Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2018, 14:48
sportxwj sportxwj ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 03.05.2018
Ort: Bochum
Alter: 27
Beiträge: 1
Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Tischtennisspielers aus?

Liebe Tischtennis-Freunde,

ich untersuche im Rahmen meiner Doktorarbeit an der Ruhr-Universität Bochum, ob Sportler verschiedener Sportarten unterschiedliche Persönlichkeitsprofile haben und ob es einen Unterschied macht, auf welchem Niveau die Sportart ausgeübt wird.
In unserer Umfrage bitten wir euch, typische Sportler eurer Sportart, welche man beim Training trifft, und ideale Sportler, welche eine bestmögliche Leistung zeigen, zu charakterisieren.
Die Umfrage dauert etwa 20 Minuten und wir bieten euch an, euch als Dankeschön das typische Persönlichkeitsprofil eurer Sportart zukommen zu lassen.
Hier der Link zur Umfrage:
https://tinyurl.com/bochum-sport-personality?S=6

Falls ihr Ideen, Anmerkungen oder Kritik haben solltet, sind wir für alles offen!
Wenn ihr unabhängig des ausgeübten Sports noch jemanden kennen solltet, der Interesse hätte, einen solchen Fragebogen auszufüllen, würden wir uns wirklich sehr über eine Teilnahme freuen!

Vielen Dank bereits im Voraus für eure Unterstützung und liebe Grüße aus Bochum!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2018, 00:53
Fragender Fragender ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.03.2017
Alter: 30
Beiträge: 48
AW: Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Tischtennis-Spielers aus?

Eines der Items nennt sich "Zur Überprüfung der Datenqualität wählen Sie hier bitte die Option "teils, teils" aus".

Hat sich da der Fehlerteufel eingeschlichen oder ist das Absicht?

Ansonsten klingt das Thema interessant - viel Erfolg bei der Arbeit!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2018, 10:04
Thorwyn Thorwyn ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 823
AW: Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Tischtennis-Spielers aus?

Zitat:
Zitat von Fragender Beitrag anzeigen
Eines der Items nennt sich "Zur Überprüfung der Datenqualität wählen Sie hier bitte die Option "teils, teils" aus".

Hat sich da der Fehlerteufel eingeschlichen oder ist das Absicht?
Ohne mich schon selbst durch die Umfrage geklickt zu haben, würde ich sagen, dass das Absicht ist. Wenn Leute die Items nicht richtig beantworten, sondern aus irgendwelchen Gründen nur blind irgendwas anklicken, merkt man das daran, dass bei diesem Item nicht "teils, teils" ausgewählt wurde. So weiß man dann, dass die übrigen Angaben der Person wohl nicht zu verwerten sind.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2018, 10:47
manfred1 manfred1 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: BI
Beiträge: 325
AW: Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Tischtennis-Spielers aus?

Mir scheint die Ausgangsfrage wenig relevant. Es gibt nach meiner Erfahrung kein bestimmtes Persönlichkeitsprofil eines Tischtennisspielers. Warum sollte das auch so sein? Die mentalen und physischen Herausforderungen sind ja ähnlich zu anderen Sportarten. Evtl gibt es bei Extremsportarten wie Mixed-Martial-Arts, Klippenspringen oder Bergsteigen eine Häufung bestimmter Persönlichkeitsmerkmale, aber bei Breitensportarten erscheint mir das wenig wahrscheinlich.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2018, 11:21
alba alba ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ascheberch
Alter: 61
Beiträge: 618
AW: Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Tischtennisspielers aus?

"Den" Tischtennisspieler gibt es natürlich nicht. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es andere Schnittmengen unter den Zelluloidartisten (nennt man die jetzt eigentlich Plastikartisten?) gibt als bei Fußballern (stellvertretend für Mannschaftssport), Leichtathleten, Tänzern (ästhetikdominierte Sportarten) oder Boxern (Kampfsportarten). Differenzieren müsste man noch nach Geschlecht und ob jemand Tischtennis nur für ein paar Jahre oder langfristig ausübt. Interessant finde ich das schon z.B. In hinsicht auf Intelligenz, Sozialverhalten, Durchsetzungsfähigkeit, Fitnesszustand und vieles mehr.
__________________
Stopp dem Windelmüll!
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was geht im Hirn eines Tischtennisspielers vor??? Joe_Rakete Technik - Taktik - Training 15 13.11.2005 20:58
TT im DSF - sieht übel aus ! der mit der box allgemeines Tischtennis-Forum 19 29.07.2001 21:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS