#7011  
Alt 10.07.2018, 12:03
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.277
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Wir steigen von Gewo SLP (nahtlos9 auf Gewo Select Pro (ABS) um. Im Training Gewo club **. Die "Umstellungsprobleme" halten sich in Grenzen. Wobei das von unseren Spitzenteams (RL, VBL) zu den Teams der unteren Ligen (Bezirksklassen) etwas unterschiedlich ist. Die ABS Bälle verlangen einen dynamischeren Spielstil. Vom Flugverhalten (Flattereffekt) sind sie als sehr gut einzustufen.
Das gilt aber wohl für andere ABS Bälle auch.
Mit Zitat antworten
  #7012  
Alt 10.07.2018, 12:46
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.956
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Haben gestern in unserer zweiten Trainingshalle die DHS**-Trainingsbälle zum ersten Mal ausgepackt.

Diesmal haben wir vor dem Losspielen die ganze Packung mit einem nassen, groben Handtuch (das wir normalerweise für die Fußsohlen nehmen) abgerieben.

Im Vergleich zum Einstieg in unserer Haupthalle war das Spielen damit dann ein Traum! Es war nach einmaligem Abreiben (ca 10sek pro Ball) kaum noch Staub auf den Bällen.

Aber hab jetzt nach 3 Einheiten mit überwiegend Plastikbällen auch die Erfahrung gemacht, dass man nicht mittendrin einfach auf Z umsteigen kann - die gehen einem (mir ) meistens direkt hinten raus.
__________________
What will be will be
every river flows into the sea

Geändert von Armendariz (10.07.2018 um 13:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7013  
Alt 10.07.2018, 13:11
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.695
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von crycorner Beitrag anzeigen
Danke für Eure Infos. Gibt es irgendwo offizielle Informationen dazu?
Reicht dir die Zulassungsliste nicht? Wenn die baugleichen Bälle die Zulassung verlieren, dann wird auch über kurz oder lang der Nittaku SHA das gleiche Schicksal haben.
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450
Mit Zitat antworten
  #7014  
Alt 10.07.2018, 14:32
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 45
Beiträge: 5.055
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von masl83 Beitrag anzeigen
Reicht dir die Zulassungsliste nicht? Wenn die baugleichen Bälle die Zulassung verlieren, dann wird auch über kurz oder lang der Nittaku SHA das gleiche Schicksal haben.
Würde mir schon reichen, aber aus der aktuellen Zulassungsliste, Stand 3. Juli lese ich es nicht heraus. Da sind nur 3 vergleichsweise unbekannte Bälle, die auslaufen. Der DHS 40+ beispielsweise ist nicht entsprechend markiert.
Oder gibt es irgendwo noch eine detailliertere Liste, als die, die bei ittf.com unter Equipment abzurufen ist?
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #7015  
Alt 10.07.2018, 14:42
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.338
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Ich kann da nur den Joola Super 40+ nennen. Der ist schon nicht mehr auf der aktuellen Liste drauf.

Da war es so:

Die Bälle werden immer bis zum Jahresende zugelassen also die jetzt drauf stehen sind bis 31.12.2018 zugelassen. Dann erscheint Ende des Jahres eine neue Liste auf der Bälle stehen deren Zulassung für 2019 beantragt und genehmigt wurde

Es gibt auch Bälle deren Zulassung nicht vom Heresteller beantragt wird für 2019
.
Diese wurden dann grau unterlegt und da stand dieses Jahr der Vermerk: Ball noch bis 30.06.2018 zugelassen.

Sprich eine art Aufbrauchfrist für Bälle deren Zulassung nicht vom Hersteller für das neue Jahr verlängert werden dürfen dann noch ein halbes Jahr (bis zum Saisonende ) verbraucht werden. Da waren Ende 2018 einige Z Bälle bei und auch P Bälle aus CA wie der Joola Super 40+ und wenige in Deutschland unbekannte Bälle. Dafür hat der DTTB aber (besonders für die Z Bälle) für den Bereich des DTTB die Nutzung bis 30.06.2019 verlängert (Ende der Z Ball Nutzung).

Mein Tip: Ende des Jahres werden viele Marken für die CA Bälle keine weitere Zulassung für 2019 beantragen und dann wird die ITTF auch für die eine Aufbrauchfrist bis 30.06.2019 festlegen. Sollte das nicht passieren wird das der DTTB sehr wahrscheinlich für seinen Bereich machen, damit niemand mitten in der Serie den Ball wechseln muss aus Zulassungsgründen
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #7016  
Alt 10.07.2018, 15:49
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.695
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von crycorner Beitrag anzeigen
Würde mir schon reichen, aber aus der aktuellen Zulassungsliste, Stand 3. Juli lese ich es nicht heraus. Da sind nur 3 vergleichsweise unbekannte Bälle, die auslaufen. Der DHS 40+ beispielsweise ist nicht entsprechend markiert.
Oder gibt es irgendwo noch eine detailliertere Liste, als die, die bei ittf.com unter Equipment abzurufen ist?
Bitteschön:
https://d3mjm6zw6cr45s.cloudfront.ne...ls_2018_02.pdf
Hier ist es der Joola Super-P 40+, der Sunflex 40+ und der Xiom Pro Select 40+, das war am 12.01.18

Zudem hier ein Zitat aus dem Inet:
Zitat:
Eine der spannendsten und wichtigsten Nachrichten von der ISPO 2018 war die Ankündigung der Tischtennismarken, die Plastikbälle mit Naht aus der ersten Generation auslaufen zu lassen.
Tibhar will den SYNTT 40+ wohl weiter produzieren lassen, aber mal schauen wie lange das wirklich gemacht wird. Donic lässt wohl abverkaufen...

Es wird die andere ziemlich sicher auch treffen, aber ihr dürft euer Glück versuchen. Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, dass ihr euch über den Verbrauch der Bälle gewaltig ärgern werdet, das ging uns im Firmensport so, und ich kenne weitere Verein in Südbaden, die während der letzten Saison auf Zelluloid zurückgewechselt haben, weil der Verbrauch beim CA Ball so extrem hoch war. Das mal abgesehen davon, dass die Bälle vom Markt verschwinden.
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450

Geändert von masl83 (10.07.2018 um 15:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7017  
Alt 10.07.2018, 15:52
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 45
Beiträge: 5.055
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Vielen Dank!
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #7018  
Alt 12.07.2018, 20:04
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.338
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Habe sie noch nicht gespielt...

Das du keinen Unterschied spürst heißt nicht das es keinen gibt.(nichts gegen dich persönlich-kenne dich ja garnicht)

Kenne auch Leute mit 1700 die merken keinen Unterschied zwischen einem Hanno und einem Andro 3S.

Aber der Satz

....do NOT meet ITTF criterion...

heißt doch übersetzt: erfüllen nicht die ITTF Kriterien

Ob sie selber gemerkt haben, dass sie damit die ITTF Kriterien nicht schaffen oder ob es bei der ITTF Zulassung auffiel ist aber offen.

SEhe ich aber trotzdem so: Alt erfüllt die Kriterien nicht; neu erfüllt sie da zugelassen-> also müssen sie ja einen Unterschied haben, oder?
Thema Sanwei 40+ ABS versus Sanwei 40+ ABS Pro.

Ich habe nach einiger zeit eine Antwort von der ITTF auf eine ausführliche Anfrage (mit Bildern der Bälle und Verpackungen) zur Zulassung der beiden Bälle erhalten.

Kurz zusammen gefasst die offizielle Stellungnahme der ITTF.

1. Nur der Ball MIT dem Zusatz "PRO" ist für Spiele wo nur ITTF zugelassenes Material gespielt werden darf erlaubt!!!
Der Ball ohne diesen Zusatz ist nicht ITTF zugelassen !!!
Der Ball ohne das Pro darf also zB nicht bei Meisterschaftsspielen in Deutschland oder anderen Turnieren der ITTF, DTTB oder Verbände benutzt werden

2. Unter der Approval number ITTF-196-B-01/18

ist nur der Ball mit dem Zusatz PRO zugelassen. Die Zulassung umfasst nicht den Ball ohne das PRO und der Ball ohne Pro war auch nie unter dieser Nummer zugelassen.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #7019  
Alt 12.07.2018, 21:50
Benutzerbild von Gangarth
Gangarth Gangarth ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 1.613
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Danke für deine Mühe.
Mit Zitat antworten
  #7020  
Alt 12.07.2018, 21:57
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.956
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Ja, sehr interessant.
Steht zwar kaum zu befürchten, dass da jemand reklamiert, aber sicher ist sicher.

Was macht jetzt ein Verein mit den "nutzlosen" Bällen?
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
ball, kunststoffball, neue bälle, plastikball, plastikbälle, polyball, zelluloid verbot

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS