Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 22.02.2018, 22:41
Matthias1234 Matthias1234 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.12.2008
Alter: 25
Beiträge: 1.703
AW: Subjektiv besser - Objektiv schlechter

Zitat:
Zitat von Amosc Beitrag anzeigen
Eine Kamera aufzustellen stößt bei sehr vielen auch negativ auf, sodass ich das höchstens mal auf Turnieren von meiner Begleitung "heimlich" von der Tribüne aus machen lasse.
Dass das negativ aufstößt, habe ich eher selten erlebt. Was aber beim Tischtennis öfters passieren kann, ist, dass, wenn du einfach eine Kamera aufstellst, vom Gegner darüber geflucht wird, wenn er verliert. Das ist das typische Ausredengesuche.
Deshalb, auch wenn du es nicht müsstest, einfach vorher fragen, ob es ok ist, wenn man filmt. Die wenigsten sagen dazu nein und wenn man vorher gefragt hat, wird auch nicht geflucht.
Mit Zitat antworten