Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.07.2018, 22:18
Momoko Momoko ist offline
RH-Noppen-Angreiferin
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Duisburg
Alter: 29
Beiträge: 38
Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Hallo,
wie der Titel schon sagt: warm tun so viele TT-Spieler das?
Mir ist das eben wieder aufgefallen, als ich mir ein Spiel der Jugend-EM anschaute. Nach jedem Ballwechsel geht man zum Netz, wischt mit der Hand darüber und hat was genau erreicht?
Ich verstehe ja, dass man schwitzt, aber sollte man das dann nicht lieber an der Hose oder am Shirt abwischen, damit der Tisch nicht feucht wird?
Oder dient das noch einem anderen Zweck?
Das hat mich schon in meiner Jugend verwirrt, meine Gegner haben das auch oft gemacht.
Ich bitte um Aufklärung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2018, 22:23
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.342
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

weil Hose und Trikot ja auch feucht sein können.

Und an der Stelle am Netz tickt der Ball ja nicht so oft auf.

Zum Handtuch darf man ja nicht so oft gehen.

Außerdem ist das eine art "Ritual" zur Konzentratuion auf den nächsten Ballwechsel.
Evtl auch mal um den Spielfluss des Gegners zu unterbrechen.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2018, 22:36
Momoko Momoko ist offline
RH-Noppen-Angreiferin
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Duisburg
Alter: 29
Beiträge: 38
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Mhhh und wenn ich ein pingeliger Gegner bin beanstande ich den Tisch, weil mein Gegner die Oberfläche "bearbeitet" hat, weil ich nämlich gerne kurze Bälle spiele...so..also rein theoretisch.
Ist das nicht Verzögerungstaktik dann und wäre verboten?
Meinetwegen sollen sie es tun, ich fands bisher nur eher...affig. Ich bin zwar kein Profi, schwitze aber trotzdem auch und mir reicht die Hose...mir glitscht ja nicht der Schläger aus der Hand, eher das Gegenteil: Holz wird feucht und griffiger.

PS: ach ja, grad auch gesehen: Hand abwischen NACH dem Time-Out, NACH dem Abtrocknen mit dem Handtuch...also alles Trocken gewesen und Spiel war eh unterbrochen. Naja, wollte ich nur mal anmerken

PPS: und vorne am Tisch (auf seiner eigenen Seite)...und mit der Hand, die nicht den Schläger hält...
Es wird immer unlogischer

Geändert von Momoko (18.07.2018 um 22:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2018, 22:46
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.342
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

J sit Verzögerungstaktik...
Also sagst du zum SRaT das der Tisch jetzt feucht ist, dann holt dein Gegner sein Handtuch und wischt ihn trocken
Dann hat er auch seine Verzögerung. Was hast du dabei gewonnen.
Beim nächsten Mal fasst er direkt bei sich auf den Tisch und sagt...oh jetzt ist er feucht. EWarete ich hole mal eben das Handtuch und wich ihn trocken denn hier vorne stört es ja noch mehr. Oder wenn du nächstes mal über den tisch greifst um den Ball aus dem netz zu holen, sagt er. Kannste mal den Tisch bei dir trocken wischen du bist da gerade mit Hand/Trikot usw an den Tisch gekommen.

Wie du siehst machen das die Profis ja dauernd und kein SRat und OSR vor Ort wertet das als Verzögerung oder Tischbearbeitung.

Denke da wirste bei einem Einspruch nur Müde angelächelt. Und in unteren Klassen wo eh jeder fast macht was er will sowieso.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2018, 05:31
Javaguru Javaguru ist gerade online
Deutsche Eiche
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 49
Beiträge: 1.137
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Zitat:
Zitat von Momoko Beitrag anzeigen
Ist das nicht Verzögerungstaktik dann und wäre verboten?
Wenn es zu lange dauert, ja.

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Wie du siehst machen das die Profis ja dauernd und kein SRat und OSR vor Ort wertet das als Verzögerung oder Tischbearbeitung.
Kommt vereinzelt vor und ist abhängig davon, ob es als klar erkennbare Verzögerung eingeschätzt wird.

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Denke da wirste bei einem Einspruch nur Müde angelächelt.
Es hat auch immer etwas von "auf Bestellung" bzw. "auf Wunsch des Gegners", wenn man als SR nach Hinweisen aktiv wird - kommt nicht besonders gut an.

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Und in unteren Klassen wo eh jeder fast macht was er will sowieso.
Du kannst es einfach nicht lassen, oder?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.07.2018, 08:00
Momoko Momoko ist offline
RH-Noppen-Angreiferin
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Duisburg
Alter: 29
Beiträge: 38
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Zitat:
Zitat von Javaguru Beitrag anzeigen
Es hat auch immer etwas von "auf Bestellung" bzw. "auf Wunsch des Gegners", wenn man als SR nach Hinweisen aktiv wird - kommt nicht besonders gut an.
Das stimmt... da würde ich mich als Schiri auch irgendwie beleidigt fühlen, wenn mir ein Mitspieler sagt, wie mein Job zu funktionieren hat. Und wenn ich aktiv werden würde, hieße es, dass ich beeinflussbar bin.

Ich würde es halt einfach schön finden, wenn man...einfach nur spielt. Mal die Hand abtrocknen ist ja ok, aber doch nicht nach jedem Ballwechsel, nach dem Time-Out, nach dem Abtrocknen mit dem Handtuch, mit der Hand, die garnicht den Schläger hält usw. Oft ist es nicht mal ein Trockenwischen sondern eher ein kurzes Berühren, also würde man den Tisch beruhigen wollen (die Vorstellung finde ich allerdings süß, ich werde zukünftig auch mit dem Tisch reden, vielleicht gewinne ich dann öfter ^^)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.07.2018, 09:21
Snape Snape ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.122
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Zitat:
Zitat von Momoko Beitrag anzeigen
Ich würde es halt einfach schön finden, wenn man...einfach nur spielt. Mal die Hand abtrocknen ist ja ok, aber doch nicht nach jedem Ballwechsel, nach dem Time-Out, nach dem Abtrocknen mit dem Handtuch, mit der Hand, die garnicht den Schläger hält usw. Oft ist es nicht mal ein Trockenwischen sondern eher ein kurzes Berühren, also würde man den Tisch beruhigen wollen (die Vorstellung finde ich allerdings süß, ich werde zukünftig auch mit dem Tisch reden, vielleicht gewinne ich dann öfter ^^)
Es ist einfach, wie oben schon erwähnt wurde, ein Ritual oder Psychologie. Man sollte nie den Ehrgeiz mancher unfairer Spieler unterschätzen. Das ist auch eher ein Männer-Problem.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.07.2018, 22:25
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.610
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Zitat:
Zitat von Momoko Beitrag anzeigen
mit der Hand, die garnicht den Schläger hält
Diese Hand finde ich sogar wichtiger. Hast Du schon einmal mit einem nassen Ball gespielt?
PS: Ich selbst wische nicht die Hand an der Platte trocken.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.07.2018, 09:23
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 18.107
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Zitat:
Zitat von Snape Beitrag anzeigen
... Das ist auch eher ein Männer-Problem...

Man könnte das sicher auch mit 147 € in Griff bekommen


Spaß beiseite, man kann jederzeit dem Schiedsrichter anzeigen das man nasse Hände hat, oder das der Ball nass ist, der Schiri wird stets ein Sonderrecht auf Handtuchnutzung zusprechen.

Schweiß gehört keinesfalls auf den Tisch. Und ob das nun ein Ritual sein mag oder nicht, ich lasse das unterbinden, schon alleine um das Ritual zu stören !
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.07.2018, 10:02
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.100
AW: Warum wischt man die Handfläche auf dem Tisch am Netz ab?

Zitat:
Zitat von Snape Beitrag anzeigen
Es ist einfach, wie oben schon erwähnt wurde, ein Ritual oder Psychologie. Man sollte nie den Ehrgeiz mancher unfairer Spieler unterschätzen. Das ist auch eher ein Männer-Problem.
Frauen fehlt halt von Natur aus dieser unbedingte Siegeswille (mal abgesehen von den Top-Profis).
Entsprechend hat da dieser mentale Kleinkrieg auch keine große Bedeutung.

Mal ganz allgemein gesprochen:

Wer sich von ein wenig Abwischen der Handfläche aus dem Konzept bringen lässt, der sollte den Fehler vlt eher mal bei sich suchen.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Topspin geht ins Netz oder über den Tisch SBIF-Master Noppen innen 17 13.03.2011 23:28
Größe Tisch/ Höhe Netz etc. tt-freak23 Schiedsrichter- und Regelbereich 2 25.05.2009 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS