Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION NATIONAL / DTTB (und ehemalige Regionalverbände) > Deutscher Tischtennis Bund (DTTB)

Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) präsentiert von Flight Solutions - Für Überflieger

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 11.03.2018, 19:02
mc2104 mc2104 ist offline
Lesay
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Niederkrüchten
Beiträge: 153
AW: Damen 1. Bundesliga, Saison 2017/2018

Zitat:
Zitat von Andreas F. Beitrag anzeigen
Für Berlin gibt es wohl tatsächlich keine Chance mehr im Titelkampf und auch in der Champions League nicht mehr.

Berlin sollte meiner Meinung nach Petrissa Solja verklagen. Wenn sie ITTF World Tour und Europe TOP-16 spielen kann, ist sie offensichtlich arbeitsfähig. Diese Arbeitsverweigerung darf man eigentlich nicht hin nehmen. Sie bringt den Verein um Erfolge und das kann sich eventuell sogar nachteilig bei den Sponsoreneinnahmen bemerkbar machen. Entweder kann man spielen oder nicht, aber nur das spielen, was ihr momentan ins Konzept passt, geht gar nicht. Wenn sie sich nicht in der Lage fühlt, für ihren Verein zu spielen, sollte sie auch nicht für die Nationalmannschaft oder sich persönlich spielen.

Ich frage mich, welcher Verein überhaupt noch an einer Verpflichtung von Petrissa Solja Interesse haben könnte. In Deutschland nimmt die bestimmt keiner mehr. Ich vermute, dass sie wieder nach Linz geht.

Berlin trat jetzt mit einer Rumpftruppe gegen Busenbach an. Dass Jessica Göbel jetzt auch noch gegen Irina Palina verliert, sollte ihr vielleicht zu denken geben. Vielleicht wäre da mal der Gang in die 2. Bundesliga oder in das hintere Paarkreuz angebracht. Im Vergleich zu Tanja Krämer kann Göbel kaum noch mithalten.

ich glaube das hier nicht nur eine frage von peti ist sondern vllt tritt berlin lieber in dieser rumpftruppe an als zu füßen zu liegen? Immerhin hat es ja auch keine Komunikation zwischen den Verantworlichen und der Spielerin gegeben sodass dort vllt auch das Tischtuch zerschnitten ist und berlin auch nicht mehr will ? Aber ich denke das wird intern besprochen sein das das jetzt so läuft und man will trotz allem nicht das peti schlecht da steht von daher keine offizielle Äusserung dazu
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 25.03.2018, 23:14
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 20
Beiträge: 1.647
AW: Damen 1. Bundesliga, Saison 2017/2018

Endspurt in der Liga ist angebrochen:

1 TTG Bingen/Münster-Sarmsh. 11 8 2 1 62:37 +25 18:4
2 SV DJK Kolbermoor 12 7 2 3 60:45 +15 16:8
3 ttc berlin eastside 11 6 2 3 53:41 +12 14:8
4 TV Busenbach 12 3 5 4 52:56 -4 11:13
5 TuS Bad Driburg 11 3 4 4 46:54 -8 10:12
6 TTK Anröchte 11 0 6 5 43:60 -17 6:16
7 SV Böblingen 12 0 5 7 44:67 -23 5:19
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 07.04.2018, 16:21
Face Face ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.12.2012
Alter: 28
Beiträge: 102
AW: Damen 1. Bundesliga, Saison 2017/2018

Petrissa Solja wechselt nach Langstadt:

http://www.tt-news.de/de/tischtennis/news/l/2408/
__________________
Butterfly Tenergy 05 Tibhar Evolution MX-P - BTY Boll Spirit - BTY Tenergy 05 FX Tibhar Evolution MX-S
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 15.05.2018, 19:08
News-Team News-Team ist offline
www.TT-NEWS.de
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 2.613
AW: Damen 1. Bundesliga, Saison 2017/2018

PLAY-OFFS DAMEN: Macht eastside das Unmögliche möglich?

Das WM-Fieber hat sich gelegt, nun eilt man rasant auf die nationalen Entscheidungen zu. Titelverteidiger Berlin geht am Freitag und Sonntag als Außenseiter in das Duell mit Kolbermoor – eine Konstellation, wie sie den Hauptstädterinnen jahrelang völlig fremd war. MEHR


PLAY-OFFS DAMEN: Kolbermoor und Bingen auf Finalkurs

Die Play-off-Halbfinalserie der Damen hat exakt wie erwartet begonnen. Busenbach besaß beim 2:6 in Bingen keine Chance, Berlins letztes Aufgebot konnte Kolbermoor nur vorne Paroli bieten. Schwer vorstellbar, dass irgendwo eine dritte Partie nötig werden könnte. MEHR


PLAY-OFFS DAMEN: Kein Pardon mit Busenbach

Das war drastisch, ja fast eine Hinrichtung: Nach dem 6:2 im Hinspiel kannte die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim heute bei den an sich als heimstark geltenden Badenerinnen gar keine Gnade: Mit einem 6:0 und 18:1 Sätzen folgte man Kolbermoor ins Finale. MEHR


PLAY-OFFS DAMEN: eastside scheitert an Kolbermoor

Kolbermoor gewann auch das Halbfinal-Rückspiel gegen berlin eastside in eigener Halle. Erneut hieß es am Ende 6:3 für das Team aus Oberbayern – ein logisches Resultat, wenn man vorne sowie in den Doppeln ausgeglichen spielt und hinten alles im Griff hat. MEHR
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 16.05.2018, 17:11
Kim4U Kim4U ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.180
AW: Damen 1. Bundesliga, Saison 2017/2018

Die Termine der Playoff Finalspiele stehen fest:

1. Finalspiel: Freitag, 25. Mai, 18.30 Uhr (in Bingen)

2. Finalspiel: Sonntag, 27. Mai, 14:00 Uhr (in Kolbermoor)

Entscheidungsspiel, falls nötig am 02. oder 03. Juni (in Bingen)
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren 2. Bundesliga, Saison 2017/2018 Turboblock Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 249 15.05.2018 03:52
Damen 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018 svrb0815 Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 30 02.05.2018 23:21
Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018 Turboblock Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 62 22.04.2018 23:42
Damen 3. Bundesliga Nord, Saison 2017/2018 Captain Power Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 10 21.04.2018 18:14
Damen 2. Bundesliga, Saison 2017/2018 masl83 Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 36 03.04.2018 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS