Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.01.2018, 15:11
Benutzerbild von Klaus123
Klaus123 Klaus123 ist gerade online
Motorisch herausgefordert
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 4.676
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Ich finde ehrlich gesagt das Googlen der TT-Regeln gar nicht so einfach. Die Regeln sind verteilt auf verschiedene Seiten und Verbaende. Dazu kommt dass 90% der Inhalte veraltet sind. Und manchmal weiss man nicht mal ob sie veraltet sind oder nicht. Das ist schon eine chaotische Situation. Und hier im TT-Forum fragen bringt auch nicht immer was, denn man bekommt entweder eine sarkastische Antwort, die einen nur verwirrt, oder sowas wie "geh googeln". Armes Deutschland.
__________________
Philippshospital – come in and find out!http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=80370

Geändert von Klaus123 (27.01.2018 um 15:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.01.2018, 15:14
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.645
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Ich finds auch mühsam und weiß noch immer nicht, wie hoch man den Ball werfen muss, aber wenn Du sagst, 30 cm passen, dann wird es schon ok sein.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.01.2018, 15:26
1600i 1600i ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 400
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Zitat:
Zitat von Kämpfer17 Beitrag anzeigen
Ich finds auch mühsam und weiß noch immer nicht, wie hoch man den Ball werfen muss, aber wenn Du sagst, 30 cm passen, dann wird es schon ok sein.
Es sind 16 cm.

Diese beiden Dokumente sollte aber wirklich jeder Spieler mal gelesen haben:
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 17_Internationale_Tischtennisregeln_A.pdf (600,0 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: pdf 18_Internationale_Tischtennisregeln_B.pdf (347,3 KB, 48x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.01.2018, 15:57
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 5.740
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Zitat:
Zitat von Klaus123 Beitrag anzeigen
. Armes Deutschland.
Arme Sportart TT, wo nedmals die Aktiven die Regeln kennen, oder nedmal wissen wo sie stehn !
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.01.2018, 16:16
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.645
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Danke 1600i!!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.01.2018, 18:35
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.645
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Ich speichere mir die links zu den Regeln.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.01.2018, 23:45
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.376
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Vor allem an den allgemeinen Regeln ändert sich normalerweise nur alle paar Jahre ein bisschen, im Gegensatz zur WO.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.01.2018, 01:20
jes jes ist offline
Eike Schäfer
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 06.03.2006
Ort: Heusenstamm
Alter: 28
Beiträge: 4.051
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Beschweren über falsche Aufschläge:
Ansprechen kann man es ja - ggf. merkt der Gegner ja wirklich nicht, dass er falsch aufschlägt. Nach dem Hinweis bemnüht er sich dann ggf. mehr.
Wenn nicht, kann man nicht viel machen, da meistens die SR (=Mannschaftskollegen eines der Spieler) leider nicht eingreifen können/wollen. Selbst in der OL aufwärts, kann der OSR nichts tun, wenn der SR sagt, dass er den Aufschlag als Regelkonform gesehen hat.
Wer sich zu sehr über falsche Aufschläge aufregt, bringt sich am Ende nur selber aus dem Konzept.

Die Idee von Frank mag seine Reize haben (ich will mich in der Freizeit nicht über sowas ärgern), kann aber natürlich auch zu Zwist in der eigenen Mannschaft führen, wenn wegen der verschenkten Punkte am Ende das Saisonziel ggf. verfehlt wird.

Zitat:
Zitat von Kämpfer17 Beitrag anzeigen
Ich speichere mir die links zu den Regeln.
Gut, dass du uns darüber informierst. Die Info war sehr wichtig und hat das Thema viel weiter gebracht.
__________________
Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr

Training in Dreieichenhain

Geändert von jes (28.01.2018 um 01:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.01.2018, 18:36
markx markx ist offline
Aufrechtspieler
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.12.2004
Ort: München
Alter: 48
Beiträge: 2.929
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

Zitat:
Zitat von Klaus123 Beitrag anzeigen
Kleine Regelfrage[...]
Und was mache ich, wenn der Schiri sagt "Ich sehe da nix falsches" oder so? Kann ich dann einen Schiri-Wechsel beantragen, und wie geht das?
Um nochmal zurück zur Regel zu kommen: Die WO sagt
Zitat:
Sofern bei einem Mannschaftskampf kein OSR eingesetzt wird, sind die beiden Mannschaftsführer für den ordnungsgemäßen Ablauf der Begegnung verantwortlich.
d.h. in einem Spiel ohne OSR würdest du das bei den beiden Mannschaftsführern beantragen (s. letzter Punkt aus den unten angegebenen OSR-Richtlinien).

Darüber hinaus sagen allerdings die OSR-Richtlinien (ggf. nach Verband etwas unterschiedlich) zu den Aufgaben des OSR:
Zitat:
5.3 Überwachen der Schiedsrichter am Tisch, ob diese die Internationalen Tischtennis-regeln korrekt anwenden; Berichtigen von Regelverstößen der Schiedsrichter, je-doch nicht von Tatsachenentscheidungen; falls erforderlich Austausch von Schieds-
richtern
Da wird's dann schwierig: Wenn der SRaT sagt "Ich sehe da nix falsches" (oder "Der Ballwurf war korrekt") dann ist das eine Tatsachenentscheidung, die keinen Austausch begründet. Nur wenn er sagt "Der Ball wurde 5cm hochgeworfen, das ist ein korrekter Aufschlag." wurde die Regel falsch angewendet, was einen Austausch begründen würde.
In der Praxis kann man das also vergessen, außer die Beteiligten sind überdurchschnittlich kooperativ und tauschen auf deine Bitte hin den SRaT aus. Im Normalfall wird das aber für großen Ärger sorgen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.01.2018, 20:43
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.529
AW: Bei falschem Aufschlag, wie beschweren?

1. Diese Regelung ist Verbandsabhängig
2. Wenn dann ein MF den austauschen möchte der andere nicht wird es nichts...
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spieler unter falschem Namen aufgestellt Torben 90 Schiedsrichter- und Regelbereich 52 14.02.2014 14:39
Aufschlagfehler bei falschem Spielstand ? Douny Schiedsrichter- und Regelbereich 12 04.02.2013 12:44
Turnier - Spieler meldet unter falschem Namen Florry Schiedsrichter- und Regelbereich 32 06.08.2012 07:12
Ostertunier des TTV Offenbach - OSR verschwindet frühzeitig - wo beschweren ? DirkH Hessischer TTV 35 08.05.2012 11:30
Spieler unter falschem Namen eingesetzt platten Schiedsrichter- und Regelbereich 5 15.03.2007 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS