#6221  
Alt 02.01.2018, 12:21
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.244
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Kleine anmerkung
Lt ittf Liste sind die genannten z Bälle und p Bälle wie joola super 40+ nur noüch bis 30.6.18 nutzbar.
Denke die Zulassung wurde schon ab 1.1.18 nicht mehr beantragt aber die ittf hat da schon eine aufbrauchfrist als kulanz gelassen.
Ergo wird es dann wohl für diese Bälle auch vom dttb keine weitere Frist über den 30.6.18 hinaus geben

Aber es gibt nich einige z Bälle die noch voll auf der zulassungsliste der ittf stehen. Die werden dann vermutlich zum 31.12.18 auslaufen vermutlich dann wie jetzt wieder mit kulanz der ittf bis 30.06.19
Da sind zB bei: bty, joola, dhs, DF, nittaku, stiga competition, alle tibhar

Geändert von Fastest115 (02.01.2018 um 12:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6222  
Alt 02.01.2018, 14:18
es.ef es.ef ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.03.2017
Beiträge: 197
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Kann mir einer von Euch sagen, ob der Nittaku Super Select Celluloid white dann noch für 2018/19 zugelassen ist? In der Liste sind zwei Nitakku drin, erkenne allerdings den Unterschied nicht.
Danke
Wir wollten diesen Ball noch nachbestellen, ist in manchen Shops nohc erhältlich.
Mit Zitat antworten
  #6223  
Alt 02.01.2018, 14:39
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.081
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Nittaku *** ist der "super select" (Japan = Made in China), das andere wie Name ja sagt der "Premium" (Made in Japan).
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee

Geändert von Hansi Blocker (02.01.2018 um 17:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6224  
Alt 02.01.2018, 15:42
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von hoschy72 Beitrag anzeigen
Heute ist die neue ITTF Zulassungsliste herausgekommen. Wie schon von vielen hier vermutet laufen schon recht viele Zulassungen für Celluloid Bälle zum 30.06.18 aus. Des weiteren auch schon einige der P-Bälle der ersten Generation z.B. der Joola Super-P 40+.
Hab' da nun seit langem auch mal wieder draufgeschaut - was ein Chaos

Orange P-Bälle, wird es wohl nie mehr geben...

Ab der Saison 2018/2019 könnte es glatt interessant sein 'ne Ballliste in der Tasche zu haben, denn ich würd' nicht davon ausgehen, dass ohne eine generell "verordnete" Umstellung auf P-Bälle sich jemand darum schert, ob die ITTF die Zulassung der nicht mehr gezahlten Lizenzgebühr wegen für einzelne Bälle entzogen wurde.

Das was Joola mit dem Super P 40+ treibt, geht IMHO gar nicht. Ein P-Ball, der zumindest bei einigen TT-Anbietern weiterhin ohne Hinweis auf den Auslauf der Zulassung zum 30.06.2018 vertrieben wird, find' ich nicht gerade lustig.

Bin mal gespannt, wie der DTTB bzw die Landesverbände damit umgehen? Bei Belägen gilt bzw golt zumindest die Zulassung auf nationaler Ebene immer bis zum Saisonende, auch wenn die ITTF-Zulassung schon zum 31.12. eines Jahres auslief.

Wenn ab der Saison 2019/2020 eh generell auf P-Bälle umgestellt werden soll (?), sollte man aus meiner Sicht für alle Z-Bälle, die bis zum 30.06.2018 eine ITTF-Zulassung haben, auf nationaler Ebene bis zum Ende der Saison 2018/2019 die Zulässigkeit verlängert werden. Alles Andere wäre aus meiner Sicht unsinnig.

Nur was Joola da mit dem Super P 40+ treibt, das geht gar nicht. Die Dinger gehören sofort aus dem Vertrieb genommen und allen Kunden, die das Zeug noch vor kurzer Zeit in größeren Stückzahlen verkauft wurde, sollte Joola einen kostenfreien Umtausch anbieten.
Mit Zitat antworten
  #6225  
Alt 02.01.2018, 16:23
es.ef es.ef ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.03.2017
Beiträge: 197
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Nittaku *** ist der "super select", das andere wie Name ja sagt der "Premium".
Danke, somit können wir die weißen weiter spielen.
Mit Zitat antworten
  #6226  
Alt 02.01.2018, 16:42
Matousek Matousek ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.201
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Aber nachkaufen kannst Du keine Nittaku C Bälle mehr.

Geändert von Hansi Blocker (02.01.2018 um 16:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6227  
Alt 02.01.2018, 16:44
Matousek Matousek ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.201
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Brett13 Beitrag anzeigen
Hab' da nun seit langem auch mal wieder draufgeschaut - was ein Chaos [...]
Generelle Umstellung auf 40+ Bälle ab 19/20. Kommt davon, wenn man/ich den Post vom Vorredner nicht gänzlich zu Ende liest. Quasi aufs Kleingedruckte achten.

Geändert von Hansi Blocker (02.01.2018 um 16:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6228  
Alt 02.01.2018, 16:56
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Aber nachkaufen kannst Du keine Nittaku C Bälle mehr.
...wobei das aus meiner Sicht bei den Nittaku-Z-Bällen ein Witz ist. Die weiße, allerwelts China-Möhre darf weitergespielt werden und die besseren Japanbälle in weiß und orange, so wie der orange Chinaball nicht

Bällen, die wohl gar nicht mehr hergestellt werden, die Zulassung zu entziehen, ist für mich - Lizenzgebühren hin, Lizenzgebühren her - eine arschige Nummer von der ITTF
Mit Zitat antworten
  #6229  
Alt 02.01.2018, 17:05
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Generelle Umstellung auf 40+ Bälle ab 19/20. Kommt davon, wenn man/ich den Post vom Vorredner nicht gänzlich zu Ende liest. Quasi aufs Kleingedruckte achten.
Verstehe ich jetzt nicht

Wer hat den Post des Vorredners nicht berücksichtigt?
Mit Zitat antworten
  #6230  
Alt 02.01.2018, 19:19
Benutzerbild von Croudy
Croudy Croudy ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Langelsheim
Alter: 36
Beiträge: 1.767
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Egal wie sich der DTTB entscheidet - er sollte dies nur zeitnah machen, damit man sich als Verein darauf einstellen kann (für bereits vorhandene Bälle verbleibt ja im schlimmsten Fall nur die Rückrunde).
__________________
GeblockTT - VfL Oker (TTVN/BS/GS) - Q-TTR 1698
XIOM Feel S7 | VH: Xiom Omega VII Pro | RH: BUTTERFLY Tenergy 25 FX
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
ball, kunststoffball, neue bälle, plastikball, plastikbälle, polyball, zelluloid verbot

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS