Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION BADEN-WÜRTTEMBERG > TTV Württemberg-Hohenzollern > Bezirke > Bezirksforum Donau

Bezirksforum Donau Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2017, 10:38
AsCo AsCo ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.07.2010
Alter: 24
Beiträge: 49
Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

nach der Saison ist vor der Saison...

Ochsenhausen und Warthausen steigen auf, auch Laupheim spielt nächstes Jahr in der neuen Landesklasse!

D.h. folgende Mannschaften in der neuen Bezirksliga Donau:

bisherige Vereine:
1 SV Ringschnait
2 TSV Gammertingen
3 TSV Warthausen II
4 SG Mettenberg
5 TSV Bad Saulgau

Absteiger aus der "alten" Bezirksliga:
6 TSV Laubach

Aufsteiger aus den "alten" Kreisligen:
7 SV Hohentengen
8 SV Schemmerhofen
9 SV Steinhausen

Somit nur 9 Mannschaften.
Könnte vielleicht Äpfingen noch Glück haben und drin bleiben??

Gruß
AsCo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2017, 17:06
Platzierung ist alles Platzierung ist alles ist offline
Donots
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 21.03.2010
Alter: 26
Beiträge: 394
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Ochsenhausen und Warthausen steigen auf, auch Laupheim spielt nächstes Jahr in der neuen Landesklasse!

Damit Warthausen und Laupheim mit "viel Glück" weiterhin in der Bezirksliga/ jetzt Landesklasse, Warthausen verlor in der Relegation, Lph war auf nem Abstiegsplatz.
Mal schauen wer sich von den "Fahrstuhlmannschaften" Ox, Warthausen, Lph halten kann. Die besten Chancen länger oben zu bleiben hat Oxx die sich nach Ries, Holz wieder verstärkt haben, diesmal mit einem >1700er.


Die einzige Fahrstuhlmannschaft dann in der neuen Bezirksliga ist Laubach, die aber locker Meister werden und wieder aufsteigen sollten , wenn sie nicht zwei oder mehr Verletzte haben.
Zweiter Platz geht vermutlich an Ringschnait, vorausgesetzt Link spielt regelmäßig.
Dahinter ist es wieder so eng und spannend wie jedes Jahr, dass ab Platz 3 die "Abstiegszone" beginnt.

Gut möglich, dass Äpfingen drin bleibt, die Sollstärke war die letzten Jahre immer 10 Teams.
Außer das hat sich geändert

Geändert von Platzierung ist alles (16.06.2017 um 17:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2017, 14:12
AsCo AsCo ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.07.2010
Alter: 24
Beiträge: 49
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Also in der kommenden Spielzeit leider nur 9 Mannschaften!

Gruß
AsCo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2017, 21:53
Matze-SGM Matze-SGM ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 15.09.2013
Ort: Biberach
Alter: 28
Beiträge: 8
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Nur 8 Spiele also, ist das ein Ausgleich zum Mammutprogramm der letzten Saison?!? :-D

Ich gehe auch davon aus, dass Laubach aufsteigt. Haben sich ja sogar noch verstärkt.

Runter gehen müssen wohl Hohentengen und Steinhausen, ist einfach schwer als Aufsteiger wie die letzten Jahre gezeigt haben. Bin trotzdem gepannt wie die aufspielen ;-) Wer der dritte Absteiger wird ist echt knifflig...

Wie sieht es bei euch eigentlich mit den Bällen aus? Spielt ihr schon Plastik oder noch Zelluloid?

Grüße!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.06.2017, 15:45
Benutzerbild von TT-Players
TT-Players TT-Players ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.05.2014
Ort: S
Alter: 34
Beiträge: 38
Post AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Bin ebenfalls sehr gespannt auf die neue Bezirksliga nächste Saison.
Das wird wohl erstmal eine Weile gehen bis ich mich an die neue Bezeichnung der Liga gewöhnt habe.

Ich tippe mal etwas mutig und setze auf einen Aufstieg von Schemmerhofen. Durch Sabo als Neuzugang der zu 0 spielen wird und so in jedem Spiel 4 Punkte holen wird, wird es für jede Mannschaft schwer werden, Schemmerhofen zu schlagen.
Dahinter sehe ich Laubach auf dem Aufstiegsrelegationsplatz.

Ganz unten sehe ich neben Hohentengen und Steinhausen auch Warthausen 2 als stark abstiegsgefährdet.

Saulgau und Mettenberg sind in meinen Augen etwas stärker, müssen aber auch auf der Hut sein.

Viele liebe Grüße vom Player
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.06.2017, 17:54
Platzierung ist alles Platzierung ist alles ist offline
Donots
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 21.03.2010
Alter: 26
Beiträge: 394
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

D.h. Benny Sabo spielt regelmäßig für Schemmerhofen?
Der ist doch 4 Klassen zu stark ...

Geändert von Platzierung ist alles (28.06.2017 um 21:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.06.2017, 17:29
Benutzerbild von TT-Players
TT-Players TT-Players ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.05.2014
Ort: S
Alter: 34
Beiträge: 38
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Zitat:
Zitat von Platzierung ist alles Beitrag anzeigen
D.h. Benny Sabo spielt regelmäßig für Schemmerhofen?
Der ist doch 4 Klassen zu stark ...
Ja meine Einschätzung ist natürlich nur realistisch falls er regelmäßig spielt.

Das was ich bisher gehört habe, soll er das auch tun.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.06.2017, 18:03
AsCo AsCo ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.07.2010
Alter: 24
Beiträge: 49
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Bin gespannt, ob ein Spitzenpaarkreuz für den Aufstieg reichen wird.

@ Matze: Soweit ich weiß, spielt nur Ringschnait zur kommenden Runde mit Plastik.

Gruß
AsCo
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.08.2017, 15:51
Benutzerbild von TT-Players
TT-Players TT-Players ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.05.2014
Ort: S
Alter: 34
Beiträge: 38
Post AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

Hallos zusammen, in relativ genau einem Monat startet die neue Runde. Ich nehme mir mal die Freiheit raus und tippe den ersten (+zweiten) Spieltag.:


SV Schemmerhofen : SV Hohentengen 9:2
SV Steinhausen-Rottum : TSV Warthausen II 9:6
SG Mettenberg : TSV Laubach 4:9
SV Ringschnait : TSV Gammertingen 7:9
TSV Warthausen II : SV Hohentengen 6:9
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.09.2017, 15:07
Sworf Sworf ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Alter: 33
Beiträge: 210
AW: Herren Bezirksliga Donau, Saison 2017/2018

So mal meine Tipps, ich seh das ganz ähnlich:

SV Schemmerhofen : SV Hohentengen 9:3
TSV Warthausen II : SV Steinhausen-Rottum 5:9

Wird auf jeden Fall mal interessant zu sehen, wie die Aufsteiger zum Auftakt spielen.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren Bezirksliga Süd, Saison 2017/2018 black Bezirk Arnsberg 5 22.04.2018 22:07
Herren Bezirksliga, Saison 2017/2018 Partner Badischer TTV 85 24.03.2018 02:30
Herren Bezirksliga 1, Saison 2017/2018 Sven gräber Bezirk Süd 7 04.12.2017 12:56
Herren 2. Bezirksliga Süd, Saison 2017/2018 cstN Bezirk Oberpfalz 8 09.11.2017 17:41
Herren Bezirksliga 3, Saison 2017/2018 edberg070 Bezirk Düsseldorf 9 22.10.2017 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS