Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 10.03.2018, 18:21
cstopspin cstopspin ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 7
Andro Blowfish oder SL Waran in 2,0?

Hallo,

bin neu hier und habe eine Frage an euch.

Ich spiele zum Testen seit kurzem den SL Waran in 2,0 auf RH. Komme von NI.

Man kann mit dem Belag in der Offensive sehr viel Druck machen. Mit dem 2,0 geht es sogar noch besser als mit dem 1,8. AS-Annahme ist sehr gut. Mit dem kontrollierbaren geringen Katapult und dem soften Schwamm habe ich viel Ballgefühl auch in kurz-kurz. Habe im Moment erstaunlich wenig Probleme mit der Umstellung auf KN. Spiele darüberhinaus hauptsächlich VH-Topspin mit NI.
Holz = Korbel, VH = Fastarc G-1 2,0

Probleme mit dem Waran habe ich beim langsamen Topspin als Eröffnung. Das ist mir aber besonders wichtig, da ich hier mit NI auf RH bisher eine zu schlechte Trefferquote habe. Hier fehlt mir beim Waran etwas der Bogen und Gripp. Und beim Blocken fallen mir einige Bälle ins Netz, andere gehen drüber.

Vor Jahren habe ich schonmal den Bty Challenger 1,7 (zu langsam) und Adidas Blaze Spin 1,8 (zu hart) getestet.

Wollte evtl. noch den normalen Blowfish in 2,0 probieren und dann wiedermal über einen Umstieg auf KN nachdenken.
Kann jemand von euch den Waran mit dem normalen Blowfish in 2,0 vergleichen? Ist Tempo und Katapult etwa gleich und Griffigkeit und Ballabsprung beim Blowfish höher?
Mit Zitat antworten