau dass er eigentlich kaum aussagekräftig ist. Also da muss der Verein den Spieler dann erziehn. Wer nen ungenauen Wert hat der muss eben im Zweifel hinter jemand spielen der nen genaueren Wert hat und etwas schlechter ist.

Geändert von jimih1981 (30.01.2018 um 11:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.02.2018, 18:48
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 637
AW: Wann verliere ich TTR-Punkte bei Inaktivität

Eben, das kann man ja gerne machen also seinen TTR-Wert ewig halten mit einem Doppeleinsatz und entsprechendem Antrag pro Jahr (wusst ich auch nicht dass man den stellen kann). Bringt nur absolut nix weil man dank RES-Status nicht mehr als Sollstärke-Karteileiche zur Verfügung steht und weil man ja nirgends TTR-relevante Einzel spielt bringt es auch für ne höhere Setzposition bei nem Turnier oder so nix.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.02.2018, 19:00
Der springende Punkt Der springende Punkt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1.672
AW: Wann verliere ich TTR-Punkte bei Inaktivität

Genau das ist auch ein Grund, warum die Verantwortlichen bisher keine Probleme damit haben, solche Anträge zu genehmigen. Es handelt sich um absolute Ausnahmefälle. In 12 Jahren waren bislang genau vier verschiedene Spieler betroffen, drei davon einmal und einer zweimal. Es gab also bislang genau fünf Anträge.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem: Gegner ändert im Spiel seine Taktik und ich verliere den Faden mg60 Technik - Taktik - Training 23 19.11.2013 12:13
Rückhandtopspin wann einsetzen / wann nicht? clemenshartmann Technik - Taktik - Training 27 06.05.2012 13:50
Wieso verliere ich immer wen ich so gut spiele wie noch nie ? Youkai Technik - Taktik - Training 28 13.08.2008 10:13
21 Punkte oder 11 Punkte - Was ist besser? Ensdorfer Schiedsrichter- und Regelbereich 48 30.04.2007 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS