Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION BADEN-WÜRTTEMBERG > TTV Württemberg-Hohenzollern

TTV Württemberg-Hohenzollern präsentiert von Staiger´s Catering meisterlich feiern

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2014, 03:50
MagicMa MagicMa ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.10.2005
Beiträge: 207
Plastik-/Zelluloidballangabe

Hallo,
gibt es Jemanden, der weiß, wann und wie die Vereine angeben, welchen Ball sie verwenden? Der TTVWH hat ja beschlossen, dass man mit beiden Bällen spielen kann ab 1.7.

Und die Frage: Gilt dies je Verein, je Mannschaft oder sogar je Verbandsspiel? Man könnte ja theoretisch jedes Heimspiel wechseln (je nach Gegner, falls es solche Taktikfüchse unter uns gibt).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2014, 08:41
Mike aus Bmw Mike aus Bmw ist gerade online
TT-Opa
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.07.2003
Ort: Birkmannsweiler
Beiträge: 459
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Mit der Meldung ihrer Mannschaftsaufstellungen für die Vorrunde, also demnächst (genau: 20.06.-01.07.2014), melden dies die Vereine in click-TT (so wie seither schon die verwendete Ballfarbe).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2014, 10:57
Brettman Brettman ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 36
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Gibt es Vereine, die schon umstellen? Wie sieht es in BMW aus? Nach der Empfehlung sollte die Erste ja mit Plastikbällen spielen, aber ziehen dann alle anderen Mannschaften mit?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2014, 12:40
Remstal Remstal ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 20.09.2004
Beiträge: 373
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Lasst Euch mal überraschen,wie die Ballentscheidung in BMW aussieht.
Es wird nichts verraten;;;;;----((((?????
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2014, 12:58
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.243
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

ob sich überhaupt einer traut bei den ganzen ??? sich auf p festzulegen....und wenn ja was passiert wenn was schief geht
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.06.2014, 15:10
Mike aus Bmw Mike aus Bmw ist gerade online
TT-Opa
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.07.2003
Ort: Birkmannsweiler
Beiträge: 459
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Zitat:
Zitat von Brettman Beitrag anzeigen
Gibt es Vereine, die schon umstellen? Wie sieht es in BMW aus? Nach der Empfehlung sollte die Erste ja mit Plastikbällen spielen, aber ziehen dann alle anderen Mannschaften mit?
Genau! Alles streng geheim!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2014, 09:29
MagicMa MagicMa ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.10.2005
Beiträge: 207
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Wäre dann eigentlich auch sinnvoll nicht nur anzugeben, ob P/Z sondern auch die Herstellerfirma. Scheint ja doch Unterschiede zu geben (bei Z auch, aber nicht so gravierend).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2014, 16:41
Benutzerbild von DonPedro
DonPedro DonPedro ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Villingen
Alter: 29
Beiträge: 407
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Also ich spiele nicht im TTVWH sondern im SbTTV.
Wir haben überlegt, ob wir auf Polyball umstellen sollen. Ich wäre absolut dafür gewesen, da wir dann, als bald der Ball Pflicht wird einen kleinen Vorteil haben könnten. Dies wurde vom Vorstand und vom Bezirk abgelehnt. Grund: In einer Spielklasse/ Staffel muss einheitlich Poly oder Zelluloid gespielt werden. Die haben das mit irgend so nem alten §§ begründet. Der war aber leider eindeutig. Hab den leider jetzt nicht vor mir.
__________________
Blazze Spin / Boll Spark / Meteor 845
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2014, 17:48
Benutzerbild von Holgi Messer
Holgi Messer Holgi Messer ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Achstetten
Beiträge: 573
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Weisst du zufällig wo man den findet (den Paragraphen meine ich )
__________________
www.wikileaks.org
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2014, 18:22
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.681
AW: Plastik-/Zelluloidballangabe

Würde mich auch interessieren. Weil bei uns hiess es, es ist jedem selbst überlassen, was er spielt, und ich bin auch SBTTV.
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spielst du noch oder spielst du schon. Plastik oder Zelluloid Mirette Kreis Bochum 3 22.05.2014 19:39
Schläger"holz" aus Plastik erlaubt Die Noppe Schiedsrichter- und Regelbereich 5 03.07.2009 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS