Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.06.2010, 13:07
Cheftrainer Cheftrainer ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 26.06.2000
Beiträge: 7.962
AW: wie gegen linkshänder spielen

Leider sind die Linkshänder ziemlich verschieden, also charakterisiere ich mal einen möglichen Linkshänder:

Folgende beiden simplen Annahmen:

1. Er spielt oft den Gegner über extreme Winkel an. Tiefe VH ist sein Standardziel.
2. VH dominant, RH sehr guter Block. Bei Anspiel auf RH hohes Risiko in tiefe VH gedrängt zu werden.

Daraus würde ich folgende Tipps ableiten:

1. Eigene (Grund)Stellung ggf. etwas mehr in Mitte. Aufschlagposition durchaus öfters auch von Mitte und nicht nur aus Standardposition tiefe RH mit VH aufschlagen.

2. Eigene Angriffe auf Wechselpunkt wenn der Gegner tischnah ist (z.B. nach kurzem Aufschlag oder Rückschlag), danach eher über VH angreifen.

3. RH Angriffe oft über tiefe VH des Linkshänders.

Das ist recht wenig für eine sinnvolle Taktik. Zudem sind Linkshänder halt doch ziemlich individuell. Aber eine ganz grobe Grundrichtung wäre das schon. Dies setzt natürlich voraus, dass man selbst beidseitig spielen kann (also keine Dominanz einer Seite) und sowohl gute VH als auch RH Aufschläge hat usw. Sonst müsste man die Taktik viel mehr der eigenen dominanten Seite anpassen usw...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.06.2010, 18:25
Foggi Foggi ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Ebringen
Alter: 22
Beiträge: 431
AW: wie gegen linkshänder spielen

Zu diesem Thema hab ich auch eine Frage.
Ich habe am Samstag bei einem Turnier gegen einen Linkshänder gespielt ich bin selber auch Linkshänder. Ich hatte große Probleme mit der Vorhand des Gegners der mir alle Bälle diagonal in meine Vorhand gezogen hat. Im Training spiele ich nur gegen Rechtshänder da wir keinen Linkshänder im Verein haben dadurch ist meine Rückhand um einiges stärker als mieine Vorhand, jetzt meine Frage wie spiele ich dann am besten gegen einen Linkshänder sodass ich mehr meine Rückhand einsetzen kann?
__________________
Herren Bezirksklasse Einzel: 0:0 Doppel: 0:0
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.06.2010, 20:20
(ZET) (ZET) ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.05.2010
Alter: 23
Beiträge: 35
AW: wie gegen linkshänder spielen

Latzes Jahr hatten wir eine Mannschaft die aus 3 Linkshändlern und mir (Rechtshändler) bestand, Ich spiele auch seit Jahren immer mit Linkshändlern im Training, empfinde mittlerweile keinen Unterschied.
__________________
VH: Sriver G3 - Primorac OFF- - RH: Tackiness D
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.06.2010, 20:42
Cheftrainer Cheftrainer ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 26.06.2000
Beiträge: 7.962
AW: wie gegen linkshänder spielen

@Foggi:

Statistisch gesehen sind 80% aller Platzierungen diagonal.

Insofern hilft es einfach den Gegner so anzuspielen, dass er dir eher in die RH spielt. Also ganz simpel über seine RH spielen.

Somit verhinderst du zwar nicht, dass er in VH spielt, aber du kannst die tiefe VH meiden. Zudem machst du einen größeren Bereich in deiner RH "auf" der dann in der Regel auch öfters angespielt wird.

Im Prinzip ist es so simpel wie es klingt...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.06.2010, 20:46
Benutzerbild von StanX
StanX StanX ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Stendal
Alter: 33
Beiträge: 808
AW: wie gegen linkshänder spielen

Zitat:
Zitat von (ZET) Beitrag anzeigen
Latzes Jahr hatten wir eine Mannschaft die aus 3 Linkshändlern und mir (Rechtshändler) bestand, Ich spiele auch seit Jahren immer mit Linkshändlern im Training, empfinde mittlerweile keinen Unterschied.
was für ein tipp.....


..... ich persönlich würde spielen wie wenn ich ein rh orientierter rechtshänder wär. sprich aufschläge eher aus tischmitte und vh bälle eher parallel um die platzierung in die weite vh zu vermeiden....

und eher mit rechtsrotation in die rh. (kommt aber eher darauf an welche rückschläge der gegner spielt)
__________________
Holz: Xiom Ovid 6.0, VH Roundell 2.1; RH Roundell 1.9
Spuck niemals auf den Boden, denn es gibt Menschen, die es ins Gesicht verdient hätten
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.06.2010, 09:32
JanMove JanMove ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 49
Beiträge: 6.850
AW: wie gegen linkshänder spielen

Zitat:
Zitat von Cheftrainer Beitrag anzeigen
@Foggi:

Statistisch gesehen sind 80% aller Platzierungen diagonal.

Insofern hilft es einfach den Gegner so anzuspielen, dass er dir eher in die RH spielt. Also ganz simpel über seine RH spielen.

Somit verhinderst du zwar nicht, dass er in VH spielt, aber du kannst die tiefe VH meiden. Zudem machst du einen größeren Bereich in deiner RH "auf" der dann in der Regel auch öfters angespielt wird.

Im Prinzip ist es so simpel wie es klingt...
Tja, das stimmt. Ich bin auch Linkshänder mit überdurchschnittlich guter Rückhand (muss so sein, da ich aufgrund meiner Statur eher zu den langsameren Spielern gehöre). Gegen andere Linkshänder, die extrem Vorhand-orientiert sind, spiele ich ein diagonales Pressing bis der Gegenüber umläuft. Danach gibt's einen aggressiven Block (mein Paradeschlag) in die offene Vorhand. Ich spiel das so Peter-Franz-mässig. Direkte Vorhand-Diagonal-Duelle versuche ich hingegen zu vermeiden, da ich da meistens schlechter ausssehe.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.02.2011, 23:17
桌球運動員 桌球運動員 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 28.04.2007
Ort: Pliezhausen
Alter: 57
Beiträge: 1
Taktiktipps gegen Linkshänder

Taktiktipps gegen vorhandorientierten offensiven Linkshänder
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.02.2011, 23:39
Plattentennis-Trainer Plattentennis-Trainer ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 487
AW: Taktiktipps gege Linkshänder

Was ist damit?
Sätze haben meistens ein Prädikat und ein Satzzeichen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.02.2011, 23:46
MaLong - Fan MaLong - Fan ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 23.06.2010
Alter: 25
Beiträge: 1.378
AW: Taktiktipps gege Linkshänder

Nicht nur die Jugend, auch die "Erwachsenen" tun sich schwer vernünftig deutsch zu schreiben.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.02.2011, 02:45
Plattentennis-Trainer Plattentennis-Trainer ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 487
AW: Taktiktipps gege Linkshänder

Zitat:
Zitat von MaLong - Fan Beitrag anzeigen
Nicht nur die Jugend, auch die "Erwachsenen" tun sich schwer vernünftig deutsch zu schreiben.
Immerhin ist Schreiben noch verständlicher als Reden.


Mal zurück zum Thema:
Im Prinzip gleiche Taktik wie gegen 'nen Vh orientierten Rh.
Also bloß nicht alles über Rh spielen.
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
linkshänder, rechtshänder, umstellung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS