Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION NATIONAL / DTTB (und ehemalige Regionalverbände) > Deutscher Tischtennis Bund (DTTB)

Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) präsentiert von Flight Solutions - Für Überflieger

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2017, 13:31
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.009
Pfeil1 Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

die zusammenstellung ist bereits fix:

neckarsulm
weinheim
jena
grünwettersbach 2
mühlhausen 2
leiselsheim
wohlbach
bayern münchen
wöschbach
effeltrich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2017, 13:51
Benutzerbild von Wohlfühlbacher
Wohlfühlbacher Wohlfühlbacher ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: St. Gehteuchnixo
Alter: 9
Beiträge: 7.719
Süd? Nord? Egal! Hauptsache Bundesliga!

Wenn Du Deiner Themenbezeichnung noch ein "Süd" hinzufügst, bekommst Du ein Sternchen in Dein Hausiheft.

3 *! :-)
__________________
Geh, scheiß di ned ooh...

Geändert von Wohlfühlbacher (18.04.2017 um 16:29 Uhr). Grund: Leerschritt wurde auch noch eingefügt. Und a Komma auch noch! Danke Nevada :-)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2017, 22:08
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 19
Beiträge: 1.423
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

Offizielle Aufstellungen 2017/2018


TTC Wohlbach
1.1 2315 Vyborny, Richard eA
1.2 2235 Grozdanov, Grozdan eA
1.3 2208 Foerster, Gregor Clemens
1.4 2159 Christ, Yevgenij


FC Bayern München
1.1 2287 Schreiner, Florian
1.2 2240 Dr. Plattner, Michael
1.3 2139 Diemer, Julian
1.4 2127 Kaindl, Florian


Post SV Mühlhausen II
2.1 2364 Vozicky, Bohumil eA
2.2 2222 Figel, Jakub eA
2.3 2244 Schreyer, Erik
2.4 2118 Wenzel, Andreas
2.5 2068 Vasiljevs, Sandijs eA


ASV Grünwettersbach II
2.1 2353 Walker, Samuel eA
2.2 2335 Zibrat, Jan eA
2.3 2242 Bluhm, Florian
2.4 2207 Spieß, Marlon


DJK SpVgg Effeltrich
1.1 2201 Guman, Martin eA
1.2 2208 Jaslovsky, Martin eA
1.3 2135 Zaus, Marius
1.4 2115 Rattassep, Alexander


SV SCHOTT Jena
1.1 2314 Placek, Frantisek eA
1.2 2205 Mego, Pavol eA
1.3 2146 Rezetka, Roman eA
1.4 2092 Süß, Leonard


NSU Neckarsulm
1.1 2306 Schabacker, Jens
1.2 2248 Mohr, Julian
1.3 2274 Braun, Josef eA
1.4 2169 Gerhold, Alexander


TTC 1946 Weinheim
1.1 2280 Subotic, Dragan eA
1.2 2272 Cipin, Filip eA
1.3 2190 Jost, Frederick Reservespieler
1.4 2189 Baum, Björn
1.5 2174 Eise, Tom SBE


TTC Wöschbach
1.1 2297 Fu, Yong
1.2 2262 Rosenberg, Roman
1.3 2296 Mazunov, Dmitrij eA
1.4 2220 Tian, Zichao A


TV Leiselheim
1.1 2308 Stehle, Nico
1.2 2272 Stankevicius, Medardas eA SBE
1.3 2244 Sriram, Sushmit A
1.4 2212 Anca, Vladimir eA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2017, 13:49
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.009
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

meine prognosen:

1.grünwettersbach 2:

sollten die karlsruher vorstädter vollzählig die runde durchziehen (was bei einer 2.mannschaft erfahrungsgemäß aber etwas unter vorbehalt zu sehen ist) werden sie mit dieser gewaltigen aufstellung nicht zu stoppen sein...

2.wöschbach:

die neureichen pfinztäler gehen mit einer enorm spielstarken truppe, verstärkt durch rosenberg ins rennen und werden damit mächtig ans tor zur 2.liga klopfen...

3.leiselheim:

hat sich um einiges optimiert, von daher wird für die wormser vorstädter ein spitzenplatz winken...

4.neckarsulm:

natürlich eine gute 3.ligamannschaft, allerdings haben sie das problem, dass sie mit truppe auf der stelle treten...denn die aufstellung ergibt zwar wohl für alle ewigkeiten einen guten rang in liga 3 aber für den durchbruch in liga 2 wird es damit einfach nicht reichen...

5.weinheim:

mittelprächtige 3.ligatruppe, da geht nach oben und nach unten rein gar nichts...

6.mühlhausen 2:

bildet zusammen mit weinheim das mittelfeld der liga, solider ligadurchschnitt...

7.wohlbach:

die verpflichtung von altmeister vyborny ist ein meilenstein für wohlbach, gar keine frage. mit seinen diensten haben sie gute voraussetzungen die klasse zu halten (ohne wärs jedoch mit großer wahrscheinlichkeit nicht mehr gegangen...)

8.bayern münchen:

auch wenn es wieder eng werden wird, haben sie sich mit florian schreiner schon erheblich verstärkt. von daher könnte es sich abermals gerade so ausgehen...

9.jena:

sie könnten den aufstellungen nach der große verlierer der runde werden...mit dem abgang von stehle haben sie gewaltig an profil verloren, so dass die besten zeiten hier schon wieder vorbei zu sein scheinen und es runtergehen könnte...

10.effeltrich:

der unterschied von reg süd zur 3.liga süd schon gewaltig ist, so gelingt es in der regel nur übermannschaften, oder halt mannschaften die sich erheblich verstärken konnten, was beides hier nicht der fall ist, in der liga fuß zu fassen. zumal sie auch den niedrigsten ttr wert aller teams offenbaren und sich die unmittelbare konkurrenz größtenteils nochmals verstärkt hat, bzw im fall von jena von einer weit stärkeren position heraus kamen...

Geändert von Turboblock (09.07.2017 um 14:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2017, 18:57
TT-Player1995 TT-Player1995 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 2
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

1. interessantes Wochenende ist rum! Beeindruckend!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.09.2017, 21:18
Francis Drake Francis Drake ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Baden
Beiträge: 787
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

1. Neckarsulm
Spielen immer komplett; 3 junge Spieler und der Altmeister.
2. Grünwettersbach II
Walker wird wohl kaum spielen.
3. Mühlhausen II
Vozicky und Schreyer stark.

Leiselheim und Wöschbach öfters nicht komplett ?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2017, 23:36
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 19
Beiträge: 1.423
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

Nur noch Neckarsulm verlustpunktfrei.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2017, 18:58
rabenbart rabenbart ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Essen
Alter: 42
Beiträge: 208
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

Krass, wie schlecht Wohlbach in die Saison gestartet ist. Brett 1 klebt das Pech am Schläger, Bilanz 1:3, müsste eigentlich 4:0 stehen von den Spielen her. Brett 2 zu schwach, Brett 3 verletzt, Brett 4 ok, aber nicht gut, Ersatz zu schwach.

2:18 Spiele sind schon übel.
__________________
Wenn du eine Stunde bei mir zuguckst, lernst du mehr, als wenn du 2 Stunden selbst trainierst :D
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.10.2017, 19:19
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 5.161
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

Sorry, versehentlich im falschen Thread gelandegt. Da gehören wir n.n. hin.
Wir schalten um in den Thread Regionalliga Süd.

Geändert von Matousek (22.10.2017 um 19:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.10.2017, 23:49
Kim4U Kim4U ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: NRW
Beiträge: 415
AW: Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
meine prognosen:

1.grünwettersbach 2

2.wöschbach

3.leiselheim
Zitat:
Zitat von Francis Drake Beitrag anzeigen
1. Neckarsulm

2. Grünwettersbach II

3. Mühlhausen II
So unterschiedlich die beiden Prognosen und die Liga zeigt nochmal ein (etwas) anderes Bild.

Aktuelle Tabellenspitze sieht so aus:

1. NSU Neckarsulm 8:0

2. SV SCHOTT Jena 7:3

3. ASV Grünwettersbach II 6:2

4. TTC 1946 Weinheim 5:1

Die oben genannten Vereine sind so platziert: Wöschbach 5. Platz mit 3:5 Punkten, Leiselheim 7. Platz mit 2:4 Punkten und Mühlhausen II 10. Platz mit 1:5 Punkten.

Ich gehe aber bei der Ausgeglichenheit der Liga davon aus, dass sich da noch einiges verändern wird.

Zitat:
Zitat von rabenbart Beitrag anzeigen
Krass, wie schlecht Wohlbach in die Saison gestartet ist. Brett 1 klebt das Pech am Schläger, Bilanz 1:3, müsste eigentlich 4:0 stehen von den Spielen her. Brett 2 zu schwach, Brett 3 verletzt, Brett 4 ok, aber nicht gut, Ersatz zu schwach.

2:18 Spiele sind schon übel.
Es geht aufwärts

Richard Vyborny steht jetzt 4:4, Grozdan Grozdanov spielt im Vergleich zu letzter Saison wesentlich schwächer und steht aktuell 0:7, Gregor Clemens Foerster kann wohl wieder spielen und steuerte gegen Bayern München auch gleich einen Punkt bei, also 1:0 Bilanz, Yevgenij Christ 2:3. Die beiden Ersatzspieler Patrick Forkel 0:3 und Marc Seidler 0:1. Doppel 3:7.

Wohlbach hat kommendes Wochenende spielfrei und dann kommt am 05.11. Leiselheim.

Am Wochenende spielen:

ASV Grünwettersbach II - Post SV Mühlhausen II
TTC 1946 Weinheim - Post SV Mühlhausen II
NSU Neckarsulm - SV SCHOTT Jena
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Damen 2. Bundesliga, Saison 2017/2018 masl83 Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 24 13.12.2017 21:18
Damen 1. Bundesliga, Saison 2017/2018 Tobi W. Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 37 12.12.2017 16:37
Herren 3. Bundesliga Nord, Saison 2017/2018 Odbytolog Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 30 12.12.2017 16:28
Herren 2. Bundesliga, Saison 2017/2018 Turboblock Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 52 08.12.2017 00:05
Damen 3. Bundesliga Süd, Saison 2017/2018 svrb0815 Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 7 03.12.2017 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS