Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 05.11.2008, 02:04
Tackiness Tackiness ist offline
Klassischer Outsider
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 7.469
AW: Französische Liga

Details Istres gegen Angers - Keinath weiter top, Wosik weiter flop...

Hakansson - Lundqvist 1:0
Legout - Keinath 0:1
Martinez - Wosik 1:0
Hakansson - Keinath 0:1
Martinez - Lundqvist 0:1
Legout - Wosik 1:0


2 Siege für Peter Franz (Levallois):
LIN Ju 1 3 CHIANG Peng Lung : 5 -9 -9 -9
PISTEJ Lubomir 1 3 FRANZ Peter : -8 -9 8 -10
LIU Song 2 3 GIONIS Panagiotis : -9 8 9 -3 -8
LIN Ju 1 3 FRANZ Peter : -4 -2 10 -4

Geändert von Tackiness (05.11.2008 um 02:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.11.2008, 00:49
Lennart Wehking Lennart Wehking ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.09.2002
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 15
AW: Französische Liga

In der Pro B habe ich mit meinem Club, Montpellier TT, am Dienstagabend eine herbe Niederlage kassiert. In Paris gegen St. Maur konnten wir eine 2-1 Pausenführung nicht nutzen und haben 2-4 verloren. Nach dreieinhalb Stunden musste ich im letzten Spiel Bratanov zum Sieg gratulieren. Jetzt geht's am kommenden Dienstag gegen Villeneuve (Tsuboi, Closset, Baubet) darum, nicht weiter in der Tabelle nach unten zu rasen..
Die Liga ist super ausgeglichen, jedes Match ist unglaublich knapp. Macht aber gerade deshalb richtig Laune hier. Die Tuner-Problematik gibt es leider auch hier. Genau wie in der DTTL und in der 2. Liga tunen viele Spieler hier weiter. Als "sauberer" Spieler ist man echt klar im Nachteil. Wobei sich die französischen Kaderspieler nach meinen Infos alle (!) an das Verbot halten. In der Pro A gibt es anscheinend einige Vereine, die ein "Tune-Verbot" in die Verträge intergriert haben. Find' ich einen ganz guten Ansatz.

Unser Verein bietet übrigens bei Heimspielen einen Liveticker an und hat auch ansonsten einen relativ guten Internetauftritt. Eine Deutschübesetzung ist in Arbeit. Zu finden unter : http://www.montpellier-tt.com

Grüße aus Südfrankreich
Lennart
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.11.2008, 23:25
Benutzerbild von don_milano
don_milano don_milano ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 97
AW: Französische Liga

Hallo alle miteinander,

ich gehe nächstes Jahr eventuell studienbedingt nach Frankreich (wahrscheinlich Marseille). Ich habe null Ahnung von den französichen Ligen und suche jemanden, der mir da ein wenig helfen kann.

Wann ist da die Wechselfrist? In welcher Liga würde man spielen, wenn man hier Regionalliga Mitte ungefähr ausgeglichen spielt? Gibt es einen Verein in oder in der Nähe von Marseille, die dort spielen? Kennt jemand von Euch Ansprechpartner? ...

Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte. Meine Mailadresse ist don_milano@gmx.de. Vielleicht findet sich ja jemand, der mir bei der Vereinssuche ein wenig unter die Arme greifen kann.

Danke im Vorraus, liebe Grüße Milan Skrobanek.
__________________
Sie glaubt an Gott, aber sie glaubt auch, dass das Radio wegen den winzigen Leuten dadrin funktioniert.
( Woody Allen )
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.11.2008, 00:14
Thomas Keinath Thomas Keinath ist offline
Ohne Fleiß kein Preis!
Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Hanau bei Frankfurt am Main
Beiträge: 187
AW: Französische Liga

Hallo liebe Freunde und Fans, ich habe mich von der erstrunden Niederlage gegen meinen Angstgegner Peter Fazikas bei den Austria open erholt (2:4). Nach der Niederlage habe ich erst mal zwei harte Einheiten trainiert, bevor ich nach Frankreich zum Ligaspiel geflogen bin. Ich bin wieder von Frankfurt nach Paris geflogen und dann mit dem Schnellzug die 750 Kilometer nach Istres gefahren. Ich bin vom Trainer wieder auf eins Aufgestellt worden und musste zwei Spiele machen. Ich habe gegen Legout und Hakansson jeweils 3:1 gewonnen. Wir haben gegen Istres unentschieden gespielt, ich stehe im Moment 7:0 und spiele im Moment ein super Tischtennis, ich bin sehr zufrieden. Durch meine guten Ergebnisse der letzten Wochen stehe ich nun in der Weltrangliste auf Position 75. Mein Ziel ist immer noch unter die besten 50 der Welt zu kommen, dass bedeutet harte Arbeit!
Am nächsten Tag sind wir sechs Stunden mit dem Zug nach Angers gefahren und haben uns auf die Begegnung gegen Charleroi vorbereitet. Charleroi spielen mit Wang Jun, J M Saive und Peter Korbel.
Der Trainer hat mich wieder auf eins Aufgestellt und ich musste im ersten Spiel gegen J M Saive ran. Gegen Saive gibt es immer lange Spannende Ballwechsel und er kämpft wirklich um jeden Ball. Ich habe nach sehr gutem Spiel 3:2 gewonnen (8, -9, 8, -9, 4). Im zweiten Spiel musste ich gegen den starken Chinesen Wang Jun ran, der an diesem Tag einfach jeden Ball getroffen hat, ich konnte nichts machen und Angers verliert 1:3.

Am Dienstag geht es schon wieder weiter mit einem Ligaspiel und am Freitag folgt das Champion League Spiel gegen Ochenhausen, das wir unbedingt gewinnen müssen! Mitte November geht es dann zu den German Open in Berlin auf die ich mich schon sehr freue. Also drückt die Daumen, liebe Grüsse, Keini
__________________
Hallo TT-Freunde, ich schaue eigentlich egal wo ich auf der Welt bin, so oft wie möglich bei TT-NEWS rein. Seid mir aber bitte nicht böse, wenn ich nicht immer gleich auf Fragen antworten kann, Euer Keini.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.11.2008, 00:32
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.589
AW: Französische Liga

in Berlin gerne, gegen die Ochsen jedoch nicht
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 10.11.2008, 04:37
Benutzerbild von The albatross
The albatross The albatross ist offline
René Schaible
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 02.05.2001
Ort: Ciudad de Panamá
Beiträge: 743
AW: Französische Liga

@Milan
Zumindest "zu meiner Zeit" vor ein paar Jahren gab es in Frankreich keinen festen Wechseltermin wie in D. Andererseits sind natuerlich die meisten Mannschaften in den oberen Klassen voll, wenn man spaet dran ist. Dafuer gibt (gab) es andere Beschraenkungen, wie oft man wechseln kann und wieviele "mutés" in einem Team spielen koennen.

Je nach Mannschaft und Position wuerde ich dir grob Nationale 1-3 fuer die Suche. empfehlen, das sind die Klassen direkt unter Pro A un B. Ich war allerdings eher im Raum Paris und Reims unterwegs, koennte evtl. sein, dass das Niveau im Sueden etwas schwaecher ist.

Marseille, gute Wahl...!

@Keini
Der Abstecher nach Puerto Rico scheint dir gut bekommen zu sein, seither spielst du in Topform

Gruesse aus Argentinien,
Rene
__________________

Geändert von The albatross (10.11.2008 um 04:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 10.11.2008, 09:00
Tackiness Tackiness ist offline
Klassischer Outsider
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 7.469
AW: Französische Liga

Zitat:
Zitat von don_milano Beitrag anzeigen
Wann ist da die Wechselfrist? In welcher Liga würde man spielen, wenn man hier Regionalliga Mitte ungefähr ausgeglichen spielt? Gibt es einen Verein in oder in der Nähe von Marseille, die dort spielen? Kennt jemand von Euch Ansprechpartner? ...
Siehe hier:
http://www.tennis-de-table.com/forum...t-30180-1.html

Ansonsten vielleicht auch mal bei Istres anfragen (ca. 50 km nordwestlich von Marseille): die haben nicht nur eine Mannschaft in der Pro A, sondern auch eine 2. in der Nationale 2, und eine 3. in der Pré-Nationale:
http://www.ttistres.com/index.php?menu=accueil
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 11.11.2008, 14:28
beppo beppo ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 01.11.2005
Alter: 51
Beiträge: 750
AW: Französische Liga

@ Milan : Es gab immer einen Wechselfrist in Frankreich (innerhalb Frankreich), jedoch kann man einen sonderantrag jederzeit machen. Dieser Antrag ist immer genehmigt wenn die Voraussetzung erfüllt ist : Einen Umzug mit mehr als 100 (150?) KM Entfernung.

Wenn deinen neuen Verein es nach der Regel macht (und bei deinem Level ist es sehr zu empfehlen) muss du einen Internationalen Wechselantrag machen.


Für die Höheren Liegen (1. Liga sowieso aber ich glaube auch in die Zweite Liga (und dritte ?)) gibt es besondere Regeln die ich leider nicht kenne.


In Marseille selbst wärst du anscheinend die Nummer 1 in jeder Verein.

Miramas und Istres (2. Mannschaft) haben Mannschaften in der dritte Liga und sind ca 60 KM von Marseille entfernt.
Miramas ist ein kleiner Verein (und braucht wahrscheinlich Leute : 3 Spieler haben den Verein verlassen, und die spielen zur Zeit praktisch zu viert)
Istres ist ein wesentlich grösserer Verein.

Hier als Beispiel die (voraussichtlichen.. Stand war erster Julli) Aufstellungen der Gruppe von Istres (2) (lesen : 60 = Nr 60 in Frankreich.. (25) ist ab Platz 1000)

Istres 2 : -------- 60 - 200 - 220 - 740 - 870 - (25)
Nimes 2 : ------- 320 - 350 - 350 - 480 - 500 - 530
Pontoise 2 : ----- 60 - 240 - 370 - 570 - 590 - 630
Annecy : -------- 90 - 210 - 400 - 440 - 600 - 950
Fréjus : ---------- 170 - 220 - 430 - 470 - 570 - 970
Toulon : --------- 190 - 370 - 610 - 760 - (25) - (25)
Creusot : ------- 510 - 520 - 680 - 970 - (25) - (25)

du würdest also zu den besten zwei jeder dieser Mannschaften gehören.

Wenn du willst, kann ich einen Thread in www.tennis-de-table.com und dort nachfragen, bzw einen ersten Kontakt aufnehmen.
Wenn du Übersetzungen brauchst kann ich sie auch gerne machen.

Ich schicke dir einen Email

Geändert von beppo (11.11.2008 um 20:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 11.11.2008, 21:21
beppo beppo ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 01.11.2005
Alter: 51
Beiträge: 750
AW: Französische Liga

Ich habe ein bisschen nachgeforscht : Erstens, als EU-Länderstaatsangehöriger zählst du nicht als Ausländer.

Für deine Spielberechtigung gibt es kein Problem, du musst aber einen Wechselantrag machen :

6.1 - Joueur étranger ressortissant d'un pays de l'Union Européenne(1) ou de l'Espace Economique Européen(2) ou de la Suisse

6.1.1 - licencié la saison précédente dans une fédération nationale étrangère : il doit effectuer une mutation conformément aux articles 8 et suivants du Titre 2 relatif aux mutations.

http://www.fftt.com/administratif/admin.htm

Wie gesagt, die Wechselfristzeit betrifft praktisch nur Wechsel innerhalb Frankreich und ein Umzug wegen der Studium berechtigt dich zu einen Sonderwechsel.

Man darf aber nur einen "gewechselten" Spieler pro Mannschaft einsetzen : Das heisst, wenn ein zweiter Neuzugang zum Verein kommt, darf nur einen der beiden in die erste Mannschaft Spielen. Der zweite muss in die 2. Mannschaft.. der 10. in die zehnte. (es gibt in Frankreich keine Vereinsrangliste wie in Deutschland).

Man ist das erste Jahr also nie ganz sicher in welche Mannschaft man spielen kann da immer ein stärkerer Naeuzugang kommen kann.

PS: Es gibt andere Regeln für die Pro A und die Pro B..
Es gibt ausserdem einen Status als "Profi-Spieler" der eventuell andere Rechte gibt.
Vielleicht ist es am einfachsten wenn Lennart in seinen Verein nachfragt ?
Die werden sich damit sicher gut auskennen (ausserdem ist Montpellier ja "nur" 170 KM entfernt ^^)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 12.11.2008, 00:53
beppo beppo ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 01.11.2005
Alter: 51
Beiträge: 750
AW: Französische Liga

Die Liga Struktur:

Pro A . (10 vierer Mannschaften)
Pro B (10 vierer Mannschaften)
Nationale 1 (3*8 sechser Mannschaften)
Nationale 2 (6*8 sechser Mannschaften)
Nationale 3 (12*8 sechser Mannschaften)
Pré-Nationale ( sechser Mannschaften, Anzahl der Gruppen ist je nach Region verschieden)

Eine besonderheit in Frankreich für untere Ligen ist dass man keine Hin und Rückspiele spielt.
Es gibt also nicht eine, sondern 2 Saisons pro Jahr mit 2 Auf- bzw Abstiegsmöglichkeiten.

Anscheinend ist dieser Verein das beste in Marseille selbst

AS Notre Dame Marseille (oder ASAND Marseille)
Pré-Nationale Tabellenführer und wird also wahrscheinlich ab Januar eine Liga höher spielen
Beste 6 Spieler : 507 - 538 - (25) - (25) - (30) - (35)
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
niedere französische Ligen masl83 allgemeines Tischtennis-Forum 0 16.10.2010 11:57
Französische Liga Saison 06/07 DerExperte allgemeines Tischtennis-Forum 3 01.06.2006 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS