Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1211  
Alt 08.05.2018, 12:17
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.741
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Grenzau wird nicht konkurrenzfähig sein. Gerassimenko steht zwar als vielspieler auf rang 36 der wrl aber auf dem letzten rang der spiellerangliste der ttbl das sagt ja schon alles...

Einmal mehr zeigt das vor allem dass von dem neuen wrl system nicht viel zu halten ist...

Aguirre und lindh werden auch zu schwach sein boboccica solala...

Geändert von Turboblock (08.05.2018 um 12:22 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #1212  
Alt 08.05.2018, 12:56
Benutzerbild von Chris Münch
Chris Münch Chris Münch ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 27.04.2009
Alter: 31
Beiträge: 646
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Grenzau wird nicht konkurrenzfähig sein. Gerassimenko steht zwar als vielspieler auf rang 36 der wrl aber auf dem letzten rang der spiellerangliste der ttbl das sagt ja schon alles...

Einmal mehr zeigt das vor allem dass von dem neuen wrl system nicht viel zu halten ist...

Aguirre und lindh werden auch zu schwach sein boboccica solala...
Es ist immer wieder bemerkenswert wie Du es schaffst Fakten so zu verfälschen bis sie zu deiner Meinung passen. Hast Du Vlt. Mal dran gedacht, dass es andere Gründe geben kann warum manche Spieler in der Liga andere Leistungen als International abliefern?
Gerassimenko hatte in dieser Saison denke ich einfach zu viel Druck und das mannschaftlichen Auftreten von Grenzau war seiner Leistung sicher auch nicht hilfreich.
Fakt ist Siege gegen: Wang Yang, Robles,Dyjas, Gerell, Yu Zijang, Matthias Karlsson, Kizukuri, Pistej etc. Bekommt Mann trotzdem nicht geschenkte!!

Viele vergessen einfach enorm welcher Druck auf manchen jungen Spielern lastet und sie hemmt top Leistungen abzuliefern.
Im Tischtennis kann man nicht jeden Tag Leistung liefern!!
In der Trainingssteuerung muss man sich Highlights aussuchen zu denen man auf absoluten Top Niveau spielen möchte!
Dies ist aber wenn man sich verbessern möchte nicht immer möglich!
Man muss auch einfach manche Spiele/Turniere im deutlich überfüllten Terminkalender als unwichtig einstufen und hart trainieren um besser zu werden!
Genau das ist der elementare Unterschied zwischen China und dem Rest der Welt!
Natürlich kann man auf einem unwichtigen Pro-Tour Event mal gut gegen einen Chinesen spielen aber bei einer WM werden hier 1-2 Monate komplett auf diese Wettkampf ausgerichtet und trainiert.
In Deutschland gibt es aber in dieser Vorbereitungszeit wichtige Championsleaguespiele...Playoffs in der Liga etc. Dies hindert eine optimale und strukturierte Vorbereitung.

Denkst Du in China ist das anders? Wenn Du jeden Tag 9 Stunden hart inkl. Konditionstraining arbeitest fehlt dir halt am Wochenende auch mal die frische im Kopf!

Geändert von Chris Münch (08.05.2018 um 13:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #1213  
Alt 08.05.2018, 14:17
Manu96 Manu96 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 15
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Ja ist richtig. In China hat die Vorbereitung einen ganz anderen Stellenwert. Dazu gab es letztens auch einen guten Vortrag beim bayrischen Verband. Ein Video findet man auf der Homepage/Youtube.

Ich seh ein Problem auch darin, dass die Liga bei den Spielern immer mehr an Bedeutung verliert. Turniere (damit ist nicht die WM oder Olympia gemeint) werden leider immer wichtiger...
Mit Zitat antworten
  #1214  
Alt 08.05.2018, 14:55
Dominik25052013 Dominik25052013 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.06.2014
Ort: Frankfurt
Alter: 29
Beiträge: 257
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

ja, Turniere sind wichtiger, wenngleich dort nicht sonderlich viel Geld zu verdienen ist.
BL ist ein notwendiges Übel für diejenigen, die international aktiv sind.
Der Terminkalender der (deutschen) Spiele ist nach meinem Dafürhalten deutlich zu voll. Rosskopf erläuterte diesen Umstand auch in einem Video bei TBW: Früher sehr gezielte Vorbereitung auf Events, heute ständige Hetze und selten absolute Topform auf den Punkt...
Daran sollte etwas geändert werden.
Mit Zitat antworten
  #1215  
Alt 08.05.2018, 18:00
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.741
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Aber die spieler werden von ihrem verein bezahlt das ist ihr arbeitgeber werbepartner wird da wohl auch nicht jeder haben.

Auf der tour sind sie im grunde nichts anderes als selbstständig.

Mag sein dass das für den ein oder anderen druck ausmacht aber damit sollten sie klarkommen u.a darum sind sie profis und nicht die grosse masse auch wenn die allgemeine qualität natürlich das hauptkriterium ist.

Bei anderen ists wohl auch eine einstellungssache nur ob die vereine damit total zufrieden sind oder auf der anderen seite dann auch die spieler wag ich mal zu bezweifeln zumal es auf der tour nur für wenige was zu verdienen gibt.

Etwaige Ursächlichkeiten für leistungsschwankungen sind mir durchaus bewust nur dann sollte man mal die strukturen hinterfragen. Die sind für mich dann eben suboptimal.

Die eliteligen abschaffen und nur noch die turniere stattfinden lassen wäre dann klar zielführender auch wenn der weltverband dann deutlich mehr turniere und weit höhere gelder in den umlauf bringen müsste.

Geändert von Turboblock (08.05.2018 um 18:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #1216  
Alt 10.05.2018, 19:32
pickballkönig pickballkönig ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Kohlscheid
Alter: 30
Beiträge: 98
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Robin Devos wechselt nach Jülich! (s.Homepage Jülich)
Mit Zitat antworten
  #1217  
Alt 11.05.2018, 12:55
ratte@platteAUT ratte@platteAUT ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.02.2016
Beiträge: 67
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

http://ttbl.de/belgier-devos-komplettiert-julichs-kader

Kader jülich 2018/19

Klein
Devos
Allegro
Olteanu
Mit Zitat antworten
  #1218  
Alt 11.05.2018, 22:37
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.571
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Zitat:
Zitat von Dominik25052013 Beitrag anzeigen
ja, Turniere sind wichtiger, wenngleich dort nicht sonderlich viel Geld zu verdienen ist.
BL ist ein notwendiges Übel für diejenigen, die international aktiv sind.
Der Terminkalender der (deutschen) Spiele ist nach meinem Dafürhalten deutlich zu voll. Rosskopf erläuterte diesen Umstand auch in einem Video bei TBW: Früher sehr gezielte Vorbereitung auf Events, heute ständige Hetze und selten absolute Topform auf den Punkt...
Daran sollte etwas geändert werden.

Der Kalender ist so voll, weil die Spieler den Hals nicht voll bekommen.

TTBL sind 18 Spieltage mit maximal zwei Einzeln. Bei der ProTour machen die meisten Spieler auch maximal drei bis vier Einzel.

Muss man dann noch in der T2 oder in Indien spielen?
Wenn ich ein junger Spieler aus der zweiten Reihe wäre, wie zum Beispiel Duda und könnte das halbwegs finanzieren, dann würde ich für ein oder zwei Jahre nach China gehen und dort versuchen mitzutrainieren und irgendwie einen Platz in der Superleague zu ergattern.

Entweder macht man dann den Sprung oder man spielt halt 15 Jahre in Rahmen wie ein Steger es tut. Nicht wirklich richtig gut, aber immer am mitschwimmen.

In der Mittelklasse dürfte bei den meisten Spielern der Verein die Haupteinnahmequelle sein. Wenn ihnen der Verband nicht die ProTour zahlen würde, dann käme da doch bei manchem ein dickes Minus raus.

Und bei dieses "Events" wie T2, da greifen doch dann auch wieder hauptsächlich dir Top 10-20 ab.

Ich glaube nicht, dass ein Spieler um die 50 in der Welt außerhalb vom Verein und einem kleinen Sponsoring von dem Sport leben kann.

Im Verein kann er aber, je nach Namen und Vertrag, auch mal 100.000 und mehr im Jahr verdienen.

Die ganze Kategorie Franziska/Steger/Filus und andere ist doch auf den Verein angewiesen.
Zudem sind sie ja sozialversicherungspflichtig beschäftigt, also versichert.

Selbst bei Verletzungen kriegen sie 6 Wochen weiter Geld und dann Krankengeld.

Wie gesagt: Als junger Spieler mit Ehrgeiz vielleicht für ein oder zwei Jahre nach China, hat man aber sein Level erreicht müsste eigentlich der Verein am wichtigsten sein.

Nur Tour spielen, wie im Tennis, das kann sich doch ausser den Top 10 gar keiner leisten.
Mit Zitat antworten
  #1219  
Alt 15.05.2018, 16:40
Vereinssuche123 Vereinssuche123 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.05.2017
Beiträge: 54
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Sharath Kamal Achanta zurück zu Borussia Düsseldorf
Mit Zitat antworten
  #1220  
Alt 17.05.2018, 11:31
ratte@platteAUT ratte@platteAUT ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.02.2016
Beiträge: 67
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Komisch das diese mitteilung bergneustadt auf facebook veröffentlicht

Und nicht düsseldorf
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2017/2018 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen Smash allgemeines Tischtennis-Forum 413 22.06.2017 23:02
TTBL | 1.Bundesliga: Spielerkarussell 2015/2016 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen tischtennisfan2011 allgemeines Tischtennis-Forum 328 29.08.2015 13:53
TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2012/2013 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen tischtennisfan2011 allgemeines Tischtennis-Forum 730 17.06.2012 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS