Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 30.12.2017, 15:08
ToniG ToniG ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 276
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Zitat:
Zitat von Baruk Beitrag anzeigen
selten so hin und her-gerissen gewesen ob ich dem scheich glauben soll...
Ich weiß das mit dem 2-jahresvertrag... auf der anderen seiten weiß ich auch so einiges über den scheich.....
Zitat:
Zitat von ttdr Beitrag anzeigen
Sollte er wirklich einen Zweijahresvertrag haben, wäre es seeehr seltsam, wenn er doch zu Düdo ginge. Vielleicht kommt im Tausch Fegerl?
Zumal Assar bei Düdo nur die Nummer vier wäre. Källberg ist stark drauf und talentiert. Karlsson wird denk ich auch bleiben.

Problem: Der Scheich weiß "alles".
Das geht mir auch so. Ich bin hier auch hin und her gerissen.

Fakt ist nun mal, dass Omar Assar einen Zweijahresvertrag in Bremen hat und er deshalb für die Saison 2018/2019 bei Werder Bremen unter Vertrag steht. Das kann man auch auf der Werder Website nachlesen:
Aber der Scheich weiß immer über alles Bescheid.

Allerdings muss ja irgendwann auch mal der Zeitpunkt kommen, dass sich auch mal der Scheich täuscht. Ich tippe darauf, dass das dieses Mal der Fall ist und ein Irrtum vor liegt. Vielleicht ist es ja wirklich Quadri Aruna, der nach Düsseldorf geht. Alles andere wäre sehr ungewöhnlich.

Nichtsdestotrotz dürften die Tage von Stefan Fegerl in Düsseldorf gezählt sein. Ich gehe davon aus, dass er mit großen finanziellen Abstrichen den Verein wechseln muss und wahrscheinlich in Deutschland nur schwer einen Platz finden wird, da er zu hohe finanzielle Erwartungen haben wird. Ich denke er wird nach Frankreich gehen.

Ich denke, dass Patrick Baum oder Steffen Mengel nach Grenzau wechseln. Vielleicht sogar beide. Dann ist Grenzau zusammen mit Kirill Gerassimenko als Dreier auch wieder richtig gut.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.12.2017, 15:49
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.741
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

wann kapieren eigentlich manche leute endlich mal, dass verträge in der heutigen zeit nichts in stein gemeiseltes mehr ist?

wenn ein spieler partout weg will und ein anderer verein ihn unbedingt haben will UND dafür das nötige kleingeld parat hat, DANN wird es in aller regel klappen, trotz laufenden vertrags!!

ich frage mich wie baum und mengel nach grenzau wechseln können sollten wenn der geldgeber (präsident gstettner) den geldhahn zurückgedreht hat?

baum und mengel mögen aktuell nicht ihre topwerte besitzen, werden aber wohl als (ehemalige) deutsche nationalspieler im doppelpack ZU teuer für grenzau sein!

Geändert von Turboblock (30.12.2017 um 16:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 30.12.2017, 15:53
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.628
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

An aruna glaube ich nicht da erst neu mit Monteiro j. Bei sporting clube de portugal unter Vertrag. Kann ecl Spielen. Glaube nicht das er weg geht..
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.12.2017, 19:50
Hiltons Erbe Hiltons Erbe ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.08.2009
Alter: 52
Beiträge: 1.015
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
wann kapieren eigentlich manche leute endlich mal, dass verträge in der heutigen zeit nichts in stein gemeiseltes mehr ist?

wenn ein spieler partout weg will und ein anderer verein ihn unbedingt haben will UND dafür das nötige kleingeld parat hat, DANN wird es in aller regel klappen, trotz laufenden vertrags!!

ich frage mich wie baum und mengel nach grenzau wechseln können sollten wenn der geldgeber (präsident gstettner) den geldhahn zurückgedreht hat?

baum und mengel mögen aktuell nicht ihre topwerte besitzen, werden aber wohl als (ehemalige) deutsche nationalspieler im doppelpack ZU teuer für grenzau sein!
Sehe ich auch so. Beide dürften für Grenzau zu teuer sein.
Bei Steffen könnte ich es mir vorstellen. Ich denke er wird egal
wo er hin geht deutliche Abstriche machen müssen.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 31.12.2017, 00:15
Bruder_M Bruder_M ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.12.2002
Alter: 46
Beiträge: 508
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
wann kapieren eigentlich manche leute endlich mal, dass verträge in der heutigen zeit nichts in stein gemeiseltes mehr ist?

wenn ein spieler partout weg will und ein anderer verein ihn unbedingt haben will UND dafür das nötige kleingeld parat hat, DANN wird es in aller regel klappen, trotz laufenden vertrags!!
Verträge mit einer Laufzeit von mehr als zwölf Monate werden nicht selten genutzt um ggfs eine Betrag für eine Ablöse zu bekommen. In anderen Sportarten werden teilweise Beträge bezahlt die unsereins im ganzen Berufsleben nicht bekommen werden. Ob der "spieler partout weg will" lassen wir mal im Raum stehen ...

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
ich frage mich wie baum und mengel nach grenzau wechseln können sollten wenn der geldgeber (präsident gstettner) den geldhahn zurückgedreht hat?

baum und mengel mögen aktuell nicht ihre topwerte besitzen, werden aber wohl als (ehemalige) deutsche nationalspieler im doppelpack ZU teuer für grenzau sein!
Ob was an den Gerüchten stimmt oder nicht - meinst Du etwas das Grenzau kein Geld mehr in die Bundesligamannschaft investiert wird und dass abgesehen dem von Dir wiederholt genannten zugedrehten Geldhahn keine weiteren finanziellen Mittel vorhanden sind? Ich zumindest glaube nicht, dass Cioti und Gerassimenko allein wegen des vorzüglichen Speisenangebot im Restaurant in Grenzau spielen.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 31.12.2017, 03:27
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.741
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

das mit der ablöse stimmt, nur offenbar wissen das die leute, die der meinung sind verträge sind wasserfest wohl nicht so genau. ob assar partout weg will oder nicht, wird zwar nur er selbst zu 100% beantworten können, aber der verdacht liegt für mich zumindest nahe.

denn in dd wird er garantiert mehr geld verdienen als in bremen, hat die bessere mannschaft, bessere trainigsbedingungen und muss wahrscheinlich nicht mal ganz so viel spielen wie in bremen, denn ab und an greift timo ja auch zum schläger...ergo NUR vorteile!

was grenzau betrifft muss man doch nur genau hinsschauen. dass der präsident seine finanzielle unterstützung zurückgefahren hat ist jedenfalls fakt, wurde so von ihm persönlich artikuliert und zeigt sich doch auch sportlich.

die 2.mannschaft wurde dieses jahr aus der 2.liga zurückgezogen und die erste steht auch schon wieder auf dem letzten platz der ttbl. das alles passiert ganz sicher nicht wenn das geld nicht in schieflage geraten wäre...

die namen sind einfach ziemlich überschaubar geworden. dass cioti und gerassimenko auch nicht nur für ein warmes essen spielen ist doch auch klar, aber ligenweit haben sie garantiert mit bad königshofen zusammen den niedrigsten etat.

für mich von daher ZU niedrig um 2 ehemalige deutsche nationalspieler verplichten zu können, die sind sicherlich (trotz der derzeit nicht guten leistungen) immernoch nicht ganz günstig...

Geändert von Turboblock (31.12.2017 um 03:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 31.12.2017, 09:16
Lousy Defence Lousy Defence ist gerade online
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 1.190
Zitat:
Zitat von ToniG Beitrag anzeigen
(...) Ich denke, dass Patrick Baum oder Steffen Mengel nach Grenzau wechseln. (...) Dann ist Grenzau zusammen mit Kirill Gerassimenko als Dreier auch wieder richtig gut.
Wenn da was dran sein sollte (schöne Spekulation), dann wünsche ich mir für Grenzau natürlich Steffen Mengel und hoffe, dass das im oben zitierten Beitrag ein ausschließendes Oder ist.

Wenn sich Grenzau Stefan Fegerl leisten könnte, dann darf jener auch gerne (zusätzlich zu Steffen Mengel) in den Westerwald wechseln. Herr Fegerl hat Erfahrung mit (Ex-)Trainern der WSA (Düsseldorf wäre auch eine verbindende Komponente) und würde dort ruck-zuck einschlagen und durchstarten.
ABER (bin mir ja gerade nicht ganz sicher): War in Grenzau nicht eigentlich "der Geldhahn zugedrehtrückgedreht" worden? Das wäre dann allerdings schlecht. Kikeri-ki!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 31.12.2017, 22:11
Partner Partner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 2.510
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Ich war am 27./28.12.18 in Grenzau zum Spielen. Frank war optimistisch, dass es aufwärts geht in der nächsten Spielrunde. Von den zahlreichen Sponsoren dort, würde mir einer reichen.
Seien wir doch froh, dass nicht nur Chinesen oder ehemalige Chinesen bei uns spielen. Auf jeden Fall sollten Verantwortliche nur Spieler einsetzen, deren Namen sich jeder merken kann.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 31.12.2017, 22:48
Stargate Stargate ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 177
ratlos AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Wo liegen den solche Spieler wie Mengel im Vergleich zu Fegerl ?
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 04.01.2018, 14:18
Michael Michael ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 27.02.2000
Ort: Baden
Beiträge: 752
AW: TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen

Patrick Franziska unterschreibt "Rentenvertrag" beim 1. FC Saarbrücken!

http://www.tt-news.de/de/tischtennis/news/l/2275/
__________________
Ich bin drin!
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2017/2018 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen Smash allgemeines Tischtennis-Forum 413 22.06.2017 23:02
TTBL | 1.Bundesliga: Spielerkarussell 2015/2016 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen tischtennisfan2011 allgemeines Tischtennis-Forum 328 29.08.2015 13:53
TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2012/2013 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen tischtennisfan2011 allgemeines Tischtennis-Forum 730 17.06.2012 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS