TT-NEWS Tippspiel TT-NEWS Tischtennis HOME TT-NEWS Tischtennis Liveticker TT-NEWS Tischtennis Tippspiel TT-NEWS Tischtennis Forum


Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Material - Diskussionen, Fragen, Beratung & Testberichte > Beläge > Noppen innen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.09.2008, 09:57
Dänsel Dänsel ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 26
Rückhand Belag?

Hallo zusammen!!

Bin ziemlich unzufrieden im Moment mit meiner Rückhand.
Spiele zur Zeit den Tenergy 05 in 2,0 mm (oder 2,1 mm?)
Mein Holz ist das Keyshot light.
Spiele in der Landesliga oben.

Problem: Mein Spiel ist eher Vorhandlastig (Topspin mit Rotation). Umlaufe die Rückhand jedoch selten, also setze ich die Rückhand oft ein. Versuche auf Schnitt den ersten Ball mit der Rückhand zu ziehen und dann gehe ich sofort ins kontern über mit der Rückhand. Auf Topspin vom Gegner auf meine Rückhand reagiere ich mit einem eher härteren (schnelleren) Block.
Speziell beim Blocken, aber auch beim Kontern und im Rückschlag liegt mein Problem. Die Bälle gehen sehr häufig dabei über die Platte.

Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich vielleicht eher 1,8 mm auf der Rückhand spielen sollte, wobei ich ja trotzdem Druck machen will. Oder ob der Belag nicht der richtige ist. Bin nicht so der Theoretiker, deshalb weiß ich auch garnicht, ob ein Belag mit hartem, mit mittlerem oder mit weichem Schwamm für mein Spiel geeignet wäre.

Wäre nett, wenn ihr eure Meinung kund geben könntet.

MfG Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2008, 10:17
Benutzerbild von markus-95
markus-95 markus-95 ist offline
:-D
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: Bayern
Alter: 18
Beiträge: 1.880
AW: Rückhand Belag?

wenn die Konter rausgehen und du ja wie ich schätze bei Landesliga oben die Technik drauf hast würde ich sagen ein weicherer Belag muss her
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2008, 10:46
Dänsel Dänsel ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 26
AW: Rückhand Belag?

Ok, welche Beläge würdet ihr mir empfehlen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.09.2008, 11:08
TT-Spieler27 TT-Spieler27 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 33
Beiträge: 687
AW: Rückhand Belag?

Zitat:
Zitat von Dänsel Beitrag anzeigen
Ok, welche Beläge würdet ihr mir empfehlen?


Solltest vielleicht den Tenergy mal in 1,9mm probieren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2008, 11:11
Benutzerbild von Fox99
Fox99 Fox99 ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: Ostrhauderfehn
Beiträge: 247
AW: Rückhand Belag?

Genau dass! Wenn Dir der Belag sonst zusagt und die Probleme nur in der Schnelligkeit liegen, würde ich den Belag nicht wechseln, zumal Du dich ja warscheinlich auch schon damit eingespielt hast!

Grüße

Fox99
__________________
www.tt-Langholt.de.tl
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.09.2008, 11:28
Dänsel Dänsel ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.03.2007
Alter: 30
Beiträge: 26
AW: Rückhand Belag?

Ich spiele den Belag erst seit Anfang der Saison. Ist für mich gerade die Frage, ob es Sinn macht und helfen könnte, den gleichen in 1,9 mm zu nehmen, oder ob mein Spiel eher für einen anderen Belag geeignet ist (weicherer, langsamer etc.)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.09.2008, 11:38
Florry Florry ist offline
TT'TT
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 05.10.2005
Alter: 28
Beiträge: 6.604
AW: Rückhand Belag?

gerade das Block-Spiel wird ja eher von härteren, dierekteren Belägen unterstützt....und das solltest du mit einer geringeren Schwammstärke des gleichen Belages erreichen.

Ansonsten wäre evtl. noch ein Klassiker ala Sriver L in 1,9 etwas für dich.
__________________
Gummi, rot, dicker - Holz, nicht zu schnell und nicht zu langsam - Gummi, schwarz, dünner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.09.2008, 11:39
Benutzerbild von Fox99
Fox99 Fox99 ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: Ostrhauderfehn
Beiträge: 247
AW: Rückhand Belag?

Da stellt sich dann wieder die Frage, ob es ein Belag der neuen Generation mit FKE, Spring Sponge etc. sein muss oder auch ein herkömmlicher in Frage kommt! Die weicheren FKE Beläge wie die Nimbus Reihe haben meiner "subjektiven" Meinung nach alle mehr Katapulteffekt, so dass Dir damit nicht geholfen wäre! Also wie gesagt, ich spiele den Tenergy auf der RH in 1,7 auf nem Maze off und der hat immernoch genug Power für alle Grundschläge!!
__________________
www.tt-Langholt.de.tl
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.09.2008, 13:20
Benutzerbild von markus-95
markus-95 markus-95 ist offline
:-D
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: Bayern
Alter: 18
Beiträge: 1.880
AW: Rückhand Belag?

Tenergy in 1,9 hat nur nen bisschen weniger Katapult. und nen kleines bisschen langsamer.

vill wäre sowas wie ein Coppa in max auch eine Möglichkeit wobei ich glaub dass er dir viel zu langsam ist.
__________________
:)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.09.2008, 13:25
Florry Florry ist offline
TT'TT
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 05.10.2005
Alter: 28
Beiträge: 6.604
AW: Rückhand Belag?

Zitat:
Zitat von markus-95 Beitrag anzeigen
Tenergy in 1,9 hat nur nen bisschen weniger Katapult. und nen kleines bisschen langsamer.

vill wäre sowas wie ein Coppa in max auch eine Möglichkeit wobei ich glaub dass er dir viel zu langsam ist.
warum so dick?? er will kontern und block und nicht Spin spielen...je dünner, desto direkter und auch umso weniger schnittanfällig für gegnerischen Schnitt ist das Teil...ausserdem sollte ein Klassiker in 1,8 oder 1,9 auf dem Keyshot nicht allzu langsam sein (zumal bei den dünnen Teilen auch wiederum mehr Dampf vom Holz kommt)
__________________
Gummi, rot, dicker - Holz, nicht zu schnell und nicht zu langsam - Gummi, schwarz, dünner
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77




©2000-2013 TT-NEWS