Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 12.04.2005, 17:44
henrypijames henrypijames ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 4.670
AW: Patrick Baum

Zitat:
Zitat von Bow
Ein Ball mit viel Seitschnitt kann nicht flattern... Das nur so am Rande des OT...
Ich glaube doch, denn Seitenschnitt wirkt dem vertikalen Impuls nicht entgegen, die Fallbewegung des Balls wird also dadurch kaum stabilisiert.

(Hoere hiermit auch auf mit diesem OT.)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.10.2005, 16:04
ButterflyGame ButterflyGame ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.02.2005
Beiträge: 108
AW: Patrick Baum

wartet ma ab bis die die jungen chinesen richtig gut und auch älter geworden sind dann werden sie die ersten 10 plätze der weltranglist für sich beanspruchen sowie ma und wang jetzt
__________________
Niederlage ist nur momentan...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.10.2005, 16:40
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 7.015
AW: Patrick Baum

Zitat:
Zitat von ButterflyGame
wartet ma ab bis die die jungen chinesen richtig gut und auch älter geworden sind dann werden sie die ersten 10 plätze der weltranglist für sich beanspruchen sowie ma und wang jetzt
Das wird wohl nicht passieren. Da bei den großen Turnieren (WM/OS) nicht so viele Spieler eines Landes zugelassen sind, nehmen auch nur eine begrenzte Anzahl chinesischer Spieler bei den ProTour Turnieren teil.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.10.2005, 17:11
Dragonspin Dragonspin ist gerade online
Wall'er Bub
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 17.12.2000
Ort: Kalmar
Alter: 36
Beiträge: 3.428
AW: Patrick Baum

Abwarten. Hinter Ma Lin, Wang Liqin und Wang Hao tut sich auch bei den Chinesen eine (wenn auch kleine) Lücke auf.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.10.2005, 17:37
henrypijames henrypijames ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 4.670
AW: Patrick Baum

Zitat:
Zitat von Dragonspin
Abwarten. Hinter Ma Lin, Wang Liqin und Wang Hao tut sich auch bei den Chinesen eine (wenn auch kleine) Lücke auf.
Wie kann man denn Wang Hao mit Ma Lin und Wang Liqin nebeneinander stellen? Er ist erst 21, und hat kaum grosse (nach chin. Massstab) internationale Erfolge vorzuweisen (ausserdem ist es vielen - mir eingenommen - fraglich, ob er je so weit schaffen kann wie Wang Liqin und Ma Lin).
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 14.10.2005, 17:54
Benutzerbild von Mütze
Mütze Mütze ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.07.2004
Ort: Willich
Alter: 28
Beiträge: 1.160
AW: Patrick Baum

Zitat:
Zitat von maute
weltspitze ist top 20!dahinter ist erweiterte weltspitze!ich würde tippen daß er es nicht unter die besten 20 schafft!vielleicht mal so auf 30 oder 40!

denk ich auch...
__________________
inaktiv..
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.10.2005, 18:13
tvo tvo ist offline
Dummschwätzer
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.10.2001
Ort: Frankfurt
Alter: 39
Beiträge: 216
AW: Patrick Baum

Zitat:
Zitat von henrypijames
Selbst beim "Nachnahmen" von neuen Techniken, die andere erfunden haben, sind die Deutschen oft nicht die schnellsten. Der neuste Schrei (erfunden von Liu Guoliang vor ca. anderthalb Jahren, also *nachdem* er als Spieler zurueckgetreten war und stattdessen Trainer wurde), "Rueckhand-Side-Topspin ueber den Tisch mit gehobenen Ellbogen, fixierte Ober- und Unterarm und kreisrunde Bewegung aus dem Handgelenk" (einsetzbar beim Aufschlagannahme und im Kurz-Kurz), haben die Osteuropaer mittlerweiler ziemlich gut in ihr Repertoire aufgenommen (Spitze: Blaszczyk, der hat beim German Open in Leipzig mit diesem Schlag Chen Qi zum Wahnsinn getrieben, der wiederum als der beste chinesische Shankhand-Spieler gilt, was diesen Schlag betrifft - Kollegin Guo Yue kann es allerdings noch besser, geradezu perfekt), von den Deutschen habe ich so was bislang noch nicht gesehen.
Bin mir nicht sicher. Kann es nicht sein, dass Timo Boll diesen Schlag mittlerweile auch versucht. Gerade in der Superliga gegen Chen Qi habe ich das öfters gesehen. Oder ist dies die Variante von Korbel etc.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.10.2005, 21:44
Max Max ist gerade online
bin ich.
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 09.01.2004
Beiträge: 2.122
AW: Patrick Baum

Also der Schlag wurde schon früher angewadt! Außerdem spielen Waldner und Persson ihn auch schon einige Jahre.
http://www.tt-news.de/forum/showthread.php?t=14912
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.10.2005, 23:52
henrypijames henrypijames ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 4.670
AW: Patrick Baum

Der Rueckhand-Seitenflipp der osteuropaeischen Schule (Korbel und Co.) und der der chinesischen Schule sind unterschiedlich. Sie sind auch - so weit ich weiss - einigermassen unabhaengig von einander erfunden worden. Der chinesische Rueckhand-Seitenflipp ist zunaechst fuer den neuen Penholder-Rueckhand entwickelt worden und erst spaeter auf Shakehand uebertragen worden. Technisch ist die Bewegung der osteuropaeischen Variante groesser und fuer halblange Baelle geeignet, waehrend die der chinesischen Variante kleiner und fuer sehr kurze Baelle geeignet ist.

In den beiden letzten Ausgaben der chinesischen Zeitschrift TT-Welt wurden die neue chinesische Rueckhandtechniken (sowohl fuer Penholder als auch fuer Shakehand) - einschliesslich Seitenflipp - mit Bildreihen vorgestellt. Dann gab es parallel dazu (eher zufaellig) eine Sonderserie zu der Rueckhand-Seitenflipp von Korbel (ebenfalls mit Bildserien). Da konnte man schoen sehen, dass die beiden Varianten doch in vielen Punkten unterschiedlich sind.

Abgesehen von dieser Historik waere es jetzt natuerlich sinnvoll, beide Variante zu vergleichen und zu versuchen, eine gute Mischung daraus zu machen. Ich denke, Boll, Maze, Crisan usw. haben dies laengst schon im Angriff genommen.

Geändert von henrypijames (14.10.2005 um 23:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 15.10.2005, 16:15
PeterHGB PeterHGB ist offline
Gesperrt
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 04.12.2000
Ort: Zweibrücken
Alter: 64
Beiträge: 87
AW: Patrick Baum

hallo,
zur Info:
Patrick Baum ist mittlerweiler 18 Jahre alt !
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
patrick baum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patrick Franziska (GER) kantenball-experte Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich 230 19.09.2018 16:18
Timo Boll, Bastian Steger und Patrick Baum heute Abend(15.10) bei TV Total. TTKD allgemeines Tischtennis-Forum 43 16.10.2008 19:21
Patrick Baum gegen Jun Mitzutani Ruski WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 18 29.12.2005 17:13
Welches Material benutzt Patrick Baum? miniboyd Wettkampfhölzer 13 26.03.2005 20:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS