TT-NEWS Tippspiel TT-NEWS Tischtennis HOME TT-NEWS Tischtennis Liveticker TT-NEWS Tischtennis Tippspiel TT-NEWS Tischtennis Forum


Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / PRO TOUR / Olympia-Forum

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2013, 23:08
topfspin topfspin ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 464
TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Hallo,

der Großteil der deutschen SpielerInnen wurde schon nominiert.
S. http://www.tischtennis.de/aktuelles/meldung/14523

Ein Spieler und eine Spielerin werden anscheinend noch zu einem späteren Zeitpunkt nominiert.

Ich denke bei den Herren wird es Mengel oder Filus sein.

Da bei den Damen Winter für das Doppel mit Solja nominiert wurde, glaube ich, dass Sie auch den letzten Einzelplatz bekommt.

Was ist mit Barthel? Sie wurde gar nicht genannt.

Ich hätte ja Nina Mittelham fürs Einzel nominiert und sie für die überragende Leistung bei der Jugend-EM belohnt. Sie hat das Zeug zu einer ganz Großen in Europa.
Rakovac, Szocs und Noskova werden wohl alle in ihren Ländern nominiert.
Die hat Nina im letzten Jahr alle schon mindestens einmal geschlagen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2013, 10:17
Benutzerbild von Tansincos
Tansincos Tansincos ist offline
Warum eigentlich?
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 09.03.2001
Ort: Im Norden
Beiträge: 4.022
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

In der Meldung steht aber auch:

Zitat:
Zitat von tischtennis.de Beitrag anzeigen
Sabine Winter wird in Schwechat nur im Doppel zum Einsatz kommen, steht dem DTTB-Team aber während der gesamten EM-Zeit als Trainingspartnerin zur Verfügung.
Daraus würde ich interpretieren, dass Winter eher nicht als sechste Spielerin nominiert werden wird. Eine Nominierung von Nina Mittelham fände ich auch gut, gerade weil da gemeinsam mit Alena Lemmer und evtl. Yuan Wan womöglich eine starke Generation heranwächst, die man in den nächsten Jahren an die erweiterte europäische Spitze heranführen kann.

Wie seht ihr eigentlich die Chancen der deutschen Damenmannschaft dieses Jahr? Der DTTB hat ja mächtig aufgerüstet...

Bei den Herren: Mal sehen, ob überhaupt ein sechster Spieler nominiert wird . Ehrlich gesagt kann ich mir da auch wenig Alternativen zu Filus oder Mengel vorstellen.

In der Mannschaft dürfte Deutschland kaum zu stoppen sein. Bin sehr auf das Doppel Boll/Franziska gespannt. Seht ihr im Einzel jemanden, dem man es zutrauen könnte, Boll und Ovtchariov den Titel wegzuschnappen? Ich halte Samsonov da nach wie vor für gefährlich, sonst fallen mir aber wenige ein. Maze? Crisan (v.a. für Boll)? Freitas? Tokic? Baum (v.a. für Ovtcharov)?
__________________
"Reality continues ruining my life!"
(Calvin)

Geändert von Tansincos (21.08.2013 um 10:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2013, 11:55
Benutzerbild von Janus
Janus Janus ist offline
Rückhanddurchlader
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 1.990
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Zitat:
Zitat von Tansincos Beitrag anzeigen
....
Wie seht ihr eigentlich die Chancen der deutschen Damenmannschaft dieses Jahr? Der DTTB hat ja mächtig aufgerüstet...
...
Die Nominierungen bei den Damen sind perspektivisch mehr als fragwürdig. Ich denke nicht, dass Mittelham und andere Mädchen in den nächsten Jahren an Hang Ying, Shan und gar nicht erst an Wu, die ja ohnehin im Topteam mehr als fest im Sattel sitzt, vorbeikommen. Jetzt, mit dem Jugend-EM Titel im Rücken, hätte man zumindest bei Mittelham einen nachvollziehbaren Nominierungsgrund gehabt.

Die Chancen für den deutschen Mädchen-Nachwuchs auf eine WM oder EM-Teilnahme sind durch die zu starke Konkurrenz natürlich äußerst gering. Ähnlich auch bei den Herren, wo der Nachwuchs auf Sicht auch nicht das Niveau der etablierten Kräfte erreichen kann; wobei dort die Konkurrenz aus dem eigenen Land kommt.

Wo ist eigentlich Ivancan, ist diese zurückgetreten?

Das Doppel-Comeback von Boll hat unter Garantie bei Christian Süß wahre Freudensprünge ausgelöst
__________________
Jörgen Persson..... Blocke die Chinesen nieder!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2013, 14:05
teichaflüchtling teichaflüchtling ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: charlottenquarter
Beiträge: 214
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

...warum nicht Wang Xi als Nummer 6 bei den Herren...? der soll ja laut heutiger TT-News Meldung kurz vor der finalen Einbürgerung stehen...
__________________
http://sv-traktor-teicha.de.tl/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.08.2013, 15:42
Tackiness Tackiness ist offline
Klassischer Outsider
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 7.038
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Die Chancen für den deutschen Mädchen-Nachwuchs auf eine WM oder EM-Teilnahme sind durch die zu starke Konkurrenz natürlich äußerst gering.
Shan und Han sind ja nur auf europäischer Ebene startberechtigt, bei einer WM nicht (weil die ITTF an den neuen Regeln festhält, während die ETTU sie auf DTTB-Druck aufgeweicht hat). Damit hat Schöpp jetzt für die EM tatsächlich die Qual der Wahl und will wohl den "Neuen" auf jeden Fall diese seltene Chance geben. Solja muss man auch berücksichtigen, damit sie nicht auswandert. Der 6. Platz entscheidet sich dann wohl zwischen Ivancan und Barthel? Oder vielleicht doch Gotsch? Schon alles etwas kurios.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2013, 20:17
Harry Stiegler Harry Stiegler ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 20.07.2011
Ort: Stockdorf
Beiträge: 232
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Die Nominierungen bei den Damen sind perspektivisch mehr als fragwürdig. Ich denke nicht, dass Mittelham und andere Mädchen in den nächsten Jahren an Hang Ying, Shan und gar nicht erst an Wu, die ja ohnehin im Topteam mehr als fest im Sattel sitzt, vorbeikommen.
Das sehe ich auch so. Die Nominierungen von Han und Shan sind aus meiner Sicht äußerst bedauerlich. Wie kommt so was wohl bei den starken Nachwuchsspielerinnen, die sich im Internat seit Jahren den Hintern aufreißen, an?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2013, 20:12
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 3.884
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Zitat:
Zitat von Tansincos Beitrag anzeigen
...

Daraus würde ich interpretieren, dass Winter eher nicht als sechste Spielerin nominiert werden wird. Eine Nominierung von Nina Mittelham fände ich auch gut, gerade weil da gemeinsam mit Alena Lemmer und evtl. Yuan Wan womöglich eine starke Generation heranwächst, die man in den nächsten Jahren an die erweiterte europäische Spitze heranführen kann.
Das gleiche gilt doch auch für Sabine Winter. Die ist auch gerade mal 20 Jahre alt und hat durchaus eine gute Perspektive zu den besten europäischen Spielerinnen aufschließen zu können.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.09.2013, 11:54
Friendshipper Friendshipper ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 31
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Frisch aus dem Lostopf:

Ansetzungen der Championship division der Herren:

Achtelfinale

POR - bye
GRE - CZE
ESP - BLR
bye - CRO
FRA - bye
GER - AUT
SWE - POL
bye - RUS

Wir müssen gleich gegen die gastgebenden Österreicher ran, welche ihre vermeintlich
letzte Chance auf Team-Gold haben (Heimvorteil, Werner möchte sich ein
positives Karriereende bereiten, Gardos in den letzten Jahren sehr verbessert,
Habesohn und Fegerl mittlerweile viel stabiler im Circuit und natürlich Chen,
der kurz vor der Abwehrer-Rente auch ein Break schaffen kann und
schwer/unangenehm zu spielen ist)

Dennoch sind die Titelverteidiger Favorit - eigentlich schade mit diesem frühen
Aufeinandertreffen ("Bruder-Duell"). Danach wartet ein starkes französisches Team.
Das könnte am ehesten zum Stolperstein werden. Ein Halbfinale bringt uns
höchstwahrscheinlich Russland, wobei auch Schweden oder Polen eine gewisse
Chance auf das Final 4 haben.
Im Endspiel dann gegen Portugal. Und wenn diese "3" sich endlich mal zusammenreissen und auch mal gemeinsam auf dem Punkt topfit sind, wirds ganz, ganz schwer.
Möglicherweise "mogelt" sich auch Vladis Truppe bis ins Finale.
Gönnen würden es denen bestimmt viele.
Wenn Gacina eine gute Form hat, kann Kroatien ebenfalls bis ins Endspiel
vordringen. Die obere Hälfte ist an sich etwas schächer besetzt.
Aber noch sind ja keine Nominierungen raus - da könnte sich vieles relativieren.

Wir dürfen gespannt sein ...

PS:
Wie seht ihr die Griechen mit ihren beiden Einsern Kreanga und Gionis ?
Ist bekannt, ob He Zhiwen nochmal für sein Team antritt?

Geändert von Friendshipper (04.09.2013 um 12:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2013, 16:42
Tackiness Tackiness ist offline
Klassischer Outsider
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 7.038
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Zitat:
Zitat von Tansincos Beitrag anzeigen
Bei den Herren: Mal sehen, ob überhaupt ein sechster Spieler nominiert wird . Ehrlich gesagt kann ich mir da auch wenig Alternativen zu Filus oder Mengel vorstellen.
Morgen also Auswahlturnier mit Mengel, Filus, Floritz, Walther und Duda. Sieger soll Einzel spielen sowie Doppel mit Ovtcharov.

Leider unter Ausschluss der Öffentlichkeit Wie soll denn damit Wettkampfstress simuliert werden?

Bei den Damen wird ohne Turnier über den 6. Platz entschieden.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2013, 17:46
Donick Donick ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 328
AW: TT-Europameisterschaft 2013 in Schwechat (4. bis 13. Oktober 2013)

Weiß jemand, wo man den Sitzplan der Halle findet?

Auf der Homepage, wo man die Tickets bestellen kann, stehen nur Kategorien (Tribüne Ost, Nord ...). Bitte um Hilfe, da ich heute noch Karten bestellen will!

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2013 ITTF World Tour Brazil Open, 08 Aug 2013 - 11 Aug 2013 (Santos) O.F.C. olé WM / EM / PRO TOUR / Olympia-Forum 4 10.08.2013 00:36
1. Clickball Cup in Erfurt am 26./27. Oktober 2013 News-Team Newsmeldungen aus aller Welt 2 07.08.2013 01:17
2013 ITTF World Tour, China Open, Super Series 12 Jun 2013 - 16 Jun 2013 Jacks_h21 WM / EM / PRO TOUR / Olympia-Forum 351 19.06.2013 00:41
Liebherr World Cup 2013 Belgien (25.-27. Oktober) Mitch-TTCR WM / EM / PRO TOUR / Olympia-Forum 0 28.03.2013 12:13
Europameisterschaft (Einzel/Doppel) - 17.-21- Oktober 2012 in Herning (DK) TSC WM / EM / PRO TOUR / Olympia-Forum 519 28.10.2012 10:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77




©2000-2013 TT-NEWS