#41  
Alt 01.02.2018, 10:12
Benutzerbild von onkelz.K
onkelz.K onkelz.K ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Kreishauptstadt OHV
Beiträge: 144
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Zitat:
Zitat von AWOS Beitrag anzeigen
Vermutlich der Flarestorm 2 gemeint und nicht der Feint Long 2. Letzteren gibt es eh nicht in 1.9er Schwammstärke...
im Volksmund ist der FL der FeintLong
Aber ausnahmsweise akzeptiert

Aus Erfahrung und Umstellung seit dieser Saison von NI auf KN kann ich nur den Spinlord Degu empfehlen....
in 1.5 für mich nur zum hinhalten / kontern geeignet
in 1.8 sicherer aktiver block/konter, weicherer Anschlag --> spinniger
auf Unterschnitt kann man anzuppeln
in 2.0 deutlich schneller und weicherer Anschlag (katapultiger)
Block ist schon etwas schwieriger, aber dennoch gefühlvoll für mich
durch den weichen Anschlag
Auf Unterschnitt kann man gut anziehen und da ist auch für KN schön
Spin drin...für ca 22€ kann man da nichts falsch machen
__________________
RH KN..::]Josef Huck[::..VH Bty RoZena
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 04.02.2018, 15:01
Alexos Alexos ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 23.07.2017
Beiträge: 7
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Zitat:
Zitat von onkelz.K Beitrag anzeigen
im Volksmund ist der FL der FeintLong
Aber ausnahmsweise akzeptiert
Ja, sry, meinte natürlich den Flarestorm II

@AWOS: Habe bisher nur den Challenger Attack getestet. Dieser war deutlich kontrollierter und hatte mehr Störeffekt (welchen ich aber nicht unbedingt brauche). Da ich die den Schläger aber auch gerne mal drehe um mit der VH die Bälle abzuschießen, geht das mit dem XS deutlich besser. Den Raystorm habe ich noch nicht gespielt aber danke für den Tipp


@onkelz.K: Vom Degu habe ich auch schon viel gehört. Bin mir bei dem halt nur nicht schlüssig, ob er nicht vielleicht eher Richtung Störbelag geht und somit eher zu langsam ist?!
Wie stehst du zum Spinlord Waran?

Geändert von Alexos (04.02.2018 um 19:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 04.02.2018, 22:43
AWOS AWOS ist gerade online
Noppenspieler
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.03.2012
Alter: 43
Beiträge: 157
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Der Degu ist kein Störbelag, das kann ich dir mit Sicherheit sagen, da ich ihn selbst mal in 1.8mm getestet habe. Sehr schnttiges Teil... Das Tempo ist jetzt nicht extrem hoch und der Katapult auch human, für einen Umsteiger wirklich zu empfehlen. Auf einem schnellen Holz kommt auch sicher genug Tempo bei rum.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.02.2018, 09:30
Benutzerbild von onkelz.K
onkelz.K onkelz.K ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Kreishauptstadt OHV
Beiträge: 144
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Zitat:
Zitat von Alexos Beitrag anzeigen
...@onkelz.K: Vom Degu habe ich auch schon viel gehört. Bin mir bei dem halt nur nicht schlüssig, ob er nicht vielleicht eher Richtung Störbelag geht und somit eher zu langsam ist?!
Wie stehst du zum Spinlord Waran?...
Ich will mit KN absolut keinen Störeffekt, ich will sauber kontern/blocken bzw. auch auf Unterschnitt anzuppeln, was damit wirklich super geht. Auch leichte Toppis aus kleine Entfernung vom Tisch gehen recht gut, wenn man sich an das offene Schlägerblatt gewöhnt hat. Abwehr aus der Halbdistanz ist auch möglich. Alles nur halt kein Störeffekt xDD

Ich habe den Degu in 1.5, 1.8 und 2.0 getestet, wobei der 1,5 direkt wieder eingepackt wurde, zu viel Holz, was da durchkam und sicherlich auch ein Tick Störeffekt.
Der 1.8er war für die Umstellung gut, um sich einfach erstmal an KN zu gewöhnen. 2.0 reicht für mich vom Tempo komplett aus. Der spielt sich relativ human und ist für NI-Umsteiger, wie meine Wenigkeit, schon eine gute Variante. Meine Trainingspartner finden den nicht so ekelig, also gehe ich davon aus, dass der nahezu 0 Störeffekt hat, wie oben auch schon von AWOS garantiert =)
Den Waran und einen weiteren von Spinlord hatte ich mal wirklich kurz getestet, und die waren mir einfach zu schnell. Ich brauche persönlich Kontrolle. Und gerade was Spin und Tempowechsel angeht, kommt mir der Belag sehr zugute =)
__________________
RH KN..::]Josef Huck[::..VH Bty RoZena
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.02.2018, 20:44
Alexos Alexos ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 23.07.2017
Beiträge: 7
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Zitat:
Zitat von onkelz.K Beitrag anzeigen
Ich will mit KN absolut keinen Störeffekt, ich will sauber kontern/blocken bzw. auch auf Unterschnitt anzuppeln
Das will ich auch mit einer KN

Na dann werde ich den demnächst mal testen... Die Spinlord Beläge sind vom Preis ja sehr testerfreundlich

Kann bzgl. der Impartial XS evtl. noch jemand Erfahrungen berichten, wie er sich auf einem OFF Holz in 1,9 bzw. max spielen lässt?

Vielleicht findet sich ja auch noch eine Meinung, wie sich der XB hier mit einordnen lässt

@onkelz.K: Was spielt du aktuell auf der RH?
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 07.02.2018, 23:59
Giggel Giggel ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.11.2009
Alter: 27
Beiträge: 253
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Hatte den XS auf einem Boll ALC in 1.9 getestet. Finde den Belag durchaus anspruchsvoll zu spielen. Vor allem das Tempo ist ziemlich hoch. Mich würde der XB auch interessieren. Vom Prinzip gefällt mir der XS sehr gut, nur ist er eben sehr schnell, mir zu schnell.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 08.02.2018, 11:52
Benutzerbild von onkelz.K
onkelz.K onkelz.K ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 31.07.2009
Ort: Kreishauptstadt OHV
Beiträge: 144
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Zitat:
Zitat von Alexos Beitrag anzeigen
...@onkelz.K: Was spielt du aktuell auf der RH?
Ich spiele den Degu in 2.0, nachdem ich die Hinrunde mit 1.8 zum eingewöhnen spielte.
Ich bin nicht der testfreudigste, wenn mir etwas vom Feeling her liegt, dann bleibe ich dabei und trainiere fließig =)

Und gegen den Preis kann man halt wirklich nichts sagen. Normalerweise halten die ja auch mind. ein Jahr
__________________
RH KN..::]Josef Huck[::..VH Bty RoZena
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 08.02.2018, 20:30
Langenoppenkiller Langenoppenkiller ist offline
Presswurst
Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.07.2004
Ort: Brachttal
Beiträge: 143
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Hallo Zusammen,
auch ich möchte meine ersten Erfahrungen mit dem XS teilen.
Zugegeben stehe ich nicht besonders auf Experimente, wenn es um meine Rückhand geht. Ich spiele nun ziemlich genau seit 20 Jahren mit kurzen Noppen auf der Rückhand. Angefangen habe ich mit einem TSP Spectol. Und nun seit ca. 13 Jahren mit dem TSP SuperSpinPips mit 1,9mm. Mit dem Belag war ich sehr zufrieden, bis ich nun den XS in 1,9mm durch Zufall getestet habe. Der XS eignet sich meiner Meinung nach optimal für das Block-Konterspiel am Tisch. Der größte Unterschied ist, dass der SpinPips mehr Störeffekt hat. Der XS ist deutlich ungefährlicher. Der XS ist wiederum durch den Springsponge deutlich kontrollierter und hat dennoch deutlich mehr Power. Mit dem Belag kann man super mit Rückhand-Flip eröffnen. Dies ging allerdings auch sehr gut mit dem SpinPips.

Ich habe mich nun für den XS entschieden, da die Vorteile gegenüber dem SpinPips überwiegen. Mir ist die Sicherheit beim Block-Konterspiel wichtiger als der Störeffekt. Ich kann den Belag einfach nur empfehlen.

An der Stelle sei aber auch noch einmal angemerkt, dass der SpinPips einen tollen Job gemacht und ich mich schweren Herzens von diesem Belag getrennt habe.

Ich spiele den XS übrigens mit einem Butterfly Zhang jike ALC. Aus meiner Sicht eine super Kombi.

VG Tim
__________________
Der Hüttengeist
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 15.02.2018, 20:46
Alexos Alexos ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 23.07.2017
Beiträge: 7
AW: Butterfly Impartial XB und XS

Schade, dass offenbar niemand etwas zum XB sagen kann...
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Butterfly Keyshot Light, Butterfly Maze T-Tec All+, Joola Wing Passion Medium JasonX verkaufe 3 06.10.2011 22:09
Butterfly Keyshot Light oder Butterfly Butterfly Bazelart T'T Wettkampfhölzer 3 11.03.2009 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS