Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #721  
Alt 26.03.2018, 15:20
Dorit Dorit ist offline
DSL-Daueruser
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.09.2000
Ort: Modena, Italien
Alter: 36
Beiträge: 836
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Kann dem auch nur zustimmen. Habe ihn das erste Mal live gesehen und hatte schon echt mit dem Schlimmsten gerechnet aber das war völlig in Ordnung. Da fand ich es doch deutlich nerviger wenn Leute minutenlang mit dem Schiedsrichter diskutieren weil der mit dem Aufschlag nicht einverstanden ist und dann anfangen so passiv-aggressiv ihr Handtuch in den Behälter zu feuern.
__________________
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
Ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul
Mit Zitat antworten
  #722  
Alt 26.03.2018, 15:40
Benutzerbild von Soundmaster
Soundmaster Soundmaster ist offline
TOP-Spinner
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Erbach
Alter: 30
Beiträge: 2.363
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Ich meine bei ihm ist es auch etwas besser geworden. Besonders die Pose beim Schrei lässt er nun doch desöftren weg meine ich... Ich schaue mir lieber einen Harimoto als einen Baum oder Steger an, die fast einschlafen am Tisch. Mir geht diese Attitude im TT ohnehin langsam richtig auf den Keks, dass man sofort böse angeschaut wird, wenn man einen starken Punkt bejubelt, wo minimal Netz oder Kante dabei war. Da kann man den abartigsten Rollomat nach 10 mal Ballonabwehr machen, wenn der Rückschlag völlig unerheblich etwas weit hinten an der weißen Linie war hat man ja den Punkt nur wegen Glück gemacht Klar, bei einem tödlichen Netzball sollte man sich entschuldigen, dann war das eher Glück statt Können und das ist auch im Tennis standard und auch OK so. Im Volleyball dagegen werden auch unretournierbare Netzaufschläge abgefeiert auf das Übelste... Aber das Entschuldigen hat sich über Jahrzehnte so eingebürgert und das TT so angestaubt und zu einem vermeintlichen Gentleman-Sport zwischen Genie und Wahnsinn verkommen lassen, dass man das nicht so schnell reparieren können wird. Das erste was einem der Vater in der Turnhalle im 1. Tischtennistraining beibringt ist vor der Schlägerhaltung noch, dass man sich vernünftig zu entschuldigen hat, wenn der Ball das Netz oder Kante gestreift hat
__________________
Xiom Omega VII Pro 2.0 Jun Mizutani ZLC Xiom Omega VII Europe 2.0
www.tischtennis-erbach.de

Geändert von Soundmaster (26.03.2018 um 15:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #723  
Alt 06.04.2018, 11:14
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 20
Beiträge: 1.676
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Harimoto schlägt Fan Zhendong 3:1 beim Asia Cup!!
Mit Zitat antworten
  #724  
Alt 06.04.2018, 13:10
Benutzerbild von Comeback_2014
Comeback_2014 Comeback_2014 ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Balleimerweg 7, Schupfhausen
Beiträge: 81
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Flo98 Beitrag anzeigen
Harimoto schlägt Fan Zhendong 3:1 beim Asia Cup!!
Statt ein komplettes Video hochzuladen laden auf Youtube alle nur kleine Videos aus deren Titel schon das Ergebnis hervorgeht hoch. Wie ich das hasse immer so gespoilert zu werden.
Schon heftig dass er schon so weit ist. Hätt ich nicht gedacht.
Mit Zitat antworten
  #725  
Alt 06.04.2018, 13:37
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.733
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

wie ich schon vor einiger zeit offenbarte, harimoto trainert 9 stunden täglich wenn er kein turnier spielt!

selbstverständlich stellt dies die benchmark dar, das gepaart mit seinem talent kann natürlich nur zu ganz großem führen...

das hab ich aber schon vor langer zeit vorhergesagt und stellt für mich von daher auch überhaupt gar keine überraschung dar!!

er wird nach lage der dinge wohl auch der einzige sein in der absehbaren zukunft nachhaltig in die phalanx der topchinesen eindringen dürfte!

Geändert von Turboblock (06.04.2018 um 13:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #726  
Alt 06.04.2018, 16:09
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 630
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Gegen Chuang hat er auch gewonnen. Harimoto bringt bessere Leistungen, wenn er in Japan spielt. Bei den japanischen Trials und japanischen Meisterschaften war er schon auf ähnlichem Level dieses Jahr, das er außerhalb von Japan nicht zeigen konnte. Anscheinend fühlt er sich im eigenen Land wohler. Für junge Spieler ist das aber nicht ungewöhnlich.
Mit Zitat antworten
  #727  
Alt 06.04.2018, 16:12
Benutzerbild von Schmidt
Schmidt Schmidt ist offline
Spezial-Griff
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 21.04.2011
Ort: Wiesbaden
Alter: 74
Beiträge: 2.214
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Flo98 Beitrag anzeigen
Harimoto schlägt Fan Zhendong 3:1 beim Asia Cup!!
Ja - der Junge hat was im Köpfchen.
__________________
www.osferrari.de
- Don Quijote -
Mit Zitat antworten
  #728  
Alt 06.04.2018, 18:15
Benutzerbild von Eriko Hashimoto
Eriko Hashimoto Eriko Hashimoto ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 10.04.2015
Ort: Düren
Beiträge: 1.774
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Obwohl er in der letzten Zeit nicht so klasse und nicht konstant gespielt hat, echt beeindruckend, zwar knappe Sätze 11-8, 8-11, 11-9, 11-8 aber immer hin mit 3-1 Fan Zhendong geschlagen - was will man mehr, nachdem Miu Hirano die Welt auf den Asia Cup 2017 in China schockte, ist jetzt Harimoto mal an der Reihe
__________________
WASURENAI 3.11

Geändert von Eriko Hashimoto (06.04.2018 um 18:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #729  
Alt 06.04.2018, 19:05
Abakus123 Abakus123 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 269
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Nach den drei Siegen gegen Top-Chinesinnen bei der letzten Asienmeisterschaft sieht Miu Hirano seither kein Land mehr gegen Chinesinnen. Ich hoffe bei Harimoto nicht so.
Mit Zitat antworten
  #730  
Alt 07.04.2018, 08:52
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.128
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Eriko Hashimoto Beitrag anzeigen
...zwar knappe Sätze 11-8, 8-11, 11-9, 11-8 aber immer hin mit 3-1 Fan Zhendong geschlagen.
Hab' Nachsicht mit ihm. Wird sicherlich besser werden. Er übt ja noch...

Find' süß, wie Du es schaffst, immer den Schwenk zu den Mädels hinzubekommen. Wenn hier das Thema die Mondlandung wäre, würdest Du es schaffen, im zweiten Satz über Deine Mädels zu schreiben. Ohne dass jemand den Themenwechsel bemerken würde.

Bist ja aber selbst ein Mädel, wie ich neulich gelernt habe. Und Mädels dürfen das.
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
harimoto

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS