#6231  
Alt 02.01.2018, 20:32
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Croudy Beitrag anzeigen
Egal wie sich der DTTB entscheidet - er sollte dies nur zeitnah machen, damit man sich als Verein darauf einstellen kann (für bereits vorhandene Bälle verbleibt ja im schlimmsten Fall nur die Rückrunde).
"Entschieden" hat das der DTTB schon.

Zitat:
WO A 7.2
Sofern für einzelne Materialien eine ITTF-Zulassung besteht, dürfen bei allen offiziellen Veranstaltungen nur diese Materialien eingesetzt werden.

E 3.2
Wertung von Mannschaftskämpfen
Der gesamte Mannschaftskampf wird durch die zuständige Stelle für die Mannschaft als verloren gewertet, die

als Gastgeber nicht gemäß WO A 7 zugelassene Tische, Netzgarnituren oder Bälle stellt,
Für mich kann das aber nicht im Sinne des Erfinders sein, wenn ein Verein z.B. noch ausreichend viele Andro Zelluloidbälle bis zum Saisonende 2018/2019 hat und die ab 01.07.2018 aber offiziell nicht mehr spielen darf.

Da ab der Saison 2019/2020 eh nur noch:

Zitat:
WO A 7.2
Bei offiziellen Veranstaltungen gemäß WO A 11 dürfen ab 1.
Juli 2019ausschließlich zelluloidfreie Bälle eingesetzt werden
gespielt werden dürfen, wäre das völliger Quatsch, z.B. Zelluloidbälle mit einem Andro-Stempel nicht mehr bis dahin aufbrauchen zu dürfen. Soviele Zelluloidballhersteller gibt es gar nicht (mehr) und gab es auch noch nie. Die sind eh mit einigen anderen gleich, haben halt nur 'nen anderen Stempel drauf. Ab 01.07.2019 ist eh Schluss mit Zelluloid.

...ich schrieb ja, dass es sinvoll sein könnte, ab der Saison 2018/2019 eine Ballliste mitzuführen, denn dann kannste ein an blauen Tischen verlorenes Auswärtsspiel im Nachhinein noch am grünen Tisch gewinnen, wenn der Gastgeber z.B. noch Andro-Zelluloidbälle gestellt hat - die gültige WO wäre augenblicklich jedenfalls auf deiner Seiten

Ich bin jedenfalls mal gespannt, ob sich der DTTB bzw die Landesverbände diesbezüglich zu einer Sonderregelung herablassen. Ansonsten sollten sie schnell damit anfangen alle Vereine darauf hinzuweisen, dass einige Balltypen (Incl. Plastik) ab dem 01.07.2018 nicht mehr verwendet werden dürfen und bei Nichtbeachtung zu einem Spielverlust führt. Dagegen ist für mich die lustige, wei nicht wirklich gelungene Umstellung auf myTT ein Furz im Wind
Mit Zitat antworten
  #6232  
Alt 02.01.2018, 20:39
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.198
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Brett13 Beitrag anzeigen
Verstehe ich jetzt nicht

Wer hat den Post des Vorredners nicht berücksichtigt?
Na ich natürlich. Mea culpa
Mit Zitat antworten
  #6233  
Alt 02.01.2018, 20:43
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.198
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

@ Brett13

Habe heute erfahren, dass ein uns nahestehender TT-Ausrüster, die Genehmigungslizenz auslaufen läßt.

Geändert von Hansi Blocker (03.01.2018 um 10:02 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #6234  
Alt 02.01.2018, 21:22
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Habe heute erfahren, dass ein uns nahestehender TT-Ausrüster, die Genehmigungslizenz auslaufen läßt.
Für Zelluloidbälle, nehme ich an?

Und für wann? Auch noch zum 30.06.2018? Sollte es Donic sein, so ist das schon in der neusten Ballliste ersichtlich. Ebenso GEWO, Schildkröt, Stiga, Sunflex und TSP.

Wenn ich mich recht erinnere, bist du diesbezüglich nahe am Geschehen, richtig? Wie sehen das denn die Händler? Sind die Lagerbestände z.B. für Andro-Z-Bälle eh nicht mehr erwähnenswert? Den Joola Super P 40+, der ebenfalls zum 30.06.2018 aus der Zulassung fällt, kann man jedenfalls noch kaufen - und zwar ohne den Hinweis, dass die Zulassung nicht mal mehr 1/2 Jahr besteht. Gibt's da auch nur noch nicht erwähnenswerte Restbestände bei den Händlern?

Unbefriedigende Situation, finde zumindest ich. Mich würd's jedenfalls wundern, wenn nicht noch genügend Vereine Zelluloidbälle der genannten Marken in ausreichender Masse, sodass es auch noch für 2018/2019 reichen dürfte haben sollten...
Mit Zitat antworten
  #6235  
Alt 02.01.2018, 21:23
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Na ich natürlich. Mea culpa
Mir ist in deinem Post auch nichts aufgefallen, was zu beanstanden wäre

Egal...
Mit Zitat antworten
  #6236  
Alt 03.01.2018, 02:03
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.198
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Habe heute erfahren, dass ein uns nahestehender TT-Ausrüster, die Genehmigungslizenz auslaufen läßt.
https://www.facebook.com/tischtennis.thalkirchen
Das ist des Rätsels Lösung. Natürlich waren da die C-Bälle gemeint. Zum Ende der Saison. Die "Hersteller" wollen hier Kosten sparen. Wir haben/mussten auf 40+ Bälle umstellen. Hatten es aber eh schon geplant. "Durch TT-Deutschland muss ein Ruck gehen". So hätte es der verstorbene Ex Bundespräsident Roman Herzog wohl ausgedrückt, wenn er DTTB Präsident gewesen wäre.
Meine Bemerkung zog darauf zurück, weil ich oberlehrerhaft dich auf die flächendeckende Einführung hingeweisen wollte ohne dass ich den Text fertig gelesen habe.

Geändert von Matousek (03.01.2018 um 02:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6237  
Alt 03.01.2018, 02:23
Benutzerbild von Zwirbelheimer
Zwirbelheimer Zwirbelheimer ist offline
Suga D
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.01.2015
Ort: von meiner Mutter
Beiträge: 96
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von Gallifax Beitrag anzeigen
Nun bin ich auch in den "Genuss" des Nittaku der 3. Generation gekommen. Ja ich weiß nicht ob der aus ABS ist, aber ich vermute es mal stark wenn man die Spieleigenschaften vergleicht mit denen der anderen Hersteller. Der Ball springt etwas flacher ab beim spinlosen Spiel, ähnlicher zum Z-Ball, kommt einem dynamischer vor. Er ist aber nicht dynamischer, ist langsamer, verhungert schneller, besonders sobald Schnitt ins Spiel kommt.

Die beiden Generationen davor gingen, aber der hier fürchte ich wird den Sport schon stark verändern, Spin ist eindeutig sehr viel schwerer in den Ball zu bekommen, man muß tischnäher spielen, früher nehmen, möglichst alles tun für max. Spin. Nur letzteres macht für mich kaum noch Sinn, athletischer Aufwand steht für mich in keinem Verhältnis zum Nutzen mehr. Platzierung ist noch viel wichtiger geworden.

Nachdem ich zuletzt mit spinnigeren dickeren Belägen und schnelleren katapultigerem Holz etwas gegensteuern konnte und gerade dabei war mich gut anzupassen kommt jetzt also wieder was Neues, ich verstehe das manche da die Lust verlieren, geht mir da gerade auch so. Jetzt fange ich also wieder an nach Lösungen zu suchen mitten in der Saison, wo ich eh schon wenig Zeit habe.

Der Ball Spiel sich fast so schlecht wie die ersten Andros, langsam und schnittarm. Es hat was von Ping-Pong, so wie früher alla Betongplatte.

Jetzt bleibt mit nur noch ein weiteres Upgrade beim Holz , beim Belag wirds wohl schwieriger von Baracuda in max.
Hatte dein Ball zufälligerweise den Aufdruck NSD? Oder falls du die Packung noch hast, steht da eventuell NSD drauf?
Der Ball scheint wohl den bisherigen N 40+ Sha (der ja ebenfalls bei DHS produziert wurde) abgelöst zu haben und ist wohl ein umetikettierter DHS D40+
Ein chinesischer Bekannter hat mir erzählt, dass in China der D40+ auch Sai Ding genannt wird, insofern ist wohl ziemlich klar wofür NSD stehen dürfte, zumal die chinesische Niederlassung von Nittaku in Shanghai sich zufälligerweise im selben Gebäude befindet wie DHS.

Dieser Logik folgend dürfte der Nexcel dann der bisherige Premium (made in Japan) sein.

Das ist aber lediglich eine Schlußfolgerung meinerseits.
__________________
Wenn ihr nach Fehlern sucht, benutzt einen Spiegel und kein Fernglas. Instrument: Nittaku Killton Vh: DHS H3N 2.1 RH: BTY Tenergy05 2.1
Mit Zitat antworten
  #6238  
Alt 03.01.2018, 08:59
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.229
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Ja auf dem ball sollte ja auch stehen made in Japan oder made in China
Mit Zitat antworten
  #6239  
Alt 03.01.2018, 11:46
TomTom78 TomTom78 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.11.2011
Alter: 39
Beiträge: 43
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

Zitat:
Zitat von hoschy72 Beitrag anzeigen
Heute ist die neue ITTF Zulassungsliste herausgekommen. Wie schon von vielen hier vermutet laufen schon recht viele Zulassungen für Celluloid Bälle zum 30.06.18 aus. Des weiteren auch schon einige der P-Bälle der ersten Generation z.B. der Joola Super-P 40+.
Hallo

Wo findet man die Zulassungsliste?

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #6240  
Alt 03.01.2018, 12:00
Kyuss Kyuss ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.073
AW: Neue Tischtennisbälle (Plastikbälle/Polyball/Nicht-Zelluloidball)

https://d3mjm6zw6cr45s.cloudfront.ne...ls_2018_01.pdf
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
ball, kunststoffball, neue bälle, plastikball, plastikbälle, polyball, zelluloid verbot

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS