Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3341  
Alt 24.10.2017, 17:06
Simon_EmporHeßberg Simon_EmporHeßberg ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Coburg
Alter: 24
Beiträge: 1.423
AW: Timo Boll (GER)

Ich finde übrigens auch, dass (wie im anderen Thread schonmal angesprochen wurde) Timo im Finale nicht mehr ganz so bissig rüberkam.
Ob das jetzt daran lag, dass die Spiele gegen die Chinesen wirklich viel Kraft gekostet haben, oder ob es bei einem Spiel gegen den Freund Dimitrij Ovtcharov auch einach etwas anderes ist weiß ich nicht.
Aber der direkte Vergleich zu seinen beiden Spielen gegen Lin Gaoyuan und Ma Long ist schon deutlich finde ich.

Wobei ich allgemein Timo schon lange nicht mehr so energisch und spritzig gesehen habe, vor allem von der Körpersprache her, das erinnerte mich stellenweise an die Spiele gegen China bei der WM 2006
Mit Zitat antworten
  #3342  
Alt 24.10.2017, 20:58
Honobita Honobita ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.05.2014
Beiträge: 113
AW: Timo Boll (GER)

Zitat:
Zitat von ttdr Beitrag anzeigen
PS: Was mir auch auf auffiel... Boll hat gegen Ende des Spiels gegen Lin viele Akzente durch den Rückschlag gesetzt. Kann aber nicht sagen, warum bzw. wie genau
Ich finde, Boll hat generell ein starkes Rückschlagspiel. Und dies, obwohl er die RH-Banane kaum einsetzt. Beherrscht sie evtl. gar nicht so gut.
Mit Zitat antworten
  #3343  
Alt 25.10.2017, 00:41
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 1.975
AW: Timo Boll (GER)

Zitat:
Zitat von crycorner Beitrag anzeigen
Ja, wahnsinnige Leistung und unglaublich, was er sich noch für eine Rückhand draufgeschafft hat. Zudem hat er in dem Match auch immer wieder gezeigt, dass man nach wie vor auch mit den spinnigen Tops punkten kann. Trotz des bösen, bösen Plastikballs...
Das Match hat auch gezeigt, dass Timo mit rechts punkten kann, spielt aber insgesamt eher ne untergeordnete Rolle^^.
Auf den ersten Spin kann fast immer problemlos draufgegangen werden, aber Timo ballert mittlerweile einfach munter mit, das ist doch das bemerkenswerte.
Es hat seine Zeit gebraucht, aber jetzt weiß er den Plastikball für sich zu Nutzen.
Zb rechnet er nach seiner Eröffnung schon mit dem festen Ball des Gegners und kann selbst wiederum mit nem festen Topper kontern. Er platziert und antizipiert ja überragend und ist daher oft rechtzeitig in der Lage die passende Antwort zu geben.

Vorraussetzung für dieses Spiel ist natürlich seine körperliche Fitness.
Mit Zitat antworten
  #3344  
Alt 25.10.2017, 01:20
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 20
Beiträge: 1.647
AW: Timo Boll (GER)

Am Samstag kann man Timo bei "Beginner gegen Gewinner" sehen, der neuen Show von Joko Winterscheidt.

Samstag, 28. Oktober 2017, um 20:15 Uhr, auf ProSieben

Es ist meinen Informationen nach keine Livesendung, sondern eine Aufzeichnung.

Zitat:
Bei "Beginner gegen Gewinner" ist neben sportlichem Kampfgeist auch Köpfchen gefragt: Um den 16-fachen Tischtennis-Europameister Timo Boll im scheinbar chancenlosen Zweikampf an der Tischtennisplatte zu schlagen, darf ihm der Kandidat vorher das vermeintlich richtige Handicap verpassen. Womit spielt der erfolgreichste deutsche Tischtennisspieler aller Zeiten schlechter: mit einem Smartphone, einer Bratpfanne oder mit einem überdimensionalen Schläger als Sportgerät? Mit der Wahl eines Handicaps gilt es für den Hobbysportler, die Überlegenheit des Champions zu schwächen. Welcher Herausforderer wird mit Raffinesse und Sportlichkeit vom Beginner zum Gewinner?

Joko Winterscheidt über seine neue Show: "Zu sehen, wie sich Hobby- und Profisportler im Wettkampf messen, ist unglaublich. Dank der Handicaps, die uns zur Verfügung stehen, finden ungleiche Wettkämpfe plötzlich auf Augenhöhe statt. Das macht die Show unfassbar spannend. Und wenn Sie das noch nicht überzeugt hat, ich würde die Show sogar schauen, wenn sie von Klaas wäre, so gut ist sie."
Mit Zitat antworten
  #3345  
Alt 29.10.2017, 16:16
schnippeler schnippeler ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.06.2009
Beiträge: 112
AW: Timo Boll (GER)

War der Gegner echt nur Kreisliga/klasse?

Ich fand er hat schon ziehmlich abgeklärt gewirtkt auch wenn Boll natürlich Kein Schnitt etc produzieren kann dachte ich nach dem ersten Satz, dass Boll dafür gefühl bekommt und der andere auch etwas Respekt zeigt aber es wirkte als ob der genau weiß was wie man gegen ne Bratpfanne spielt.

Geändert von Hansi Blocker (30.10.2017 um 09:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3346  
Alt 29.10.2017, 16:27
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 533
AW: Timo Boll (GER)

Es gibt auch ordentliche Kreisklasse Spieler. Die Bälle von Boll waren doch harmlos, ein bisschen Vorhand ist auch für Kreisklasse keine Besonderheit.
Mit Zitat antworten
  #3347  
Alt 29.10.2017, 16:33
Eckenmann Eckenmann ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.06.2017
Ort: In Rufweite der Fähre doch nicht zu nah am Wasser der Weser gebaut
Beiträge: 193
AW: Timo Boll (GER)

Nicht mal nur so mit Links


Zumal der Beginner
gleichfalls Linkshänder ist
und auch daher unangenehmer...
Mit Zitat antworten
  #3348  
Alt 29.10.2017, 16:54
Benutzerbild von Der Gesperrte
Der Gesperrte Der Gesperrte ist offline
Sagenhaft erfahrener Mann
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: Loisachtal
Alter: 45
Beiträge: 2.437
AW: Timo Boll (GER)

Schöner Beitrag.

Mich würde brennend interessieren für wen Du die Daumen gedrückt hast
Mit Zitat antworten
  #3349  
Alt 29.10.2017, 17:00
Eckenmann Eckenmann ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.06.2017
Ort: In Rufweite der Fähre doch nicht zu nah am Wasser der Weser gebaut
Beiträge: 193
AW: Timo Boll (GER)

@Der Gesperrte

Die Pfanne hat mir natürlich richtig leid getan...

(Ich selbst spiele liebend gern gegen Linke,
und da ohnehin kein Chinese an der Platte stand...)
Mit Zitat antworten
  #3350  
Alt 30.10.2017, 20:38
Gallifax Gallifax ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 1.095
AW: Timo Boll (GER)

Hallo Timo ,

Mega Spiel mit der Bratpfanne, war echt unterhaltsam,würde nicht jeder machen und auch so eine Einlage hilft unserem Sport. Und man sieht selbst so kannst Du noch gewinnen.

Ich denke über die Niederlage im WC Finale must Du nicht traurig sein, denke an was man sich erinnern wird in 10 Jahren sind Deine Siege im VF und HF und nicht wer das Finale gewann. Vermutlich wird man auch wehmütig daran zurück denken das zwei Deutsche im Finale standen, keine Chinesen nicht mal Asiaten. Deine Spiele gegen Ma Long und Lin Gaoyuan werden legendär sein. Das war einfach nur Mega TT, ich habe gelitten und gefeiert, einfach unvergesslich.

Allgemein zum Spiel und ein paar Aussagen zu Timo in verschiedensten Threads:

Ich hab wirklich jahrelang seine Videos geschaut, das Timo jetzt mehr Spin spielt mit der RH kann ich nicht sehen. Meiner Meinung nach hat er schon immer starke Vorspannung im Handgelenk gehabt und extrem explosiv am Ball entlang gehabt. Konnte mir die Spiele für Analyse nicht nochmal anschauen auf Grund eines Notaufenthalts im KKH, aber so wie ich es jetzt noch in Erinnerung habe hat er die RH etwas härter und früher gespielt(hatte ja schon immer ein frühes Timing).

Wer sagt Timo hätte gegen Invaliden oder Spieler gewonnen, die nicht in Form waren, ich glaube der hat weniger Ahnung als er denkt.

Taktisch und strategisch waren diese Spiele eine Meisterleistung. Der Schlüssel mMn das er seiner RH sehr stark und viel häufiger als früher eingesetzt hat. Er hat den Chinesen einfach nur weh getan, die waren nicht schwach, Timo hat sie so aussehen lassen. Wenn Timo eine Schwäche hat dann wohl der Pivot in der RH der bei Linkshändern so gerne angespielt wird, sieht man häufig in den Videos gegen Topchinesen(typisch auch bei Mizutani und Xu Xin). Kaum den Pivot gemacht gegen die Chinesen, RH härter und öfter gespielt und dadurch VH besser abgedeckt.

Ich glaube Timo ist taktisch sehr clever und analytisch was nötige Veränderungen angeht. Ich denke Harimoto ist ein Upgrade was Timos frühes Timing angeht, ist ihm mit Sicherheit aufgefallen. Auch der alte Spanier der mit 53 noch international spielte ist ein gutes Bsp. oder Gatien, dann kann man noch als älterer mithalten, tischnah, frühes Timing.

Und jetzt kommt noch die RH dazu , die Zeit der RH ist ja schon länger angebrochen , dann noch verstärkt durch den fast inflationären Einsatz der RH-Banane seit ca. 8 Jahren und jetzt wird sie noch wichtiger. Eine ehemalige Nationalspielerin und Nationaltrainerin mit der ich mich immer gerne austausche sieht es genau so und es würde mich überraschen wenn es Timo nicht auch so sehen würde. Diese Umstellung war kein Zufall, die Siege kein Glück , sondern erfolgreiche Umstellung. Ich habe gebetet das der Pivot nicht kommt und als ich irgendwann sah er kommt nicht , dafür eine super RH nach der Anderen war meine Zuversicht groß. Wie der Kommentator schon sagte , wenn er sein Spiel jetzt so aufzieht und vor allem gesund bleibt kann kann er noch viele Jahre erfolgreich sein und uns dabei viel Freude machen.
__________________
Whatever the odds, keep on smiling:)
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
timo boll

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Butterfly Timo Boll ALC vs. Timo Boll Spirit Tischtennisroboter Wettkampfhölzer 79 29.05.2015 22:41
Butterfly Timo Boll Spark vs. Timo Boll OFF- fransl2 Wettkampfhölzer 2 05.11.2009 19:10
Tausche Timo Boll Spark gegen Timo Boll Spirit!!! DarkNight Materialbörse 1 04.05.2008 08:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS