Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV > Bezirke & Kreise > Bezirk Mittelrhein > Kreis Köln-Erft

Kreis Köln-Erft Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2018, 15:44
Nico-Brauweiler Nico-Brauweiler ist gerade online
Forenspammer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Brauweiler
Alter: 34
Beiträge: 782
Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Glückwunsch auch noch nach Berrenrath. Mit Kalle oben drauf ist man da sicherlich bezirksklassefähig.

Gerüchten zur Folge wollen Sürth 2, Zollstock und TTC 3 lieber Kreisliga als BK spielen. Wir haben uns mal angeboten zu tauschen als nächster Anwärter aus dem betroffenen Kreis. Mal sehen wie entschieden wird.

Da wir trotz dem schmerzhaften Abgang von Kalle durch drei Neuzugänge und unsere Damen insgesamt wohl verstärkt wurden, würden wir uns die BK zutrauen.

Wäre sinnbildlich für den Zustand unseres Sports, wenn nächstes Jahr die halbe KL in der BK aufläuft...
__________________
Postcounter + 1
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2018, 08:31
papaB papaB ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2010
Alter: 66
Beiträge: 144
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Danke für die Glückwünsche. Hätte ich nie mit gerechnet. Auch nicht, dass Kalle kommt, aber mit ihm haben wir wahrscheinlich eine Chance, uns zu halten. Was mir aber Sorgen macht und bedenklich stimmt, dass Sürth II, TTC III und Zollstock lieber KL als BK spielen würden.
Aber du hast schon Recht: wenn es der 13. Nachrücker schafft, aufzusteigen, dann ist unser Sport nicht mehr gesund.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2018, 13:02
Achim TVS Achim TVS ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 01.01.2004
Ort: Köln
Alter: 38
Beiträge: 306
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Zitat:
Zitat von papaB Beitrag anzeigen
Was mir aber Sorgen macht und bedenklich stimmt, dass Sürth II, TTC III und Zollstock lieber KL als BK spielen würden.
Wir Sürther hatten für die 2. Herren den Antrag gestellt, von der Bezirksklasse in die Kreisliga zurückziehen zu dürfen. Diesem Antrag wurde vom Bezirks jedoch nicht statt gegeben, sodass wir in der nächsten Saison auch in der Bezirksklasse spielen werden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2018, 20:18
Nico-Brauweiler Nico-Brauweiler ist gerade online
Forenspammer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Brauweiler
Alter: 34
Beiträge: 782
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Bei Zollstock und dem TTC analog. Alle drei Vereine haben mehrere Abgänge zu verkraften, daher nachvollziehbar.
Auch nachvollziehbar aber aus meiner Sicht die Ablehnung des Bezirks. Man hätte mit keinem fairen Verfahren mehr Nachrücker bestimmen können.

Dementsprechend schlagen wir auch weiter in der KL auf. Mit vielen neuen Gesichtern.
__________________
Postcounter + 1
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2018, 22:12
Benutzerbild von CasiLeChef
CasiLeChef CasiLeChef ist offline
Tischtennis-Hooligan
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 81
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

nimmt zollstock 2 denn sein aufstiegsrecht in die kreisliga wahr?
oder bleibt bachem dann doch noch drin?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.06.2018, 08:14
Nico-Brauweiler Nico-Brauweiler ist gerade online
Forenspammer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Brauweiler
Alter: 34
Beiträge: 782
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Gute Frage!

Bachem wäre es mit den Neuzugängen zu gönnen, weiter Kreisliga spielen zu können. Da gehören sie dann definitiv hin, selbst mit Abgang von Schmitz. Und Zollstock II wird es jetzt vermutlich sogar in der 1. KK schwer haben, wenn hochgerückt wird.

Wäre dann auch schon das zweite Jahr in Folge, dass der Drittletzte doch drin bleibt.
__________________
Postcounter + 1
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2018, 17:05
SHockwin SHockwin ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 07.06.2018
Alter: 36
Beiträge: 4
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Der freie Platz wird wohl unter den Tabellendritten der 1.Kreisklasse ausgespielt.

Jedenfalls befinden wir Fliestedener uns derzeit in Terminabsprachen mit Hürth und Spin.

Sollten wir uns wider Erwarten durchsetzen, wäre der 1. Kandidat auf den Abstieg in der kommenden Saison gefunden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2018, 20:11
Nico-Brauweiler Nico-Brauweiler ist gerade online
Forenspammer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Brauweiler
Alter: 34
Beiträge: 782
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Na dann viel Erfolg. Wer wird Ausrichter?
__________________
Postcounter + 1
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2018, 20:50
Nico-Brauweiler Nico-Brauweiler ist gerade online
Forenspammer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Brauweiler
Alter: 34
Beiträge: 782
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Efferen
Brauweiler
Pulheim II
Brühl
Nippes II
Langenich III
Pesch II
Vochem IV
Nippes III
Elsdorf III
FC VII
Fliesteden/Hürth IV/Spinnies V

Tendenziell setzt sich in meinen Augen der Trend fort und die Liga ist wieder ein wenig schwächer geworden. Die Wundertüten FC und Vochem sind wie immer schwer einzuschätzen, ansonsten sehe ich für uns gute Chancen oben mitzuspielen.

Wir wechseln diese Saison auf Plastik, welcher Ball steht noch nicht fest. Heimspieltag wird Samstag sein, Aufstellung wie folgt:

Gorczinsky
Graefrath
Kurz
Schwind
Offermann (Annette)
Liebsch
Vogt
Stark
Düngen
Schmitz
Safaeian
Sulzbach
Neitzel
Grunewald
Bley

Ok ich gebs zu, wir werden auch ne Wundertüte

Wie siehts bei euch aus bezüglich Tag, Ball und Aufstellung?
__________________
Postcounter + 1
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.06.2018, 12:52
Benutzerbild von Äppel
Äppel Äppel ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Köln
Alter: 34
Beiträge: 620
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Grüße aus Nippes
wir sind erstmalig in der Situation mit 2 Teams in der Kreisliga antreten zu dürfen.
Ziel wird sein erstmal beide Mannschaften zu halten, was für die 3. wohl schwerer wird als für die 2.
Man weiß ja leider nie wer wie häufig mitspielen kann.

Durch 3 Neuzugänge für die 1. Herren und nur einem Abgang werden Schröder und Kopischke in der Kreisliga aufschlagen.

2. Herren Samstag 18:30:
Schröder
Rothenberg
Klingberg
Avcioglu
Ruthe (c)
Freisinger

3. Herren Freitag 19:30 / Sonntag 11:00:
Kopischke (SPV)
Illenseer (c)
Kock
Klein
Koebke
Frank
Rosenberg
Müller
Baumgarten
Cordes
Brühl

Aktueller Spielball ist der Schildkröt Plastikball.
__________________
Keyshot Light / R&W OFF CB
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren 2. Bundesliga, Saison 2018/2019 TT-Hannes Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 54 19.08.2018 22:26
Herren Bezirksliga Süd, Saison 2018/2019 cp.fox Bezirk Arnsberg 12 19.08.2018 00:39
Herren Bezirklasse Gr. 3, Saison 2018/2019 Schaffnix Bezirk Arnsberg 15 12.08.2018 11:37
Herren Regionalliga Süd, Saison 2018/2019 service Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 71 08.08.2018 18:01
Herren Landesklasse Gr. 3, Saison 2018/2019 Don P TTV Württemberg-Hohenzollern 11 06.08.2018 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS