TT-NEWS Tischtennis Forum

TT-NEWS Tischtennis Forum (https://forum.tt-news.de/index.php)
-   Kurze Noppen (https://forum.tt-news.de/forumdisplay.php?f=514)
-   -   Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0? (https://forum.tt-news.de/showthread.php?t=294523)

cstopspin 10.03.2018 18:21

Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Hallo,

bin neu hier und habe eine Frage an euch.

Ich spiele zum Testen seit kurzem den SL Waran in 2,0 auf RH. Komme von NI.

Man kann mit dem Belag in der Offensive sehr viel Druck machen. Mit dem 2,0 geht es sogar noch besser als mit dem 1,8. AS-Annahme ist sehr gut. Mit dem kontrollierbaren geringen Katapult und dem soften Schwamm habe ich viel Ballgefühl auch in kurz-kurz. Habe im Moment erstaunlich wenig Probleme mit der Umstellung auf KN. Spiele darüberhinaus hauptsächlich VH-Topspin mit NI.
Holz = Korbel, VH = Fastarc G-1 2,0

Probleme mit dem Waran habe ich beim langsamen Topspin als Eröffnung. Das ist mir aber besonders wichtig, da ich hier mit NI auf RH bisher eine zu schlechte Trefferquote habe. Hier fehlt mir beim Waran etwas der Bogen und Gripp. Und beim Blocken fallen mir einige Bälle ins Netz, andere gehen drüber.

Vor Jahren habe ich schonmal den Bty Challenger 1,7 (zu langsam) und Adidas Blaze Spin 1,8 (zu hart) getestet.

Wollte evtl. noch den normalen Blowfish in 2,0 probieren und dann wiedermal über einen Umstieg auf KN nachdenken.
Kann jemand von euch den Waran mit dem normalen Blowfish in 2,0 vergleichen? Ist Tempo und Katapult etwa gleich und Griffigkeit und Ballabsprung beim Blowfish höher?

noppenrutscher 11.03.2018 20:27

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
viel mehr Bogen als der Waran bietet der MSP Firestorm. Auch mehr Schnitt in der Angabe, leichteres Anziehen auf US und eteas mehr Kontrolle.

cstopspin 11.03.2018 22:15

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Danke für deinen Tipp!
Ich habe mir gerade das Video von geblocktTT zum Firestorm angeschaut. Klingt auf jeden Fall sehr gut für NI-Umsteiger. Er scheint mehr Grip zu haben.

Die Geschwindigkeit finde ich beim Waran 2,0 noch gut beherrschbar und der Katapult gefällt mir sehr gut, da er nur leicht und mMn sehr linear ist.

Weißt du evtl. , wie der Katapult und die Geschwindigkeit im Vergleich zum Waran sind?

Gruß

macbean 22.03.2018 13:17

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Moin,
spiele den Blowfish (max.) bereits sehr lange, hatte auch u.a. den Waran (auch Victas, Adidas Blaze Speed uvm.) getestet, bin jedoch stets wieder zurück zum BLowfish gekommen.
Der "normale" Blowfish ist sehr direkt, der Störeffekt hält sich im Vergleich zu fast allen KN in Grenzen, lediglich beim Druckblock kommt der Gegner ins Schwierigkeiten weil leichter Unterschnitt (meist eher beim zweiten Ball) drin ist.
Der Vorteil für mich (schupfe / ziehe eigentlich nie) liegt im Flip, Konter & Schuss, dort hat der Blowfish seine Stärken.
Hier war mir zum Beispiel der Waran zu unkontrolliert, wobei ich ihn auch nur zweimal gespielt habe.
Was mich auch beim Blowfish bleiben lässt ist die gleichbleibende Qualität der Beläge, da gibt es selten extreme Unterschiede (anders z.B. als bei Chinanoppen).
VG
Bohne

AWOS 22.03.2018 14:33

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Auch zum Anziehen ist der normale Blowfish gut geeignet, da er einen für KN hohen Bogen erzeugt. Hab ihn lange in 1.8mm gespielt. Bin aber auf ein Off-Holz gewechselt und da ist er mir zu flott drauf.
Den Katapult muss man mögen, davon hat er auch genug.

*Octopus* 23.03.2018 08:48

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Der Belag hört sich auch für mich gut an

Hoher Bogen heisst weicherer spinniger Topspin?

Welche Stärke für guten Spin bei Aufschlägen und Schupf auf Holz Timo Boll Spirit, ist da 1,8 zu schnell?

Maggo

AWOS 23.03.2018 12:22

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Der Blowfish ist für mich eine der spinnigsten KN überhaupt.
Und hat einen deutlich höheren Bogen als der Blowfish+. Für mein Empfinden sehr gut für Eröffnungen per TS, auch in 1.8mm.

Ich habe ihn auf einem Grubba Carbon All+ gespielt und fand das Spielgefühl sehr gut (medium in Verbindung mit dem Holz, sehr angenehm).
Auf meinem jetzigen Off-Holz empfand ich ihn als zu flott. In Verbindung mit dem Katapult flog mir beim Umstieg erstmal viel hinten raus. Deshalb bin ich wieder einen Gang zurück und spiele jetzt den Raystorm, der langsamer und linearer ist. Ich hätte mich vermutlich auch mit dem Blowfish anpassen können, aber ich wollte keinen Kontrollverlust auf der VH.

Dein Spirit kenne ich nicht, so wie es scheint ist es Off-. Klingt eigentlich schon passend...

cstopspin 24.03.2018 17:32

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
@macbean
Kannst du den Blowfish bezüglich Tempo/Katapult mit dem Waran vergleichen? Ich weiß nicht, ob ich ihn in 2,0 oder 1,8 testen soll. Der Waran hat mir in 2,0 besser gefallen als in 1,8. Allerdings habe ich manchmal Schwierigkeiten einen starken Katapult zu beherrschen.

Störeffekt ist nicht mein Hauptziel. Ich will eher Druck machen über Rückhand. Zu langsame Noppenkonter wurden mir schon öfter mal abgeschossen.

cstopspin 06.04.2018 23:18

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Ich habe mir jetzt noch einen Blowfish 2,0 gegönnt. Nach mehreren Trainingseinheiten mit vielen Systemübungen und Punktspielen gegen meist stärkere Gegner hier meine ersten Erkenntnisse:

Die hohe Geschwindigkeit des Blowfish machen meine Schläge nochmals gefährlicher, wenn ich angreife und über RH Druck mache. Kontern ist sehr einfach.
Noppentopspin funktioniert auch aus der Bedrängnis etwas weiter hinter dem Tisch in der fallenden Phase. Am Tisch gehen durch den starken Katapult aber Bälle leicht hinten raus.
US kann sehr giftig gespielt werden. Setze ich aber nur selten ein. AS-Annahme hat mir bisher trotz der höheren Griffigkeit keine Probleme bereitet. Aber die problematischen AS kommen bestimmt noch.
Blocken geht gut. Hier mag ich die Griffigkeit und das weichere Obergummi, da ich den Ball etwas besser führen kann. Auch Tempo rausnehmen klappte beim Blocken schon ganz gut.

Völlig daneben gehen mir allerdings noch einige Bälle im kurz-kurz. Schupf ist manchmal viel zu hoch. Flip ist schwierig, da hier der Katapult häufig zu schnell einsetzt.
Der Katapult vom Waran gefiel mir wesentlich besser. Ich hoffe, dass der Katapult vom Blowfish noch nachlässt!

Zwischenfazit:
Waran 2,0: Katapult + Tempo + Schwammhärte optimal. Obergummi etwas hart, Griffigkeit zu wenig
Blowfish 2,0: Obergummi weich und griffig. Katapult zu stark (Flip geht fast gar nicht), Tempo etwas zu hoch, Schwamm ziemlich hart (eher medium)

Firestorm und Victas VO>102 könnten noch in die engere Wahl kommen. Ich hoffe, dass die in 2,0 nicht auch wieder zu schnell und katapultig werden.

Allgemein muß ich noch die RH-Noppe in mein Spielsystem einbauen. Das wird sicher noch dauern. Sieht aber im Moment aus, als wenn die Noppe auf meiner RH eine Verstärkung ist.
Das wurde mir auch von meinen Gegenspieler bestätigt. Und es macht auf jeden Fall Spaß.:)

Mal sehen wie es weitergeht und danke für eure Tipps!

AWOS 07.04.2018 14:07

AW: Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?
 
Katapult geht zurück, fand ihn dann auch besser ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77