Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2018, 12:03
Noppenernie Noppenernie ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 749
Topspin mit kurzen Noppen

Kann mir jemand sagen, was ich dabei beachten muss, wenn ich mit kurzen Noppen Topspin spielen möchte?
Ich komme ursprünglich von Noppen innen.
__________________
Dr. Neubauer Titan VH: Tenergy 64 1,7
RH: SL Agenda ox
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2018, 12:59
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 608
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Hi,

generell wird der TS leerer sein.
Es wird schwerer den Ball von unten zu spielen, weil weniger Spin = weniger Kurve - damit schneller über Tisch.

Ansonsten spielt man den TS genauso wie auch mit NI - er ist nur weniger griffig und das ist wie ein neuer Belag, auf den man sich umstellen muss. Der Ball muss für gleiche Rotation daher auch feiner und mit mehr Geschwindigkeit getroffen werden.

Die KN ist eher dafür gedacht, dass man den Ball treibt, weil die Rotation nicht so stark wirkt (durch Noppen weniger Fläche).

Generell solltest Du den Ball immer am höchsten Punkt treffen und dann vehement nach vorne spielen. Spinbälle oder TS-TS Duelle sind weniger die Stärke des Belages.
Tischnah agieren wäre eine weitere Anforderung.
Mit einer KN punktet man eher über Geschwindigkeit und Platzierung als über Rotation.

Wenn du auf der anderen Seite glatt spielst, dann nutzt man die Noppe für Rotations- und Geschwindigkeitswechsel.

Ein weitere Punkt wäre dann noch die Art der KN, es gibt langsame kontrollierte oder offensive kurze Noppen. In der Regel unterscheiden die sich im Katapult und Endgeschwindigkeit.

Ich habe auf der RH eine Zeitlang eine langsame kurze Noppe gespielt, die ich taktisch als Block zur Geschwindigkeitsänderung genutzt habe und mit der ich viel leere Schupfbälle gespielt habe, die dann über den Tisch gezogen oder aufgestellt wurden. Desweiteren hatte ich Vorteile in der Aufschlagannahme und Platzierung.

Generell halte ich es für keine so gute Idee, wenn man von NI auf KN wechselt und das Spielsystem beibehält. Die KN muss für den Erfolg anders gespielt werden.

Am Ende habe ich (auf Grund der LImitationen der KN) wieder auf NI gewechselt und spiele auf der RH jetzt einen sehr schnittigen, aber langsamen Klassiker ohne Tensor.
Das hat mir die gleichen Möglichkeiten wie die KN gebracht, aber läßt mir mehr Raum für das Spiel aus der HD und den eigenen Angriff.
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank

Geändert von Rückhandmonster (21.09.2018 um 13:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2018, 13:16
D. Bahr D. Bahr ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Kiel in S.H.
Alter: 68
Beiträge: 153
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Hi Rückhandmonster,
"...und spiele auf der RH jetzt einen sehr schnittigen, aber langsamen Klassiker ohne Tensor. "
Welcher ist denn das?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2018, 13:24
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 608
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Butterfly Tackiness C II in 1,7 mm
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2018, 13:39
D. Bahr D. Bahr ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Kiel in S.H.
Alter: 68
Beiträge: 153
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Ist aber eher ein weicher Belag, oder?
Ist der auch klebrig?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2018, 14:37
Lousy Defence Lousy Defence ist gerade online
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 1.212
Der Tackiness C 2 ist eher (sehr) griffig als klebrig.

Und der Belag hat sogar einen ziemlich harten Schwamm, was sich bei Konter/Schuss etwas auf die Empfindlichkeit für den Effet des ankommenden Balles auswirkt: schnittunempfindlicher. Vielleicht meint Rückhandmonster das mit "(...) die gleichen Möglichkeiten wie die KN".

Ich würde die Möglichkeiten einer Kurznoppe nicht so unter Möglichkeiten mit Tackiness C 2 subsummieren. Außerdem verstehe ich die Äußerung
Zitat:
Zitat von Rückhandmonster
Es wird [mit kurzer Noppe] schwerer den Ball von unten zu spielen, weil weniger Spin = weniger Kurve - damit schneller über Tisch.
nicht so ganz. Ist damit gemeint, dass der Ball beim Angriff eher dazu neigt, gerade über den Tisch hinauszufliegen, anstatt sich (wie beim Noppeninnen-Topspin) noch auf den Tisch zu senken?


Ansonsten ein einwandfreier und sehr hilfreicher Beitrag #2 in diesem Thread von Rückhandmonster, der die Eigenart des Kurznoppenspiels, wie ich finde, sehr gut beschreibt.

Geändert von Lousy Defence (21.09.2018 um 14:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2018, 18:57
Kriegela Kriegela ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Mülheim @ the Ruhr
Alter: 33
Beiträge: 632
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Als Ergänzung zum guten Beitrag von Rückhandmonster:

Mir ist bei meiner Umstellung auf KN (auf der VH, kann mir aber vorstellen das es bei der RH ähnlich ist) noch aufgefallen, dass man mit KN besser zum Ball stehen muss. Bei NI konnte ich beim Topspin noch gut mit Handgelenkseinsatz was ausgleichen, wenn man mal nen Schritt zu weit weg steht.
__________________
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2018, 20:41
Noppenernie Noppenernie ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 749
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Nun schon mal schönen Dank für die Rückmeldungen.
Ich würde die KN (Blowfish 1,8mm) auf der Vorhand spielen.

Über weitere Ideen würde ich mich freuen.
__________________
Dr. Neubauer Titan VH: Tenergy 64 1,7
RH: SL Agenda ox
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt Gestern, 09:27
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 608
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Blowfish hat Tensor und geht ordentlich ab - da ist dann eher Schuß angesagt - auf jeden Fall Schläger über Tisch und am höchsten Punkt treffen.

Zitat:
Ist damit gemeint, dass der Ball beim Angriff eher dazu neigt, gerade über den Tisch hinauszufliegen, anstatt sich (wie beim Noppeninnen-Topspin) noch auf den Tisch zu senken?
Genau das ist gemeint, da der Ball weniger Rotation hat fliegt er eher geradeaus .
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt Heute, 00:05
Noppenernie Noppenernie ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 749
AW: Topspin mit kurzen Noppen

Welches Holz wäre denn empfehlenswert, wenn ich mit der VH den Andro Blowfish 1,8mm spiele und grundsätzlich mit der VH mittels Vh den ersten Ball per Topsspin vorziehe und dann versuche zu schießen? Auf der RH spiele ich einen Sauer & Tröger Super Stop oder eine lange Noppe.
Zur Verfügung stehen die folgenden Hölzer:

Dr. Neubauer Bloodhound
Dr. Neubauer Matador
Dr. Neubauer Titan
Nittaku Septear

Über eure Ideen würde ich mich freuen.
__________________
Dr. Neubauer Titan VH: Tenergy 64 1,7
RH: SL Agenda ox
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche kurzen Noppen eignen sich am besten für Topspin? robman22 Kurze Noppen 11 21.11.2015 00:57
Was sind die Vorteile bei der Abwehr mit kurzen Noppen ?Welche Noppen sind geeignet? joerg.bolivien Technik - Taktik - Training 17 22.03.2005 15:10
Spiel mit kurzen Noppen StuggiGirl Technik - Taktik - Training 28 19.01.2003 14:44
Ab wann sollte man auf der Rückhand mit kurzen Noppen spielen?? Rohrer Kurze Noppen 1 25.12.2001 09:32
Wer kennt sich mit kurzen Noppen aus ?? Benny Kurze Noppen 5 07.05.2000 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS