Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION HESSEN > Hessischer TTV > Bezirke > Bezirk Süd

Bezirk Süd Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.07.2017, 21:13
Benutzerbild von Torti2210
Torti2210 Torti2210 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Bickenbach
Alter: 28
Beiträge: 780
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Ich persönlich finde es schade, dass gerade kleinere Vereine noch Z spielen. Vor 2 Jahren spielte ich in einem Verein in Rheinhessen, die P spielten. Und davon nicht mal einen Guten. War der Xiaofeng. Und die meisten anderen Vereine haben noch Z gespielt. Das war ziemlich bescheiden, da man bei den Z-Bällen dann vermehrt unsauber trifft.
Jetzt in der BK1 sind ja nur 6 Vereine dabei mit Z. Und da ich nur begrenzt spiele, hält sich die Umstellung auch in Grenzen. Wobei ich aber auch sagen muss, dass der Flash sehr ähnlich zum Z ist.
Fakt ist aber, dass man sein Spiel verändert, wenn man ausschließlich mit P trainiert. In meinem Fall auch das Material. Und wenn man sich dem P nicht öffnet, hat man mittelfristig erstmal größere Probleme, da ja auch die offiziellen Turniere alle mit P gespielt werden.
__________________
3.Platz Bensheims Sportler des Jahres 2013
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.07.2017, 13:04
Rückhandkönisch Rückhandkönisch ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 10.07.2009
Beiträge: 307
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Zitat:
Zitat von Torti2210 Beitrag anzeigen
... Wobei ich aber auch sagen muss, dass der Flash sehr ähnlich zum Z ist...
Da gehen die Meinungen auseinander. Finde es gibt keinen Ball der weiter vom Z-Ball entfernt ist, als der Flash.

Die Umstellung auf den Plastikball ist aber insgesamt sehr unglücklich. Außerdem finde ich es immernoch ärgerlich, dass man im click-tt nicht sehen kann auf welchen Ball man beim nächsten Spiel trifft.

War es früher eigentlich auch schon so, dass vom Verband vorgegeben wurde, welcher Ball auf den HTTV Turnieren gespielt werden musste? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei einer Kreismeisterschaft jemals eine Verpflichtung bestand, einen bestimmten Ball zu nehmen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.07.2017, 16:57
seventy niner seventy niner ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.10.2010
Ort: Pfungstadt
Beiträge: 231
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

ganz deiner Meinung !!!

Geändert von nevada (27.07.2017 um 17:20 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.07.2017, 19:56
Benutzerbild von Mephisto
Mephisto Mephisto ist gerade online
Lebenskünstler
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Frankfurt (Main)
Alter: 44
Beiträge: 3.371
?? AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Zitat:
Zitat von Rückhandkönisch Beitrag anzeigen
War es früher eigentlich auch schon so, dass vom Verband vorgegeben wurde, welcher Ball auf den HTTV Turnieren gespielt werden musste? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei einer Kreismeisterschaft jemals eine Verpflichtung bestand, einen bestimmten Ball zu nehmen.
Auf Verbandsebene durchaus üblich, dass das Material des Verbandsausrüsters genommen wird. Auf unteren Ebenen habe ich aber auch noch nichts davon gehört, dass ein Ball vom Verband vorgeschrieben wird (also nicht die Marke oder der genaue Ball, aber Plastik, weil es ja eine weiterführende Veranstaltung ist). Das entscheidet doch der Ausrichter!? Mir würde auch keine Regel einfallen, oder festgelegt ist. Ebenso wenig kann ich mir vorstellen, dass dies von irgend einer Instanz vorgeschrieben wird. Woher hast du denn deine Information, wo ist das so?
__________________
Nichts bleibt wie es wird !

Mephisto

TSG Oberrad

Geändert von Mephisto (27.07.2017 um 20:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.07.2017, 20:01
Benutzerbild von Mephisto
Mephisto Mephisto ist gerade online
Lebenskünstler
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Frankfurt (Main)
Alter: 44
Beiträge: 3.371
Idee AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Ich glaube, das läuft eher über einen Anreizsystem. Auf dem Kreistag Frankfurt hat der kommissarische Verbandspräsident den Ausrichtern von offiziellen Veranstaltungen wähle vom HTTV Sponsor zum halben Preis versprochen.
__________________
Nichts bleibt wie es wird !

Mephisto

TSG Oberrad
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.07.2017, 20:31
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.345
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Wenn die Angaben in Click stimmen finden einige Kreiseinzelmeisterschaften in Hessen noch mit Z Bällen statt im September 2017

Hier zb..

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebO...ate=2017-09-01

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebO...ate=2017-09-01

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebO...ate=2017-09-01

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebO...ate=2017-09-01

und noch mind 2 weiter (Nachwuchs Fulda und Gießen)

Das sind doch auch weiterführende Turniere (Quali zu den Bez Meisterschaften?) ???
Steht zumindest da drüber!

Sieht also nicht so aus als ob P Ball vom Verband für weiterführende Turniere vorgeschrieben ist auf unteren Ebenen...
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....

Geändert von Fastest115 (27.07.2017 um 20:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.07.2017, 20:34
Benutzerbild von ashigaru
ashigaru ashigaru ist gerade online
风 林 火山
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 583
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

@Mephisto: Das hat er allen Vereinen zugesagt. Und nachdem ihn einige beim Wort genommen und die Geschäftsstelle kontaktiert haben, gibt es jetzt ein konkretes Angebot dazu. Schau mal auf die httv.de Meldung vom 07.07.2017. Na gut, sind nicht ganz 50% geworden...

Vereinsservice HTTV-Vereinsangebot Plastikball JOOLA FLASH 37% günstiger!

Geändert von ashigaru (27.07.2017 um 20:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.07.2017, 20:59
Benutzerbild von Mephisto
Mephisto Mephisto ist gerade online
Lebenskünstler
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Frankfurt (Main)
Alter: 44
Beiträge: 3.371
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Das sind aber 13% zu wenig. Mit der miesen Haltbarkeit der Joola Bälle und den normalen Vereinsrabatten als Verein beim Händler für andere Modelle verliert das Angebot dadurch an Anreiz. Dann lieber bessere Qualität. Bin mir aber nicht sicher, ob die 37%-Geschichte das selbe ist. Das kann man ja auch unabhängig von einer Ausrichtung als Verein nutzen, oder?
__________________
Nichts bleibt wie es wird !

Mephisto

TSG Oberrad
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.07.2017, 21:44
Rückhandkönisch Rückhandkönisch ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 10.07.2009
Beiträge: 307
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Zitat:
Zitat von Mephisto Beitrag anzeigen
Auf Verbandsebene durchaus üblich, dass das Material des Verbandsausrüsters genommen wird. Auf unteren Ebenen habe ich aber auch noch nichts davon gehört, dass ein Ball vom Verband vorgeschrieben wird (also nicht die Marke oder der genaue Ball, aber Plastik, weil es ja eine weiterführende Veranstaltung ist). Das entscheidet doch der Ausrichter!? Mir würde auch keine Regel einfallen, oder festgelegt ist. Ebenso wenig kann ich mir vorstellen, dass dies von irgend einer Instanz vorgeschrieben wird. Woher hast du denn deine Information, wo ist das so?
Im Odenwald hatte ich das Gefühl, dass alle Turnier mit dem Joola Ball gespielt worden sind, obwohl die Vereine selbst nicht diesen Ball als Spielball gewählt hatten.
Und dazu kamen auch Aussagen im Vorstand.
Aber gut zu wissen, dass es da keine Vorgaben gibt. Danke!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.07.2017, 14:57
Benutzerbild von Torti2210
Torti2210 Torti2210 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Bickenbach
Alter: 28
Beiträge: 780
AW: Ballwahl im Bezirk Süd

Zitat:
Zitat von Mephisto Beitrag anzeigen
Auf unteren Ebenen habe ich aber auch noch nichts davon gehört, dass ein Ball vom Verband vorgeschrieben wird (also nicht die Marke oder der genaue Ball, aber Plastik, weil es ja eine weiterführende Veranstaltung ist). Das entscheidet doch der Ausrichter!? Mir würde auch keine Regel einfallen, oder festgelegt ist. Ebenso wenig kann ich mir vorstellen, dass dies von irgend einer Instanz vorgeschrieben wird. Woher hast du denn deine Information, wo ist das so?
Zu der Frage, ja es ist Vorgabe. Aber nicht vom Verband. Ich kann jetzt nur für den Nachwuchsbereich sprechen. Für den Bezirk Süd wurde zur letzten Saison vom Bezirksjugendausschuss beschlossen mit Plastik zu spielen. Im Kreis Bergstraße haben wir das dann so übernommen. Da wir keinen Grund sahen auf Kreis was anderes zu spielen als im Bezirk. Im Kreis stellen wir den Ausrichtern auch die Bälle. Für den Bezirk weiß ich es nicht mehr, wie wir das da geregelt hatten.
__________________
3.Platz Bensheims Sportler des Jahres 2013
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Relegation 1. Bezirk Staffel 5 - 2. Bezirk Staffel 9+10 Der Eschi Bezirk Hannover 2 01.06.2009 14:39
Turnierinfos im Bezirk und um den Bezirk Mr Tischtennis Bezirksforum Ulm 10 13.12.2005 15:28
Vereinswechselbörse Bezirk Düsseldorf 2005/2006 (jetzt noch Bezirk Ruhr) Rheinland-Pitbull ehemaliger Bezirk Ruhr 3 22.03.2005 17:44
Bezirk Schw: Jugendarbeit im Bezirk outsider2 Bezirksforum Schwarzwald 23 06.07.2004 07:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS