Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV

Westdeutscher TTV Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2018, 13:26
Benutzerbild von SiegenburgTT
SiegenburgTT SiegenburgTT ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Siegenburg
Beiträge: 421
EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im WTTV

Warum hat das in NRW keiner auf dem Schirm ? In Bayern haben schon ein paar tausend Leute unterschrieben !

Es gibt eine laufende Petition, die Vereine vor solchen Problemen (zunächst) schützen soll.
Jeder der von Vereinsarbeit ein wenig Ahnung hat, weiß, dass das Umsetzen dieser Petition eine große Erleichtung und Hilfe für jeden Verein wäre.

Bitte unterschreibt online diese Petition und teilt sie in Eueren Vereinen !
Nach Möglichkeit sollte jedes Mitglied unterschreiben !

Hier der Link:

https://www.openpetition.de/petition...etzige-vereine

Siehe auch diese Artikel des BR:

https://www.br.de/nachrichten/online...dnung-100.html

https://www.br.de/nachrichten/oberpf...droht-100.html

MfG
R.Wittl
__________________
www.tt-siegenburg.de
__________________
www.tt-siegenburg.de

Geändert von SiegenburgTT (27.05.2018 um 17:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2018, 10:21
Benutzerbild von SiegenburgTT
SiegenburgTT SiegenburgTT ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Siegenburg
Beiträge: 421
AW: Datenschutzgrundverordnung

Noch drei weitere Links zu dem Thema, dann hör ich an dieser Stelle auf - verbunden mit der Bitte, die Petition zu unterstützen (online, geht auch anonym) und weiterzuverbreiten.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/ds...ffen-1.3991418

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-15610130.html


http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-15609815.html
__________________
www.tt-siegenburg.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2018, 10:44
jimih1981 jimih1981 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 9.097
AW: Datenschutzgrundverordnung

Mal wieder völlig absurd. Es hilft keinem und bedeutet zusätzliche Bürokratie.
Wobei Datenschutz in großen Firmen schon immer sehr wichtig war. Bildschirm sperren ist völlig normal, sonst kann ja Hinz und Kunz das sehn was an Daten auf dem Computer ist. Nur belastet man jetzt auch das private Umfeld damit wie z. B. Vereine die ja ohnehin lediglich die Daten für die Mitgliederverwaltung gespeichert haben.

Geändert von jimih1981 (28.05.2018 um 10:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2018, 15:48
Schwammbombe Schwammbombe ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 641
AW: EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im WTTV

Hat denn einer bereits Informationen beim WTTV eingefordert?
__________________
Wenn Tischtennis einfach wäre, würde es Fußball heißen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2018, 20:01
osmilchi osmilchi ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 318
AW: EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im WTTV

Wer sich etwas Zeit nimmt und sich mit dem Thema Datenschutz beschäftigt, dem ist sicherlich mehr geholfen, als eine Petition zu unterstützen, die wohl wirkungslos bleibt. Mir ist bewusst, dass das Thema nervt, dass den meisten die Zeit und die Muße dazu fehlt, allerdings kostet es genauso Zeit und Muße, einzelne Petitionen zu durchleuchten. Dann würde nämlich auffallen, dass viele Befürchtungen völlig haltlos sind.
Verwunderlich ist im Übrigen auch, dass der Aufschrei jetzt kommt, wo die Verordnung doch schon zwei Jahre in Kraft ist. Da darf man sich fragen, wo war die Lobbyarbeit in dieser Zeit?

Geändert von osmilchi (06.08.2018 um 20:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.08.2018, 23:09
Sansibar Sansibar ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.12.2016
Beiträge: 13
AW: EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im WTTV

Das sehe ich komplett anders. Im Normalfall trifft die Bezeichnung "die schweigende Mehrheit" ist mit diesem oder jenen einverstanden zu. Was die DSGVO angeht so würde ich sagen ist es eher eine Resignation vor dem was die Politik da hervorgebracht hat. Ebenso sinnlos ist die Diskussion "dass viele Befürchtungen völlig haltlos erscheinen" - ich sehe das anders. Es gibt soviel Unruhe, soviel Sinnfreiheit (aktuelles Beispiel geschwärzte Kindergartenbilder) - unglaublich. Das eine Petition zu nichts führt, das ist mir auch klar. Also lassen wir lieber die Erschaffer denken Sie haben die schweigende Mehrheit feiernd hinter sich vereint.

Geändert von Hansi Blocker (09.08.2018 um 17:37 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt; "Antworten"-Knopf verwenden
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.08.2018, 16:18
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.571
AW: EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im WTTV

Für mich hat das Thema zwei Seiten.

Einerseits hat man jetzt das Gesetz, welches sicher nicht ideal ist, aber andererseits gab und gibt es auch zwei Fakten, die eine gesetzliche Neuregelung unabdingbar gemacht haben.

Fakt 1 ist die Tatsache, dass immer mehr komnerzielle Anbieter mit unseren persönlichen Daten Geld verdienen wollen.

Das fängt bei Facebook an, die ich sehr kritisch sehe, geht über "Alexa", was im Grunde eine Wanze ist Dazu Payback und Konsorten und im TT gibt es ja zu der Firma die die Spieldaten kommerziell verwertet auch Kritik auf verschiedenen Ebenen.

Fakt 2 ist die Tatsache, dass immer mehr Menschen sehr sorglos mit ihren Daten umgehen. Man regt sich über das Gesetz auf nutzt aber oben genannte Angebote selbst sehr intensiv.

Dass hier etwas passieren müsste war absehbar. Allerdings gibt es auch hier einen Widerspruch, den ich nicht unkommentiert stehen lassen .möchte.

Den privaten Bereich hat man jetzt überreguliert, der Öffentliche Bereich, bestehend aus Bank-/Steuer-/Postgeheimnis ist hingegen praktisch abgeschafft. Der Staat mißt also mit zweierlei Maß.

Eine Lösung habe ich auch nicht, dazu mangelt es mir an Detailwissen in diesem Bereich.

Gefühlsmäßig machen mir einige Sachen schon Bauchschmerzen.

Ganz vorne steht dabei die Amazonwanze, wo ich als Besucher, wenn ich das Ding entdecke immer eine Abschaltung forderte, FB sehe ich auch sehr kritisch und auch so eine Partnerschaft wie zwischen mytt und dem gemeinnützigen Verband sehe ich kritisch. Das gilt aber nicht exclusiv dort, sondern betrifft viele Arten des Private Public Partnership.


Dass das Gesetz jetzt anscheinend, typisch EU halt, wohl wieder sehr kompliziert gestaltet wurde und dazu anscheinend noch recht unpraktikabel ist, steht auf einem anderen Blatt.

Dass man aber diversen Auswüchsen entgegenstehen muss, das steht auf einem anderen Blatt.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im HTTV SiegenburgTT Hessischer TTV 4 05.06.2018 12:01
EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) für Vereine im TTVN SiegenburgTT TTV Niedersachsen 1 28.05.2018 10:19
Vereine suchen Spieler zum 1.7.2006 im WTTV mhtoto WTTV - Verein sucht Spieler / Spieler sucht Verein 43 04.07.2006 11:51
Vereine auf wttv-lippe.de Gerd.Brinkmann Kreis Lippe 0 16.10.2004 00:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS