#1  
Alt 16.12.2015, 15:36
Heige Heige ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.08.2011
Alter: 42
Beiträge: 51
Seniorenspielklassen

Hallo zusammen,

da ich seit dieser Saison auch Senioren spielen darf, hab ich mich mal ein wenig mit dem Thema beschäftigt. Mir fiel auf, daß unsere Nachbarbezirke Ulm, Alb und Allgäu-Bodensee alle Seniorenklassen anbieten, sogar mit Klasseneinteilungen.
Gibt es bei uns keine Seniorenklasse, weil zu wenig Interesse besteht oder hat es andere Günde? Vielleicht wäre es ja inzwischen interessant, wenn man nochmals in den Vereinen nachfragen würde, wie viel Leute da wirkliches Interesse hätten. Noch dazu gibt es ja ab Saison 2016/2017 die Möglichkeit, das Senioren im Mannschaftspielbetrieb für einen anderen Verein antreten dürfen (Quelle: http://www.mytischtennis.de/public/a...zweiten-verein)

So könnte man doch die ein oder andere Mannschaft zusammen bekommen. Mir persönlich würde da eine 4er Mannschaft mit 3-5 Spielen pro Halbrunde an einem Trainingsabend gefallen. Optimal mit 2 Klassen, einmal Kreisliga/Bezirksklasse und darunter alle Kreisklassen.

Was denkt Ihr so darüber? Ich probiere es zuerst einmal im Forum, um zu schauen, wie die Resonanz hier ist. Als weiteren Schritt könnte man die Anfrage ja direkt an den Bezirk weiter leiten mit schon entsprechendem ersten Feedback.

Viele Grüße

Heige
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS