#21  
Alt 03.04.2018, 18:42
julianrazer00 julianrazer00 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Alter: 20
Beiträge: 49
AW: Der perfekte Schläger

Spiel einfach RH- Mitte- RH- Vorhand oder 2 RH 2 VH und wenn du Bock hast dich zu bewegen dann 3 Punkte Vorhand. Vor das ganze kannst du dann noch ein Aufschlag, Rückschlag packen um noch ein bisschen mehr Richtung Spiel zu testen.
Aber ganz wichtig trainiere die Technik, denn ein Vega Pro ist bei guter Technik und richtig auf Spin gezogen 10 mal schneller als ein Samba. Dieser ist bei dir nur schneller da die Technik noch nicht stimmt und der Katapult des Sambas das Tempo raus holt und nicht du.
__________________
Tibahr Evolution FX-P - Butterfly Viscaria FL - Tibahr Speedy Soft D.TecS
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.04.2018, 23:54
Zod Zod ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.07.2013
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 849
AW: Der perfekte Schläger

Du hast ja recht, man kann die Sache auch zu sehr theorisieren, aber ich dachte, es wäre vielleicht auch hilfreich, wenn Dir der Unterschied zwischen weichen und harten Belägen noch deutlicher wird und Du noch besser weißt, woran Du arbeiten solltest.

Ich würde einfache regelmäßige Sachen üben.
Unterschnittaufschlag von Dir, langer Schupf zurück von Deinem Partner in eine festgelegte Seite, Topspin von Dir in festgelegte Seite, Block zurück in gleiche Seite, Topspin von Dir frei (oder auch mal Konter oder Schuss, hauptsache sicher).
Wenn das halbwegs klappt, dann gerne Platzierung Deines Partners bis Mitte, also etwas Streuung.
Oder Block regelmäßig in andere Seite.

Oder unregelmäßiger, mit Rückschlag lang in irgendeine Seite.

So lange Du nicht mehrere Topspins am Stück sicher ziehen kannst, mit kleinen kurzen Übungen arbeiten. Der Partner muss natürlich halbwegs sauber und sicher platzieren können.
Das Ganze geht natürlich auch oder am besten mit Balleimer, aber nicht zu schnell.
Das Ganze auf Sicherheit spielen. Tempo ist erstmal zweitrangig. Aber die Topspinbewegungen durchziehen!
__________________
Tenergy 80 - Innerforce ALC.S - Bluefire JP 02
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.04.2018, 19:14
tapio tapio ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.04.2018
Alter: 29
Beiträge: 10
AW: Der perfekte Schläger

So, die neuen Beläge sind aufgeklebt. Leider ist es mir nicht so gut gelungen, wie es meinen Händler immer gelingt. Vor allem das Schneiden sieht nicht so gut aus. Denke aber, es wird reichen. Bzw, ich hoffe es.
Jetzt bleibt das erste Training abzuwarten...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.04.2018, 22:41
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.242
AW: Der perfekte Schläger

Das sauber schneiden kommt mit der Routine 👍🏻
Womit hast du geschnitten?
__________________
Xiom Omega VII Pro max - Gewo Königsklasse Karbon 7 - Tibhar Evolution FX-S max
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.04.2018, 22:57
tapio tapio ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.04.2018
Alter: 29
Beiträge: 10
AW: Der perfekte Schläger

Mit einem nagelneuen Cutter-Messer. Sah bei youtube irgendwie leichter aus Beim nächsten mal versuch ich es mit ner Rasierklinge. Oder ich kauf nen Skalpell. Jetzt freu ich mich erstmal aufs erste Training am Freitag
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04.04.2018, 23:19
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.242
AW: Der perfekte Schläger

Cutter ist nicht gleich Cutter...
Gönne Dir die "Tajima Razar Black" Klingen, die sind super
__________________
Xiom Omega VII Pro max - Gewo Königsklasse Karbon 7 - Tibhar Evolution FX-S max
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.04.2018, 00:23
Benutzerbild von BlindesHuhn
BlindesHuhn BlindesHuhn ist offline
reservierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 152
AW: Der perfekte Schläger

Zitat:
Zitat von Svennie Beitrag anzeigen
Cutter ist nicht gleich Cutter...
Gönne Dir die "Tajima Razar Black" Klingen, die sind super
Naja, so riesig sind die Unterschiede ja nun auch nicht. Bis jetzt habe zumindest ich es mit jeder Sorte Cutter-Klingen geschafft, mir sacht und mühelos in die Finger zu schneiden ...
__________________
MSP Kamikaze ox | Stiga All Classic Carbon | MSP Firestorm 1.8
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.04.2018, 00:54
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.242
AW: Der perfekte Schläger

Glaube mir, es ist ein gewaltiger Unterschied ob der Belag "gerissen" oder geschnitten wird 😉
Aber deinen Fingern zuliebe bitte weiterhin die billigsten Baumarkt Klingen kaufen, sonst ab 🙊🙈🙉
__________________
Xiom Omega VII Pro max - Gewo Königsklasse Karbon 7 - Tibhar Evolution FX-S max
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.04.2018, 23:20
tapio tapio ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.04.2018
Alter: 29
Beiträge: 10
AW: Der perfekte Schläger

So, richtig ist, Cutter ist nicht Cutter. Aber selbst das beste Cutter bleibt doch nur ein Cutter. Denk mal, fürs nächste mal wirds nen Skalpell oder ne Rasierklinge. Mal schauen. Hab heut jedenfalls gesehen, das es auch mit meinem Cutter geht

So, aber viel wichtiger - der neue Schläger. Auf der Vorhand ist ja nun der Sriver Max und auf der Rückhand der Zack Max. Zum Zack kann ich leider noch recht wenig sagen. Spielt sich iwie ein bisschen wie der GTT. Ich gehe also davon aus, das ich einfach nur zu schlecht bin. Kann ja nicht sein, dass ich massig Katapult brauche, um einen mäßig schnellen RH-Topspin zu ziehen. Vllt kommt der noch mit dem Training

Was mich wirklich extrem positiv überrascht hat, ist der Sriver. Ich hab ja immer schon gedacht, der Vega Pro hätte einen flachen Ballabsprung - aber der Sriver ist nochmal viel flacher. Die ersten meiner Konter-Bälle haben es nichtmal bis zum Netz geschafft. Sie sind einfach nur auf meine hälfte gefallen. Nichts passiert von allein. Allein zum Kontern braucht man extrem viel Bewegung. Beim Top-Spin ist es noch schlimmer, um nur halb so viel power zu bekommen wie beim Vega Pro muss man unglaublich viel power aufwenden. Ich bin noch nie in meinem TT-Leben so kaputt und verschwitzt von einem Training kommen. Das macht echt richtig Laune - endlich mal wieder richtig auspowern
Und wenn man ihn dann vernünftig durchzieht ist er auch schnell und auch auch noch mega viel Spin. Ich bin wie gesagt, sehr positiv überrascht. Wenn der im Spiel so gut läuft wie beim Training, dann fang ich wohl bald an Punkte zu machen Wobei ich beim Training immer ganz gut bin

Finde eigentlich total cool, dass der Belag (im Vergleich zu meinen anderen) quasi tot ist. Ohne das man was macht, passiert da garnichts. Dadurch fühlt der sich sehr kontrolliert an. Sowohl VH als auch RH ging der sehr gut fürs Schupfen und Schnittabwehr, was ich normal garnicht kann, hat sogar auch funktioniert.

So, genug der Schwärmerei. Wenn das nächste Training schlecht läuft, verfluche ich ihn wieder

Ach ja, mit dem Sriver in der RH hab ich kaum nen Top-Spin drauf bekommen. Bestätigt meine Vermutung, dass meine RH-Technik einfach nur schlecht ist ^^
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.04.2018, 23:31
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.072
AW: Der perfekte Schläger

Zitat:
Zitat von tapio Beitrag anzeigen
der Vega Pro hätte einen flachen Ballabsprung - aber der Sriver ist nochmal viel flacher. ^^
Hat der Vega Pro eben nicht und der Sriver ist ein Klassiker ohne jeden FKE aus dem 70ern !
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
das perfekte Holz hellboy Wettkampfhölzer 8 12.02.2010 23:40
Der perfekte (?) Schläger Topschuss Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 29 29.07.2009 06:45
Die perfekte Holzbeschreibung... BesterMaterialspiele Wettkampfhölzer 2 21.06.2009 19:25
Der perfekte Spieler tt-freak23 allgemeines Tischtennis-Forum 50 01.03.2007 00:42
Der perfekte Spieler??? nub Technik - Taktik - Training 16 23.05.2005 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS