Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.01.2018, 07:19
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist offline
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 568
Idee AW: Spinorientiertes Spiel

Zitat:
Zitat von plasmahexer Beitrag anzeigen
Aber wenn ich dann zu schnelleren Belägen wechsel, müsste ich dann einen schnelleren Armzug haben? Oder brauche ich mein Spiel gar nicht umstellen?
Eine hohe Geschwindigkeit des Schlägers im Balltreffpunkt ist immer gut. Je nach Material ist das sogar notwendig. Wenn Du härteres Material spielst, dann solltest Du auf jeden Fall einen sehr schnellen Armzug haben, weil Du für die gleiche Geschwindigkeit wie jetzt den Ball feiner (tangential) treffen musst, damit auch die Rotation die gleiche oder mehr ist.

Bei Butterfly ist das bei härteren Belägen auf jeden Fall so, aber für alle anderen gibt es die FX-Versionen, die dann einen Katapult haben, der später einsetzt (Tenergy 05FX, Rozena FX etc.). Der hilft Spielern mit nicht so schnellem Armzug auf die GEschwindigkeit zu kommen, aber der Belag hat dann keine lineare Geschwindigkeitsentfaltung in hohen Geschwindigkeiten mehr, was einige Spieler (und die meisten PRofis) nicht mehr mögen.
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.01.2018, 16:46
D. Bahr D. Bahr ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Kiel in S.H.
Alter: 68
Beiträge: 119
AW: Spinorientiertes Spiel

Rozena FX - bist Du sicher?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.01.2018, 18:51
Power-Seven Power-Seven ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 4.214
AW: Spinorientiertes Spiel

Kommt schon noch
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.01.2018, 07:42
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist offline
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 568
AW: Spinorientiertes Spiel

ich bin mir auch sicher, dass da noch FX kommt... gibt es doch bei fast jedem Belag und der Rozena ist ja von der KLasse Tenergy nicht so weit weg...
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neuer Schläger für spinorientiertes Offensivspiel HoldenDeYass Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 12 10.05.2017 11:10
Spinorientiertes Topspinholz passend zum Acuda s1 fastexe Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 31 25.11.2010 00:35
Suche ALL Holz für spinorientiertes Spiel Rambo_87 Wettkampfhölzer 10 16.11.2010 23:04
Belag für beidseitig spinorientiertes All-Spiel meist aus der Halbdistanz fird Noppen innen 5 25.04.2005 22:06
Spinorientiertes Kurznoppen-Spiel (bevorzugt China) Weltklasse Kurze Noppen 27 27.02.2004 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS