Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2018, 23:26
dmitri dmitri ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.09.2017
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 10
Was kann man z.B. innerhalb von 8 bis 12 Wochen erreichen?

Guten Abend!
Meine Frage wäre folgende:
ich habe als Kind gelernt TT zu spielen (ca. 4 Jahre trainiert), danach 26 Jahre Pause gemacht und seit 1 Jahr spiele wieder. Ich würde meine Stärke bei ca. 1250-1300 einschätzen. Und im letzten Herbst (Vorrunde) nach ca. 4 Monaten Training war ich bei in etwa 1000.
Bei zwei Turnieren, wo ich gerade gespielt habe, konnte ich in der 1250 Gruppe in die 1/8 und 1/4 FInale kommen; in den 1500 dagegen nur 1 Spiel oder ein Paar Sätze gewinnen, bin aber nicht aus der 4 Gruppe raus gekommen.
Meine Frage wäre, wenn ich etwas Geld investiere (Personaltraining) und auch bessere Sparring Partner finde (in Berlin sind viele Vereine und theoretisch wäre das möglich), welcher Fortschritt wäre in ca. 2-3 Monaten (Sommerzeit) möglich? Wären ca. 1600 in Sicht?
Was sollte ich dafür tun?
Vielen Dank im VOraus!
(bin jetzt 38 Jahre alt)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2018, 23:57
xake xake ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 677
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

1600 halte ich für unrealistisch. Die Sprünge nach oben werden immer schwerer. 100-200 Punkte halte ich mit viel und gutem Training für möglich, du wirst na wohl kaum wie ein Profi jetzt 2 mal am Tag trainieren können. Ausnahme wäre lediglich, wenn du jetzt deutlich besser schon wärest, als deine Punkte aussagen.
Aber selbst die 200 Punkte Steigerung wird schon schwierig. Finde es dennoch toll, dass du solch einem Ehrgeiz hast.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2018, 00:10
dmitri dmitri ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.09.2017
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 10
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich trainiere momentan in der Regel 3-4 Mal pro Woche, jeweils 3 Stunden.
Wäre ein schnellere Fortschritt möglich, wenn man z.B. 6 Mal trainiert oder das Gehirn/der Körper werden sich nicht so schnell anpassen können?

Geändert von Hansi Blocker (23.05.2018 um 16:55 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt; "Antworten"-Knopf verwenden
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2018, 06:59
Spinomatico Spinomatico ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 431
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Knapp 400 Punkte schaffen nicht mal die talentiertesten Kaderkinder mit einer günstigen Änderungskonstante. Es kommt auch nicht darauf an ob du 3x3h oder 6x3h trainierst, sondern auf die Qualität des Trainings.

Ohne dich spielen gesehen zu haben vermute ich mal, dass deine Technik noch ausbaufähig ist. Da kann man also ansetzten und einen Schwerpunkt setzen. Die bessere Technik lässt sich aber nicht 1:1 auf Punkte ummünzen.

Beispiel: Ich arbeite gerade mit einem Spieler an der RH. Seine Technik vorher war quasi nicht vorhanden und wir spielen jetzt seit 3 Monaten konsequent am Balleimer Übungen und Schulen die Technik. Mittlerweile kann er weich eröffnen, nachspielen und antizipiert die Bälle viel besser. Effektiv macht ihn das vielleicht auf Anhieb 30-50 Punkte stärker (höchstens), verbessert aber seine Möglichkeiten im Spiel zu punkten und so langfristig erfolgreich zu sein und sich weiter zu verbessern.

Du wirst am Anfang zwar größere Sprünge machen können, von 3.KK zu Bezirksliga im Sommer finde ich allerdings zu ambitioniert und eher etwas für einen 2-3 JAHRE Plan
__________________
neuer Versuch in 17/18
Tibhar Evo MXS Liu Shiwen Tibhar Evo ELS
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2018, 11:32
jimih1981 jimih1981 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 37
Beiträge: 9.160
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Ab nem gewissen Alter braucht man Geduld und gutes Training.
Einzeltraining kann helfen aber nur wenn der Trainer auch in der Lage ist einem etwas zu vermitteln was einen persönlich weiterbringt. Entscheidend ist bei allem was man macht nicht nur die Quanität sondern auch die Qualität. Als das was man trainiert muss das eigene Spielsystem weiterbringen. Sonst kann man es sein lassen. Schwerpunkt muss erstmal sein dass man an der Technik und Sicherheit arbeitet dafür ist die Sommerpause da. Während der Saison ist das kaum möglich.

Wo man auch arbeiten kann ist an der Ernährung, Koordination und Kondition. Es gibt da mehrere Bausteine die einen voranbringen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2018, 11:43
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.927
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Zitat:
Zitat von jimih1981 Beitrag anzeigen
Ab nem gewissen Alter braucht man Geduld und gutes Training.
Desto älter man wird, desto härter muss man arbeiten. Man trifft auch die Bälle nicht mehr so wie früher.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2018, 12:56
Benutzerbild von Liquid Sky
Liquid Sky Liquid Sky ist gerade online
Sprungfeder
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: München
Alter: 39
Beiträge: 1.257
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Aber ich denke, dass über den Sommer im Optimalfall 50-100 Punkte möglich sind.

Wobei 100 Punkte schaffen in so einem Zeitraum eher sehr talentierte Kinder, die eine gute technische Basis weiterentwickeln.

Ich habe selbst erst im Erwachsenenbereich in der untersten Liga in einem kleinen Verein angefangen und spiele jetzt in der Bezirksoberliga.

Aus meiner Erfahrung gibt es einige Faktoren, die eine optimale Entwicklung verhindern:

- Viele Leute/Trainer können Tipps geben, was man falsch macht, aber es fällt vielen schwer zu sagen, wie man es richtig macht.
- Man beschäftigt sich zu viel mit der "Schlagtechnik", also mit dem was der Arm macht. Aber Fehler in der Armbewegung haben fast immer ihre Ursache in der Beinarbeit und der Körperbewegung.
- Viele Leute sind nicht bereit ihre "funktionierende" Technik konsequent und konzentriert zu ändern.
- Viele Leute sind nicht bereit sich durch "Schattentraining" neue Bewegungsabläufe zu erlernen.
__________________
nebula blades - Hinoki Carbon
Tibhar - Evolution EL-S | FX-S [Max|2.0]
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.05.2018, 14:22
Power-Seven Power-Seven ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 4.448
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Zitat:
Zitat von Liquid Sky Beitrag anzeigen
Viele Leute/Trainer können Tipps geben, was man falsch macht, aber es fällt vielen schwer zu sagen, wie man es richtig macht.
Sehr gut erkannt. Und dann sind "Trainer" und Spieler irgendwann zufrieden, wenn der Spieler den Ball "sicherer" auf den Tisch spielt - aber mit einer Technik, die in eine Sackgasse führt und langfristige Entwicklungen behindert. Korrespondiert mit
Zitat:
Zitat von Liquid Sky Beitrag anzeigen
Viele Leute sind nicht bereit ihre "funktionierende" Technik konsequent und konzentriert zu ändern.
Zitat:
Zitat von Liquid Sky Beitrag anzeigen
Aber Fehler in der Armbewegung haben fast immer ihre Ursache in der Beinarbeit und der Körperbewegung.
Ebenfalls absolut richtig und gut zu erkennen, wenn fortgeschrittene Spieler auch mal einen richtig schlechten Tag haben. Man verlernt ja nicht plötzlich die Technik (und kann sie wundersamer Weise am nächsten Abend wieder), aber wenn der Körper mal streikt sieht das eben auch bei den Schlagbewegungen sofort komisch aus.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.05.2018, 14:51
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 607
:-) AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Hi,

eine qualifizierte Aussage ist auf Grund der vorliegenden Informationen nur schwer möglich.
Das geht schon mit Lerngeschwindigkeit, Belastbarkeit (auch mental) etc. los.

Die Baustellen für den größten Fortschritt sind individuell.

z.b. Wenn Deine Fitness schlecht ist - 4-6Wochen intensiv Fitness trainieren (gesamter Körper), da man dann auch die Trainingsintensität hochschrauben kann.

Technik vs. Spielverständnis - wenn die Schläge sicher sind, dann kann man gerade in der Spielklasse enorm viel erreichen, wenn der Spieler versteht, wie er taktisch agieren muss.

Die Frage ist immer, was ist das primäre Ziel. Wenn in der Sommerpause die Technik nicht entscheidend verbessert werden kann, dann ist in der Spielklasse die Ballsicherheit ein guter Schwerpunkt. Die Frage ist, wie langfristig das ganze angegangen wird und was das Ziel (Spielklasse) ist und ob das realistisch ist.

Meine Erfahrung mit Wiedereinsteigern aus der letzten Zeit:
1. Technik oft vorhanden, aber Spielverständnis fehlt.
2. unrealistischer Ehrgeiz
3. falsche Einschätzung der eigenen Fähigkeiten zu früher - das Spiel hat sich massiv verändert.
4. Fitness oftmals richtig gut.

Das sind nur meine Erfahrungen, das kann bei anderen ganz anders aussehen.

Am Ende hilft da nur ein individuelles Training wirklich weiter oder man startet im Verein ein Systemtraining.

sonnige Grüße
PS: Wenn Du nach einem Jahr wieder spielen bei 1300 sein solltest, dann würde ich als realistisches Ziel bei 2 x 1,5 h in der Woche max. 50 Punkte ansehen (bei Annahme von mittlerer Lernfähigkeit und guter Fitness)...
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank

Geändert von Rückhandmonster (23.05.2018 um 14:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.05.2018, 16:49
dmitri dmitri ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.09.2017
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 10
AW: Was kann man z.B. innerhalb von 8-12 Wochen erreichen

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!
Ich habe u.a. gedacht, dass folgende Momente jeweils 30-50 Punkte (mindestens) bringen könnten
1. neue Aufschläge lernen und sicher anwenden (z.B. reverse pendulum in verschiedenen Variationen)
2. Fitness trainieren (speziell Beine -> um tief zu stehen), bringt mehr Sicherheit und Gefühl (im Vgl. zum gerade stehen)
3. üben Eröffnung RH gegen US und dass man danach den zweiten TS mit einem anderen Winkel ausführt (und das automatisch)
Etwas mehr Beweglichkeit üben (nicht stehen, sondern ständig zumindest ein wenig in Bewegung bleiben)
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann Timo Boll noch erreichen ? dRe WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 16 08.10.2009 18:50
Wie kann ich mein Formtief überwinden? Habe in 4 Wochen ein wichtiges Spiel!!!!!!!!!! Muk14 Technik - Taktik - Training 0 21.03.2001 20:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS