Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2017, 00:07
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 28.367
World Championship of Ping Pong

Keiner schreibt über clickball.
Zu Recht eigentlich, denn es lohnt auch nicht.
Ist wie mit Dart; ein Mal im Jahr kann man sich's anschauen, dann reicht's auch.
Aber Flemming natürlich wieder im 1/8-Finale.
Irgendwie kann der das und scheint da auch Bock drauf zu haben.
Gut, ist natürlich - mit viiiiiel Wohlwollen - auch der erweiterten deutschen Spitze zugehörig.
Mich wundert ja immer, dass sein Verein das toleriert.
Andererseits scheint ihm die (Rück)umstellung auf richtiges TT auch immer recht schnell zu gelingen.
Scheint extrem viel Zeit zu haben, der Kollege, sodass er entsprechend viel trainieren kann....
Vielleicht "click" ich da morgen mal rein.
Übermäßig attraktiv find' ich das allerdings nicht...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2017, 02:16
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.554
AW: World Championship of Ping Pong

neben den vorlieben, dem flemming scheint das clickball offensichtlich zu liegen, ists aber sicher vornehmlich auch mal wieder ne finanzielle geschichte.

ich glaub, dass die meisten bundesligaspieler auf der relativ sicheren seite sind, und sich den quatsch nicht geben müssen (oder wollen) aber was wird so ein durchschnittlicher zweitligaobenspieler in den gesamteinnahmen verdienen? vielleicht pi mal daumen ca. 20 000 euro im jahr. (netto natürlich)

da fallen ja auch noch die turniere flach bei denen sich halbwegs was verdienen lässt, sponsorenverträge sind da wohl wenn überhaupt auch nur im geringen bereich. er ist damit auch kein profi, es ist auch nur der semiprofessionalle bereich, der aber natürlich auch einen relativ großen aufwand erfordert

aus finanzieller sicht kann mans dann wohl noch verstehen (daher lässt ihn hip wohl auch gewehren), aber rein sportlich?

no way, no way, das ist ein unsäglicher quatsch, da ist selbst frisbeescheibenspielen noch professioneller:

Geändert von Turboblock (29.01.2017 um 02:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2017, 04:17
Hiroshima Hiroshima ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.12.2015
Beiträge: 441
AW: World Championship of Ping Pong

Was will Hilpoltstein ihm denn verbieten? Es ist ja wohl seine Sache, ob er an einem spielfreien Wochenende Clickball, Badminton oder Tennis spielt. Er fällt ja in keinem Meisterschaftsspiel aus.

Kann es schon gut verstehen, dass er da teilnimmt. Zumal er das ja auch sehr gut beherrscht und davon auszugehen ist, dass er mit paar Euros zurückkommt. Und dann noch vor einer guten Kulisse zu spielen, wird sicherlich Spaß machen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2017, 07:05
Townsman Townsman ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 27
AW: World Championship of Ping Pong

LAST 32

DORAN, Christopher (ENG) 2
RABARA, Marcel (SVK) 0
15-8, 15-7

ESPOSO, Julius (PHI) 2
KOSTADINOVIC, Stefan (SRB) 0
15-9, 15-9

DURAN, Marc (ESP) 2
LU, Shuang (CHN) 0
15-9, 15-9

SHEN, Jianyu (CHN) 1
RUMGAY, Gavin (SCO) 2
10-15, 15-9, 7-15

YAN, Weihao (CHN) 2
BRAT, Adam (SVK) 0
15-14, 15-3

ABRAMOV, Isaak (ISR) 1
SHMYREV, Maxim (RUS) 2
15-7, 14-15, 4-15

MONZO, Oriol (ESP) 2
MU, Hao (GER) 0
15-10, 15-14

MISAL, John (PHI) 1
GROENEWOLD, Martin (NED) 2
10-15, 15-8, 10-15

KUTSENKO, Vladislav (RUS) 2
CAZACU, Alexandru (ROU) 1
14-15, 15-7, 15-9

CHEN, Jie (CHN) 0
LIANG, Hongan (CHN) 2
8-15, 9-15

PISTEJ, Lubomir (SVK) 2
McCREERY, Paul (NIR) 0
15-14, 15-9

BEN ARI, Omry (ISR) 1
BAGGALEY, Andrew (ENG) 2
15-13, 6-15, 11-15

BOBROV, Dmitry (RUS) 2
RAYNAL, Christophe (FRA) 0
15-11, 15-8

POPOV, Dmitry (RUS) 1
FLEMMING, Alexander (GER) 2
9-15, 15-13, 5-15

WANG, Yanlei (CHN) 2
ZHANG, Liang (CHN) 1
15-14, 11-15, 15-14

SALACINSKI, Przemyslaw (POL) 0
GONZALES, Richard (PHI) 2
13-15, 12-15
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2017, 07:08
Townsman Townsman ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 27
AW: World Championship of Ping Pong

LAST 16

DORAN, Christopher (ENG) 0
ESPOSO, Julius (PHI) 0

DURAN, Marc (ESP) 0
RUMGAY, Gavin (SCO) 0

YAN, Weihao (CHN) 0
SHMYREV, Maxim (RUS) 0

MONZO, Oriol (ESP) 0
GROENEWOLD, Martin (NED) 0

KUTSENKO, Vladislav (RUS) 0
LIANG, Hongan (CHN) 0

PISTEJ, Lubomir (SVK) 0
BAGGALEY, Andrew (ENG) 0

BOBROV, Dmitry (RUS) 0
FLEMMING, Alexander (GER) 0

WANG, Yanlei (CHN) 0
GONZALES, Richard (PHI) 0
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.01.2017, 07:11
Townsman Townsman ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 27
AW: World Championship of Ping Pong

QUALIFIERS

BAGGALEY, Andrew (ENG)
SHMYREV, Maxim (RUS)
FLEMMING, Alexander (GER)
RUSHTON, Andrew (ENG)
PISTEJ, Lubomir (SVK)
GONZALES, Richard (PHI)
RUMGAY, Gavin (SCO)
DORAN, Christopher (ENG)
MU, Hao (GER)
MILCHIN, Ewgenij (GER)
LIANG, Hongan (CHN)
DURAN, Marc (ESP)
WANG, Yanlei (CHN)
ZHANG, Liang (CHN)
ESPOSO, Julius (PHI)
MONZO, Oriol (ESP)
YAN, Weihao (CHN)
GROENEWOLD, Martin (NED)
BRAT, Adam (SVK)
LORINCZI, Robert (HUN)
POPOV, Dmitry (RUS)
KUTSENKO, Vladislav (RUS)
LI, Lei (HKG)
NI, Xia Lian (LUX)
SZYMANSKI, Filip (POL)
WARE, Matt (Eng)
McCREERY, Paul (NIR)
GUNN, Martin (ENG)
MLYNARSKI, Filip (POL)
YU, Ying (CHN)
CHEN, Jie (CHN)
LU, Shuang (CHN)
PALOS, Peter (HUN)
CAZACU, Alexandru (ROU)
KRAAIJENBRINK, Reg (NED)
BOBROV, Dmitry (RUS)
CRUZ, Nico (PHI)
CARNEY, Alec (USA)
KOSTADINOVIC, Stefan (SRB)
GALLINA, Gianmarco (ITA)
de GRAAF, Ian (NED)
CUNDY, Dean (WAL)
NEDERGAARD, Jesper (DEN)
SHEN, Jianyu (CHN)
SCHWARZER, Dwain (GER)
SALACINSKI, Przemyslaw (POL)
SADILEK, Tomas (CZE)
ABRAMOV, Isaak (ISR)
MISAL, John (PHI)
RAYNAL, Christophe (FRA)
VITEL, Jerome (FRA)
BEN ARI, Omry (ISR)
RABARA, Marcel (SVK)
PINILI, Kenneth (USA)
MURPHY, John (IRL)
FARCAS, Vlad (Rou)
GRAHAM, Peter (NIR)
FRANETA, Jovica (MNE)
MEIERHOF, Kevin (GER)
JOHNSTON, Ian (SCO)
HAINSWORTH, Paul (C.I)
BLINKA, Michal (CZE)
CONTE, Giorgio (ITA)
SORENSEN, Benjamin (DEN)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2017, 10:10
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 28.367
AW: World Championship of Ping Pong

hab ich nen neuen Thread erstellt?
Wundersame Dinge, die hier über Nacht geschehen.
Vielleicht waren's die Heinzelmännchen

Klar kann der Flemming das ausgesprochen gut.
Dennoch ist das nach meinem Empfinden ne "genehmigungspflichtige Nebentätigkeit".
Aber wenn sein "Arbeitgeber" da kein Problem mit hat, dann ist ja alles gut.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.01.2017, 13:55
Benutzerbild von Janus
Janus Janus ist offline
Rückhanddurchlader
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.245
AW: World Championship of Ping Pong

Ich vermute eher, dass solche Leute wie Shymrev, Baggaley, Szymanski oder auch Flemming, die ja auch unter richtigen TT-Bedingungen ein akzeptables Niveau haben, kaum mit der Kelle trainieren. Gegen einen absoluten Clickball-Spezialisten, zB Gronewold oder den Philippino aus den letzten Jahren, ist das dann in der Regel ein offenes Match und spannend anzuschauen. Finde ich einmal im Jahr ganz nett.
__________________
Jörgen Persson..... Blocke die Chinesen nieder!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.01.2017, 16:12
Benutzerbild von Schrecken der Nation
Schrecken der Nation Schrecken der Nation ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Lichtenstein (bei Zwickau)
Alter: 25
Beiträge: 4.035
AW: World Championship of Ping Pong

Der Chinese eben erinnert mich an Harimoto. Absolut unterträglich.
Eben bei einem fast tödlichen Netzroller dem Gegner die Faust ins Gesicht gehalten und Urschreie abgegeben.
__________________
„Praktiker, die sich ganz frei von intellektuellen Einflüssen glauben, sind gewöhnlich die Sklaven irgendeines verstorbenen Ökonomen.“ John Maynard Keynes (1883-1946)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.01.2017, 16:30
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 20
Beiträge: 1.647
AW: World Championship of Ping Pong

Rekordsieger Maxim Shmyrev ist raus!

1:2 gegen Yan Weihao (CHN)
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2014 World Championship of Ping Pong FINAL Oleg44 VIDEOS: WM / EM / Olympia / World Cup / Europe Top12 0 06.01.2014 01:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS