Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Sport allgemein > Boxen und Kampfsport

Boxen und Kampfsport Vitali und Wladimir Klitschko, Historische Boxkämpfe, Boxen allgemein, Wrestling, Kampfsport, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2002, 00:31
Hülser Hülser ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.05.2001
Ort: Krefeld
Alter: 32
Beiträge: 1.172
Boxen (allgemein)

suuuuuuuper kampf... ansonsten sind die kämpfe von dariusz oder z.b. ottke langweilig... aber dieser kampf... stark, stark...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2002, 19:38
Benutzerbild von Motion - man
Motion - man Motion - man ist offline
"Wie kannst Du es wagen?"
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.03.2002
Ort: Bremerhaven / Hildesheim
Alter: 42
Beiträge: 1.238
Post

War echt Spitze, das stimmt!

Zumal Hall noch nie durch K.O. verloren hat, gestern hätte im Darius die Rübe weggehauen, wenn der Ringrichter nicht abgebrochen hätte.
__________________
http://www.world-of-tabletennis.de
Die private Homepage vom Motion - Man !!!

... und wieder aktuell: TV- Loxstedt Tischtennis
... ebenfalls interessant: TSV Klein Heidorn Tischtennis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2002, 23:01
The Saw The Saw ist offline
TT-Verrückter
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Ort: München
Alter: 54
Beiträge: 333
Aber Darius sah auch nicht schlecht aus, vor allem das linke Auge, bzw. dass, was davon übrig geblieben ist...

__________________
Man muß seinen Gegner nicht nur schlagen, sondern demütigen...

The Saw
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2002, 15:42
Benutzerbild von Brati
Brati Brati ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.09.2001
Ort: Düsseldorf
Alter: 45
Beiträge: 488
Nach meiner Meinung wurde der Kampf, wie schon oft in letzter Zeit, zu früh abgebrochen.

Vor allem, wenn man sich mal die Zeitlupe der letzten Schläge ansieht, muss man doch feststellen, dass D.M. kaum richtig getroffen hat. Fast alle Schläge gingen vorbei oder sind "vorbeigewischt" (blödes Wort). Nach meiner Meinung sah alles viel schlimmer aus, als es war.

Fazit für mich: Hall wurde zum zweiten Mal betrogen.
Beim ersten Mal wurde D.M. nicht angezählt und jetzt wurde zu früh abgebrochen. Tja, das ist halt der Vorteil des amtierenden Weltmeisters.

Ansonsten muss ich meinen Vorrednern aber Recht geben - Vor allem fürs Auge ein schöner Kampf.

Gruß

Brati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2002, 15:59
Benutzerbild von aleol
aleol aleol ist offline
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 28.03.2000
Ort: Oldenburg (wohnen)/ Hude (spielen)
Alter: 43
Beiträge: 4.893
Zitat:
Original geschrieben von Brati

Vor allem fürs Auge ein schöner Kampf.

Vor allem für das linke des Tigers

Aber hast schon Recht, in der Zeitlupe sah man wirklich, daß bei der letzten Serie höchsten ein oder zwei saubere Treffer dabei waren. Allerdings schien es dennoch so, als wäre Hall auch einfach platt gewesen. Und daß er beim Abbruch nicht protestiert hat, läßt auch darauf schließen, daß er in dem Moment wirklich etwas wehrlos war, auch wenn da kaum saubere Treffer von Michalczewski dabei waren.

Ich bin mal gespannt ob es wiklich zum Kampf Ottke gegen Michalczewski kommt. Ehrlich gesagt finde ich den Stil von Ottke attraktiver. Der Tiger kämpft nicht gerade variabel und sieht manchmal richitg behäbig aus. Demgegenüber ist bei Ottke viel mehr Bewegung drin, er läßst sich nicht so oft auf die Deckung schlagen, sondern weicht mehr aus, um dann schnell zu kontern, dadurch wirkt das ganze auf mich einfach dynamischer.
Dennoch tippe ich mal, daß Michalczewski einen solchen Kampf gewinnen würde, denn ihm würden dank seiner höheren Schlagkraft wenige Treffer reichen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.09.2002, 16:09
Hülser Hülser ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.05.2001
Ort: Krefeld
Alter: 32
Beiträge: 1.172
hmpf zum 2. (hatte grad 3 seiten geschrieben bis ich dann probs bekam mitm abschicken )

also dariusz haut ottke weg...
ottke hat keinen richtig harten schlag der dariusz weghauen könnte...
dariusz hat 6 cm (is ne ganze menge) mehr reichweite...
auch wenn ottke sich noch so gut bewegt, und noch so viel nimmt (verliert er halt nach punkten, aber) ich denk aber nicht dass er so lange die schläge von so nem bullen wie dariusz aushält..., man muss sich mal anschauen gegenw en ottke davor gekämpft hat... (also irgendwie hab ich noch kaum einen gesehn der "richtig" draufschlug etc...)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.09.2002, 13:29
Benutzerbild von Brati
Brati Brati ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.09.2001
Ort: Düsseldorf
Alter: 45
Beiträge: 488
Zitat:
Original geschrieben von aleol


Vor allem für das linke des Tigers



Zum Thema Michalczewski Ottke

Ich würde mir ja wünschen, dass, falls es zu diesem Kampf kommen sollte, Ottke gewinnt, aber ich kann es mir absolut nicht vorstellen.

Erstmal der große Gewichtsunterschied und dann der Unterschied in der Schlagkraft. Ewig kann Ottke nicht ausweichen, irgendwann wird er von Michalczewski getroffen und ob er dass dann durchhält, weiss ich nicht.

Ottkes Trainer hat ja große Töne gespuckt, dass Ottke Michalczewski umhaut. Naja, da glaub ich nicht so richtig dran. Obwohl in den letzten Kämpfen hat sich ja Ottke als „knallharter Knockouter“ präsentiert.

Gruß

Brati
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.09.2002, 14:02
Benutzerbild von aleol
aleol aleol ist offline
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 28.03.2000
Ort: Oldenburg (wohnen)/ Hude (spielen)
Alter: 43
Beiträge: 4.893
Daß Ottke den Tiger ausknockt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Seine einzige Chance wäre wohl nach Punkten zu gewinnen, aber da müßte er bei der Schlagkraft von Michalczewski praktisch jeden Treffer vermeiden, was bei der guten Kondition des Tigers wohl extrem schwer wäre.

Ich bin zwar eher ein Ottke-Fan, denke aber auch daß er kaum eine Chance gegen Michalczewski hätte. Allerdings könnte es ein extrem interessanter Kampf werden, hoffen wir mal, daß die sich auf einen Kampf einigen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2007, 10:25
Benutzerbild von No_Name_Surfer
No_Name_Surfer No_Name_Surfer ist offline
jetzt wieder eine Lilie
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 20.10.2003
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.635
Boxen - Nach Axel Schulz & Henry Maske nächstes Comeback

Zitat:
Stefan Raab steigt sechs Jahre nach seiner Niederlage gegen Regina Halmich noch einmal gegen die Box-Weltmeisterin in den Ring.

Der TV-Entertainer hatte den ersten Kampf im März 2001 verloren, Halmich hatte ihm sogar die Nase gebrochen. Nun bekommt Raab seine Revanche, die live bei ProSieben übertragen wird. Raab kämpferisch: "Beim ersten Mal hatte sie noch Glück. Jetzt ist Regina Halmich fällig. Nase um Nase, Zahn um Zahn."
Mum hat er !!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2007, 10:39
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.999
AW: Nach Axel Schulz & Henry Maske nächstes Box-Comeback

Hat mit mumm nix zu tun, das ist eine reine medienkampagne.

In einem echtem Kampf liegt er nach 15 - 20 sec., ein geschulter Boxer (da spielt das Geschlecht keine Rolle), ist viel zu schnell, die Halmich hat ein gutes Auge. Jeder der mal geboxt hat, weiß daß sich das girl im V-Fall nicht mal anstrengen muß. Das Mädel steht noch voll im Saft, hat jehrelang täglich trainiert, das sind konditionierte Bewegungsabläufe, durchaus mit TT vergleichbar, wegen der Geschwindigkeit bringt Denken nichts und körperliche Überlegenheit auch nur bedingt. Sollte er mit Glück einen lucky landen hat Sie allerdings abrupt verloren, aber auch nur wenn sie nicht auspendeln kann.
Solche Vergleichskämpfe sind absoluter Blödsinn, ähnlich wie früher mal Clay gegen Karatekämpfer.
Ich wünsche dem Raab eine zweite gebrochene Nase wegen des Lerneffekts.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boxen einer Stereoanlage an PC anschliessen? DerJochen Stammtisch 9 15.02.2006 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS