Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Sport allgemein > Fußball

Fußball Events und Ligen (WM, EM, Bundesliga, DFB Pokal, Champions League, ...), Vereine (Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid, ...), Spieler und Trainer (Lukas Podolski, Cristiano Ronaldo, Jürgen Klopp, ...) und vieles mehr!

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2831  
Alt 13.10.2017, 20:59
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 5.906
AW: FC Bayern München - Bayern-Fans unter sich

warum solllte es klopp werden? klopp hat in der vergangenheit oft genug antipahtie zu den bayern gehegt und sein vertrag in liverpool läuft noch bis 2022. no way!!

der bundesjogi könnte problemlos jeden verein der welt trainieren, wird er aber wohl nicht tun. weil er weiß was an der wohlfühlose dfb hat (vereinstrainer ist bei weitem anstrengender) weil er um die weit schwierige konkurrenz bei den vereinsteams weiß und weil bierhoff ihn ohnehin nicht ziehen lassen wird.

nagelsmann sollte man ohnehin nicht ernsthaft auf die agenda setzen. er ist zweifellos ein großes trainertalent, aber mit 30/31 jahren setzt man KEINEN auf den bayerntainerposten an, das wäre ja geradezu verrückt und irre gewagt. wie gesagt in 5 jahren vielleicht, wenn alles optimal verläuft...

heynckes mag ein toptrainer gewesen sein, der fast schon den sympahtiewert eines bundespräsidenten besitzt, der es durchdrücken könnte und einem jeden bundesbürger monatlich 1000 euro zukommen lassen würde aus reiner solidarität, aber er ist eben 72, leute, 72 und war 4 einhalb jahre weg vom fenster !!

auch wenn er stetig betont noch topfit zu sein, das ist verdammt relativ !dafür ist das geschäft zu aufreibend, schnellebig und mit dem aktuellen transfermarkt und dem schweren start in die bundesliga als dass man ihm da noch größere retterrollen aufbürden sollte. für die zukunft natürlich noch viel weniger, klar...

ausländische trainer haben nicht funktioniert, da gibts von mourinho abgesehen keinen besseren wie pep und ancelotti und trotzdem hat es nicht wirklich funktioniert, von daher würde ich auch davon absehen.

also kann NUR tuchel bleiben, wenn man nicht völlig daneben liegen will!!!

tuchel mag menschlich nicht wirklich einfach sein, den fakt wird wohl auch keiner ernsthaft bestreiten wollen, aber das würd mich als weltverein nicht die bohne jucken, das darf kein jahrmarkt der eitelkeiten sein.

einfach völlig verkehrt in dem job, dann haben sie was nicht verstanden und sind deplatziert und können irgendwo in hollywood oder weiß der geier wo ankopfen, aber nicht bei einem grundseriösem weltverein. der fc bayern ist kein hobbyverein, keine solidargemeinschaft mit dem man mit dem trainer so gut klar kommen muss wie mit dem familienkreis.

das sollte in dem metier, bei dem es nur ums geld und große sportliche erfolge geht banane, sein, absolut banane. sie müssen hinterher kein bier mit ihm trinken, völlig wurschd! dafür sollten sie eigentlich profis genug sein, wer das verkennt kommt nicht ganz mit dem geschäft (gelle, herr watzke......) hier sollte beinahe allein der erfolg und die fachkompetenz entscheiden auf dem level.

das heißt nicht automatisch, dass blind immer alles abgenickt werden muss, es gibt immer grenzen und sicherlich wird sich auch ein tuchel auf dem gebiert weiterentwickeln müssen (was ich ihm aber ein stück weit zutrau) aber nochmals die priorität sollte hier doch klar woanders liegen!!

Geändert von Turboblock (13.10.2017 um 21:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2832  
Alt 13.10.2017, 22:14
Lemmyfan Lemmyfan ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 411
AW: FC Bayern München - Bayern-Fans unter sich

Zitat:
Zitat von Peter Igel Beitrag anzeigen
Da haste die Mechanismen hier ziemlich gut erkannt und beschrieben!
Im Gegensatz zu Lemmy, dem Du hiermit nämlich den Spiegel vorgehalten hast und der auch nicht ohne Grund nicht reagiert.


Du hast ja ein noch größeres Problem als ich vermutete. Mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Mit Zitat antworten
  #2833  
Alt 13.10.2017, 22:41
Brett13 Brett13 ist offline
auf Abschiedstour
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.297
AW: FC Bayern München - Bayern-Fans unter sich

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
Da komm' ich rein argumentativ nicht gegen an. Das überzeugt mich abschließend!
Jetzt muss ich doch glatt noch mal puuuuuuuh schreiben

Ja, es ist so, dass Tuchel menschlich aber eine Vollkatastrophe zu sein scheint.

...und ja, das pfeifen die Spatzen nun mal schon lange von den Dächern.

Sicher bin ich mir auch, dass ich von der ganzen Angelegenheit wesentlich mehr mitgekriegt habe als du. Muss ich aber nicht beweisen, ist mir im Grunde auch wurscht, ob du meinst mehr über BvB-Angelegenheiten zu wissen glaubst.

Den Watzke mag ich, wie schon recht häufig geschrieben nicht sonderlich.

Beweisen muss und will ich dir sowieso gar nichts. Wenn dann müsstest du mir nach deiner Logik beweisen, dass das was in der Presse berichtet wurde nicht der Wahrheit entspricht, denn du bist es gewesen, der es massiv anzeifelte, was in der Presse darüber berichtete wurde. Argumentativ bist und bleibst du es, der sich hinten anstellen muss, denn ich schrieb nun mal nicht, dass Tuchel scheiße ist. Menschliche Defizite hat er und zwar so offensichtlich, dass selbst die Presse darüber öfter zu berichten wusste, halt nur nicht für dich.

Nun hast du dir halt das mit dem Tuchel sei für mich scheiße zusammengereimt. Danke für deine Mühe, dass auch hier noch mal klar und deutlich herauszustellen

Mag sein, dass er dir ähnelt und du dich deshalb so sehr für ihn ins Zeug legst. Scheinst ja ähnlich verbissen zu sein. So wird das nie was, mit dem Senken des Blutdrucks. Man muss auch mal locker lassen können und einsehen können, dass man sich verrannt hat

Vergiss einfach die argumentative Schiene. Das bringt dich nicht weiter. Mach dir Luft, in dem du mich naiv, blöd oder ahnungslos nennst. Gib mir meinetwegen Tiernamen, wenn es helfen kann dich runterzubringen. Komm' ich mit klar. Kein Thema. Reagier' ich dann wie versprochen gar nicht drauf, nur auf dem argumentativen Weg wird das nichts. Der führt nur dazu, dass dein Blutdruck noch weiter ansteigen wird
__________________
"Was wir heute wissen, ist nur der neuste Stand des Irrtums"
Ute Strehl
Mit Zitat antworten
  #2834  
Alt Gestern, 19:11
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
Reden ist Silber ....
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 16.295
AW: FC Bayern München - Bayern-Fans unter sich

http://sportbild.bild.de/bundesliga/...290.sport.html

I love this man !!!!
__________________
Der Clubb is a Depp
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FC Nordhalben - FC Bayern München sb.tn Bayern allgemein 1 08.10.2005 01:50
FC Nordhalben - FC Bayern München sb.tn allgemeines Tischtennis-Forum 1 08.10.2005 01:49
Tischtennis bei Bayern München Frank Schmidt allgemeines Tischtennis-Forum 23 31.08.2005 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS