#21  
Alt 25.03.2018, 00:08
stevo90de stevo90de ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 28.12.2017
Alter: 28
Beiträge: 8
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Die neuen Plastikbälle von Sanwei (ABS) haben es mir angetan. Neben einem unschlagbaren Preis halten die Dinger sehr lange. Selten erlebt, dass ein Ball mal kaputt geht. Die Spinentwicklung ist schon richtig gut für einen Plastikball, ganz auf Zelluloidniveau wird es ja eh kein Plastikball bringen/schaffen.
Ist auf jedenfall ein Kauf wert 👍
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.03.2018, 19:00
Kai Neahnung Kai Neahnung ist gerade online
The Wall
Forenmitglied
 
Registriert seit: 10.09.2014
Ort: 50127
Beiträge: 124
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Auch hier gehen die Meinungen auseinander. 2 Vereinskollegen haben den Ball auswärts im Punktspiel spielen müssen. Beide wollen sofort in TT-Rente gehen, wenn wir "diesen Driss" als Spielball einführen würden.
__________________
Roter NI BelagFaserverstärktes HolzSchwarzer NI Belag

Geändert von Hansi Blocker (25.03.2018 um 23:10 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.03.2018, 19:54
radeberger radeberger ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.09.2013
Ort: Thüringen
Alter: 45
Beiträge: 226
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Die Frage ist halt, was für einen Ball spielen sie sonst ?
__________________
Skill ist wenn Luck zur Gewohnheit wird.

Geändert von Hansi Blocker (25.03.2018 um 23:10 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.03.2018, 21:26
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.342
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Nicht wirklich...denn wenn man denen sagt: Das ist der beste P Ball den es gibt, der ist von denen die es gibt der, der am nähesten am Z Ball ist....was sollen die dann sagen. Der den ihr am besten findet der ist Mist...alle anderen sind also noch größerer Mist?
Sprich wir spielen demnächst zuhause mit dem besten Ball der ist Mist und wenn wir Pech haben auswärts mit noch größerem Mist...was an wir gehen in Rente wenn der "Driis" kommt nicht zu verstehen.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.03.2018, 07:55
Jean-Luc Picard Jean-Luc Picard ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.08.2013
Ort: München
Beiträge: 272
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

So gehen die Meinungen auseinander...
Durch die neuen Plastikbälle bekommen wir wohl das, was wir bislang nur bei den Belägen hatten: Diversität

Der eine mag lieber ESN, der andere schwört auf Tenergy und der dritte fühlt sich mit Chinabelägen am wohlsten. Wenn man den Thread verfolgt - und auch den Parallelthread zu den Plastikbällen - kann man das deutlich rauslesen.

Andro, Tibhar, Sanwei... Jeder hat so seinen Favoriten. Die einen schwören drauf, die anderen verfluchen die "Plastikmurmel" eines bestimmten Herstellers. Bei mir persönlich ist es der Andro-Ball (obwohl ich mit deren Belägen und Hölzern gar nix anfangen kann )
Ob die Hersteller/Marken es hinbekommen, einen Ball zu produzieren, der über alle Marken hinweg die "gleichen" Eigenschaften besitzt, wage ich bis dato zu bezweifeln, da die Unterschiede zum Teil sehr derbe auseinandergehen
__________________
Schlager Carbon Light - VH Tibhar MX-P - RH Palio Flying Dragon
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.03.2018, 18:17
Kriegela Kriegela ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Mülheim @ the Ruhr
Alter: 33
Beiträge: 630
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Der Vergleich mit Belägen und Hölzern bei der Diversität hinkt aber etwas. Mit meinem gewählten Hölzern und Belägen muss nur ich selbst möglichst gut gegen alle anderen Spielsysteme umgehen können. Ob mein Gegner mit meinem Schläger umgehen kann ist vollkommen egal. Er muss mit seinem umgehen können gegen die verschiedenen Spielsysteme.

Sonst würden mir noch weitere Diversitäten einfallen: Heimmannschaft bestimmt mit ner Toleranz von +-2cm die Netzhöhe und mit ner Toleranz von +-10cm Tischlänge und Breite. Alles Diversität.

Also die Spielmaterialien, die in einem Wettkampf beide Spieler nutzen müssen, sollten schon möglichst gleiche Eigenschaften haben. Klar, Heim/Auswärts, gab es schon immer Unterschiede und wird es auch immer geben. Vieles ist ja nicht beeinflussbar, wie Boden, Licht etc. Spielmaterialien allerdings schon und zu so gravierenden Unterschieden wie beim aktuellen Balltheater darf es da eigentlich nicht kommen.
__________________
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.04.2018, 08:00
-crea- -crea- ist offline
Spinmaschine
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 08.10.2003
Beiträge: 991
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Das ist der ganz normale Diskurs den du beschreibst. Leute stellen Hypothesen auf oder geben Meinungen ab, es wird darüber dikutiert, um einer objektiven Wahrheit möglichst nahe zu kommen.

Manche gehen beim Testen etwas wissenschaftlicher vor und liefern damit objektivere Anhaltspunkte, andere beschreiben mehr ihre Gefühle und Eindrücke. Beides kann sehr hilfreich sein.
Man muss sich bei Rezesionen doch immer mehreren Dingen klar werden, einmal was getestet wurde, aber dann auch wie getestet wurde, und wer da testet, also welche Agenda im Spiel sein könnte.

Hilfreiche, objektive Kriterien gibt es zahlreiche, beispielsweise wie rauh sind Bälle aus der Packung, wie rund sind sie (stichprobenartig) aus der Packung, wie hell sind die Bälle oder wie unterschiedlich klingen sie im Vergleich zum Zelluloid Ball.

Bei den subjektiv empfundenen Eigenschaften (mehr oder weniger, da nicht wirklich gemessen), wie Rotation, Ballabsprung, Haltbarkeit, Gesamteindruck muss man sich eben etwas intensiver mit den Rahmenbedingungen beschäftigen und die Testmethode soweit man sie herauslesen kann mit bewerten.


Ich habe aus den Plastikball Themen schon einiges mitgenommen, wofür ich sehr dankbar bin: beispielsweise die verschiedenen Hersteller die es gibt, die Ball Neuigkeiten/Trends, grob wie gut bestimmte Bälle bei den Testern ankommen, und damit auch besonders testenswerte Bälle (wie Nittaku Japan, oder Sanwei).

Aber auch einige Fehlerquellen welche den Eindruck verfälschen können oder einen Vergleich erschweren, wie: Ball neu oder schon abgespielt, Ball Generation (also Umstellung in der Produktion), sonstige Rahmenbedingungen Platten/Halle/Temperatur/Luftfeuchtigkeit, Spielniveau der Tester.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15.04.2018, 01:36
Benutzerbild von Schindler2
Schindler2 Schindler2 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.12.2001
Ort: Rosenheim / Hof
Alter: 31
Beiträge: 2.094
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Ich habe neulich bei einem Verein trainiert, die mit dem
"Hanno 40+" spielen und muss sagen das ich von dem Ball recht begeistert bin.

-relativ hart, super haltbar
-erinnert von den Spieleigenschaften etwas an den alten Nittaku Zelluloid Ball
-nimmt ordentlich spin an
-gleichmäßiger Ballabsprung

Für mich der beste Plastik Ball, den ich bis jetzt gespielt habe.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.04.2018, 08:51
xake xake ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 677
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Das ist der nahtlose Ball. Gute Exemplare kann man gut spielen, leider gibt es in jedem Karton immer etliche Eier.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.04.2018, 15:54
juergen79 juergen79 ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Nähe Würzburg
Alter: 38
Beiträge: 245
AW: Welcher Plastikball entwickelt den meisten Spin?

Hanno habe ich auch gespielt. Spielt sich nicht schlecht. Aber gibt wie gesagt große Schwankungen.

Den Sanwei habe ich jetzt auch gestest. Für mich bis jetzt der beste ABS Ball. Ist spürbar glatter als ein Donic, Red+Black oder Joola ABS Ball. Er springt am Tisch nicht so stark ab / gibt nicht so viel Spin an Tisch weiter. Hat für mich mehr Spin am Schläger als andere ABS Bälle.
Spielt sich sehr gleichmässig. Bis jetzt gefällt mir der Ball sehr.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Belag hat den meisten Spin? Daniel234 Noppen innen 142 27.11.2013 15:43
Welcher Belag entwickelt am meisten Spin und ist nicht härter als 40°? Lukas Noppen innen 5 22.03.2004 15:40
Welcher Belag in 1,8 entwickelt am meisten spin? Lukas Noppen innen 8 18.03.2004 20:28
Welcher Kleber bringt den meisten Spin ? TT-Odysseus Schuhe, Kleber, Roboter, Netze, Tische, sonstiges Material 68 05.01.2004 15:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS