Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3401  
Alt 18.01.2018, 13:21
Sriver Spieler Sriver Spieler ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Köln
Alter: 29
Beiträge: 756
AW: Timo Boll (GER)

https://www.youtube.com/watch?v=SeWCNeuUmDE

Und der haut mit der falschen Hand dann Ma Long weg oder was?

Mal im ernst, wer glaubt, dass Boll mit rechts Oberliga oder Verbandsliga spielt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann!

Das Spiel gegen Bobrow erkennst du als Maßstab nicht an, aber hin und wieder Schläge mit der falschen Hand sind dann der Indikator für Spielstärke?

Jeder Kreisligaspieler nagelt Boll in seiner RH fest und geht auf den nächsten Ball drauf. Der spielt in der Kreisliga bei uns negativ.
__________________
www.gleschpaffendorf.de
Mit Zitat antworten
  #3402  
Alt 18.01.2018, 14:02
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.994
AW: Timo Boll (GER)

Die Diskussion ist Blödsinn.

Boll spielt momentan vielleicht mal 10 Bälle im Monat zum Spaß mit rechts. In Spielen nur den Gegentopspin, ist ja logisch.

Wenn man ihm jetzt sagen würde, dass er ab nächster Saison nur noch mit rechts spielen dürfte, dann traue ich ihm zu, dass er bis dahin sehr stark damit wird. Wie stark ist eine andere Frage.

Wenn er spontan gegen Bobrow spielt, dann verliert er relativ klar, ok. Aber was wäre gewesen, wenn er sich davor eine Stunde mit rechts eingespielt hätte? Oder in einer Woche erst ein Match spielen würde?

Genauso kann man darüber rätseln, wie gut er mit zwei Antitops als Beläge wäre. Oder mit einer Tiefkühlpizza (alles schon gesehen)

Jedenfalls ist das etwas, was er sehr schnell verbessern könnte, wenn er wollte, da er ja die Anlagen dazu hat (Auge, unterbewusstes und bewusstes Technikwissen, Physis...).
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #3403  
Alt 18.01.2018, 14:56
Bo5 Bo5 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 1.502
AW: Timo Boll (GER)

@Kim4U
Ein Ball mit links ist sicher nicht aussagekräftig. Wenn du schon im Ballwechsel und Flow drin bist, ist das viel "einfacher" als sonst. Ich habe auch wenig Probleme damit als extremer VH-Angreifer aus dem Angriff heraus plötzlich einen Abwehrball mit der RH zu spielen oder einen RHT aus dem Lauf zu treffen. Die Trefferquote ist da ziemlich hoch, weil es da viel auf den Touch ankommt und das Timing viel einfacher ist. Wenn mich jetzt aber jemand zwingen würde, den gesamten Ballwechsel über Abwehr oder RH zu spielen, würde das ziemlich fatal für mich enden. Dann wird nämlich die Technik und deren Stabilität wichtiger. Ich denke bei Boll ist das ähnlich, zumal er den einen Topspin mit der falschen Hand nun schon häufiger gespielt hat, die anderen Schlagtechniken aber sicher nicht.

@Armendariz
Bei der Behauptung Boll spiele mit rechts Oberliga, Landesliga oder welche Liga auch immer, geht es jawohl eindeutig um den Status quo und nicht darum, was für ein Niveau er hätte, würde er mit rechts trainieren.

@Sriver Spieler
Ob er nur Kreisklasse spielen kann oder höher, finde ich schwer einzuschätzen. Sein Aufschlag z.B. könnte mit links immer noch schnittreich genug sein, um viele Punkte gegen Amateurspieler zu machen.
Mit Zitat antworten
  #3404  
Alt 18.01.2018, 16:48
Sriver Spieler Sriver Spieler ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Köln
Alter: 29
Beiträge: 756
AW: Timo Boll (GER)

1. Kreisklasse war vielleicht etwas provokant, aber ich behaupte die Spitzenspieler unserer Kreisliga schlägt er nicht. Ich habe noch nie einen halbwegs vernünftigen Ball von Boll mit der Rückhand gesehen.

Nur weil er einen halbwegs passablen VH Gegentopspin spielt, heißt das noch lange nicht, dass der Rest gut ist. Und da habe ich noch was halbwegs vorzeigbares gesehen.

Rückschlag, Schupf, kurz/kurz, alles mit der Rückhand. Sorry, aber da fehlt mir der Glaube.

Klar, würde er nurnoch mit rechts spielen und entsprechend trainieren. Dann, aber auch nur dann, hat er mit Sicherheit das Niveau einen LL oder VL Spielers. Dafür hat er einfach zuviel Talent.

Aber aus dem Stehgreif, hier und jetzt. Niemals!
__________________
www.gleschpaffendorf.de
Mit Zitat antworten
  #3405  
Alt 18.01.2018, 19:37
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.610
AW: Timo Boll (GER)

Auch wenn die Bälle an sich nicht das hohe Niveau haben, ist die Fähigkeit, die Bälle des Gegners richtig einzuschätzen, Gold wert.
Schlagtechnisch halte ich mit rechts (als Linkshänder) mit meinen Jugendspielern nicht einmal ansatzweise mit. Aber da ich besser deren Bälle einschätzen kann, habe ich einen Großteil auch mit rechts noch im Griff. Meine Bälle kommen zwar nicht wirklich gut, aber sicher genug, um ihnen Probleme zu bereiten.
Insofern wage ich zu behaupten, dass ein Spieler mit 1500-1600 TTR keine Chance hat, auch wenn seine einzelnen Schläge klar besser wären. Dafür kann Timo einfach zu gut die gegnerischen Bälle einschätzen.
Mit Zitat antworten
  #3406  
Alt 19.01.2018, 14:53
der DJ der DJ ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Velbert-Langenberg
Alter: 48
Beiträge: 231
AW: Timo Boll (GER)

Boll kann spontan keinen Spieler der ca. 1600 Punkte hat schlagen.
Wenn er ein paar Monate mit rechts trainieren würde ( vor allem Aufschläge ), kann er sicherlich ganz gut mithalten. Er wir besser aufschlagen und die schöneren Bälle spielen aber gewinnen ist was anderes!
Ich selber habe vor 4 Jahren von rechts auf links umgestellt und weiß was es bedeutet, Kopf, Beine und Bewegungsabläufe so abzustimmen das es halbwegs rund läuft.
Ein toller Ball ( Schlag ) kann ein Punkt sein aber kein ganzer Satz
__________________
Vorhand Nittaku Fastarc G-1 / Butterfly Boll ALC ST / Rückhand Nittaku Fastarc G-1
Mit Zitat antworten
  #3407  
Alt 19.01.2018, 15:26
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 45
Beiträge: 5.078
AW: Timo Boll (GER)

Erstaunlich, wie Ihr alle Timos Spielstärke mit der falschen Hand schätzen könnt. Fragen wir doch mal jemanden, der sich damit auskennt :-)

Hallo Timo,

kannst Du eine grobe Einschätzung geben, wie Dein Leistungsniveau mit der falschen Hand ist? Die Community scheint es zu beschäftigen...

LG,
crycorner
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #3408  
Alt 19.01.2018, 22:24
der DJ der DJ ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Velbert-Langenberg
Alter: 48
Beiträge: 231
AW: Timo Boll (GER)

Diese Diskussion ist eigentlich unnötig, denn das was er seit der WM in Düsseldorf spielt, ist einfach traumhaft. Ich hoffe, dass uns dieser Timo Boll noch einige Jahre erhalten bleibt
__________________
Vorhand Nittaku Fastarc G-1 / Butterfly Boll ALC ST / Rückhand Nittaku Fastarc G-1
Mit Zitat antworten
  #3409  
Alt 20.01.2018, 02:28
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.313
AW: Timo Boll (GER)

Zitat:
Zitat von crycorner Beitrag anzeigen
Hallo Timo,

kannst Du eine grobe Einschätzung geben, wie Dein Leistungsniveau mit der falschen Hand ist? Die Community scheint es zu beschäftigen...
LG,
crycorner
Hoffentlich kommt jetzt keiner und unterstellt Dir Rechtsextremismus weil links die falsche Hand sein soll nach Deiner Aussage...

IRONIE-MODUS OFF...
__________________
*** Donic Persson Seven ***
Mit Zitat antworten
  #3410  
Alt 20.01.2018, 08:29
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 45
Beiträge: 5.078
AW: Timo Boll (GER)

Bei Timo ist links die richtige Hand. Politische Interpretationen wären in dem Fall in Ordnung...
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
timo boll

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Butterfly Timo Boll ALC vs. Timo Boll Spirit Tischtennisroboter Wettkampfhölzer 79 29.05.2015 22:41
Butterfly Timo Boll Spark vs. Timo Boll OFF- fransl2 Wettkampfhölzer 2 05.11.2009 19:10
Tausche Timo Boll Spark gegen Timo Boll Spirit!!! DarkNight Materialbörse 1 04.05.2008 08:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS