Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV

Westdeutscher TTV Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.11.2017, 22:55
Mulder Mulder ist gerade online
Morricone-Verehrer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 16.03.2003
Beiträge: 975
AW: MyTischtennis statt click-tt?

hier mal die ungefilterten aufrufe

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FireShot Capture 49.jpg
Hits:	119
Größe:	588,7 KB
ID:	63216

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FireShot Capture 50.jpg
Hits:	29
Größe:	842,8 KB
ID:	63217

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FireShot Capture 51.jpg
Hits:	24
Größe:	822,3 KB
ID:	63218

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FireShot Capture 52.jpg
Hits:	23
Größe:	806,1 KB
ID:	63219

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FireShot Capture 53.jpg
Hits:	26
Größe:	842,9 KB
ID:	63220

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FireShot Capture 54.jpg
Hits:	22
Größe:	530,2 KB
ID:	63221

hier sind es ca 150 Anfragen mehr als für die reine Darstellung der Inhalte nötig ist (habe 17 Anfragen gezählt, s. die ersten beiden Bilder im vorherigen Beitrag)
__________________
Homepage
Ich würde dir ja glauben - wenn du nur Recht hättest.

Geändert von Mulder (28.11.2017 um 01:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.11.2017, 00:08
TSV_Christian TSV_Christian ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.10.2008
Alter: 38
Beiträge: 159
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Ich habe meine Meinung hoffentlich noch ausreichend sachlich den Herren Keil und Almesberger gerade ebenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bin mal gespannt, was da zurück kommt.

Damit es nicht nur ein Meckern wird, hab ich auch konstruktive Verbesserungsvorschläge eingebracht. Aber meine Grundhaltung (die Umstellung ist großer Mist) habe ich darin deutlich zum Ausdruck gebracht. Ich kann Bernie nur zustimmen: Ein paar Spieltage Streik der Spielleiter könnte vielleicht helfen.

Schön wäre es, wenn der WTTV auf die Kritik auch vernünftig reagieren würde. Schließlich ist es in einer Sportart wie Tischtennis, die immer mehr mit Mitgliederschwund zu kämpfen hat, nicht ganz unwichtig, wenn die Funktionäre, Ehrenamtlichen und Vereinsvertreter soweit möglich an einem Strang ziehen. Wenn einem dann aber durch unverständliche (geldgetriebene?) Verbands-Entscheidungen immer wieder neue Hindernisse aufgebaut werden, dann ist es mit dem "an einem Strang ziehen" wohl nicht so weit her...Oder anders: Macht ihr unten mal schön eure Arbeit, wir hier oben machen Geld und kümmern uns nicht um euch. Kommt mir manchmal leider so vor.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.11.2017, 01:17
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Hmm, nicht dass ich dieser Umstellung sonderlich viel abgewinnen kann. Ich sehe da augenblicklich auch keinen Zugewinn, der aber durchaus angestrebt sein kann. Einen riesen Nachteil vermag ich allerdings auch nicht erkennen.

Seinen Unmut den Herren Keil und Almesberger zukommen zu lassen, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Für mich sind das jedenfalls zwei Tischtennisverrückte im positivstem Sinne. Ich bin jedenfalls froh, dass der WTTV zwei solch Menschen hat. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass diese beiden Herren irgendwas zum Nachteil des TT-Sports mittragen würden.

Letztendlich dürfte bekannt sein, dass der WTTV nicht im Geld schwimmt. Wenn es gelingen kann, durch das Umswitchen auf my.TT lukrativere Werbeeinnahmen zu generieren, dann haben wir letzendlich alle was davon. Ansonsten mag es sein, dass Verbandsabgaben angehoben werden müssen.

Zumindest ich habe und hatte nie das Gefühl, dass im WTTV und seinen Bezirken und Kreisen Geld verschwendet wurde. Ich sehe da vor allem eine Menge ehrenamtlich arbeitender Menschen, die von der untersten Kreisklasse an bis hinauf zu Herrn Keil den nicht einfach zu bewerkstelligenden Kram für uns alle am Laufen halten. Ein bisschen vertrauen, haben sie sich meiner bescheidenen Meinung nach schon verdient. Wie gesagt, zumindest ich kann mir selbst in einer Albtraumnacht nicht vorstellen, dass ein Herr Keil und ein Herr Almesberger irgendwas mittragen würden, was dem TT-Sport Schaden zufügen würde.

Das sind in meinen Augen eben nicht, zwei Arschgeigen, die hochnäsig an der Basis vorbei einsame Entscheidungen zum kommerziellen Vorteil für sich oder für my.TT treffen.

Egal, jeder wie er mag und meint, nur ich werde meinen Premium-Account, obwohl ich ihn nicht wirklich nutze, garantiert nicht kündigen. TT ist halt mein Sport und wenn die paar Euro im Jahr für diesen Account ein kleines bisschen helfen können, zahle ich die gern.

Sorry, aber mir hat gerade Werner Almesberger sehr viel Respekt abgerungen. Egal in welcher Funktion ich je mal mit diesem ehrbaren Mann zu tun hatte. Ich bin nie von oben herab behandelt worden. Er war immer stets bemüht Sachverhalte aufzuklären und das in einer Zeitnähe, die ich nie erwartet hätte, sondern stets atemberaubend fand. Mit Herrn Keil hatte ich nur einmal persönlich zu tun. Wegen einer Angelegenheit im Schülerkreisklassebereich. Der Sache hat er sich in dem Maße angenommen, dass man sich es nicht besser hätte wünschen können.

Hat es von euch je wer geschafft, mit seinem Problem bei Umstellungen bei seinem Internet- oder Mobilfunk-Account, oder was auch immer - also Dingen, die euch im Monat ein Vielfaches kosten - , an so exponierte Stellen durchzudringen und nicht bei einer namenlosen Hotline abgefertigt zu werden?

...und nochmal sorry. Ich glaube, dass ihr überreagiert. Klar habt ihr recht. Ist nicht wirklich toll gelaufen. Ich hab' selbst dicke Backen gemacht, als ich letzten Woche mal eben was nachschauen musste und mich nicht gleich auf Anhieb zurecht fand. Aber die wirklich relevanten Dinge hab'' ich dennoch gefunden.

Ein bisschen mehr Gelassenheit, täte ganz gut. Ist doch auch euer Sport. Unser Sport braucht halt auch Geld. Geld für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs von der untersten bis zur obersten Spielklasse. Geld für Aus- und Weiterbildung. Geld für die Förderung von Talenten. Sich allem zu verweigern, bringt den TT-Sport sicher nicht nach vorne. Zumindest ich bin bereit derartige Versuche, die niemanden, der das nicht will, finanziell belasten, gern mitzutragen. Ich bin mir auch sicher, dass jeder mit konstruktiver Kritik auf offene Ohren treffen wird. Letztendlich ist es ein Versuch, bei dem nicht vorhergesehen werden kann, ob er funktioniert. Nichts unversucht zu lassen, begrüße zumindest ich. Jeder, der nun seinen Premium-Account kündigt, was sicher sein gutes Recht ist, sollte aber bei allem berechtigtem Unmut auch bedenken, dass dadurch nichts besser werden kann.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.11.2017, 02:33
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 29
Beiträge: 637
AW: MyTischtennis statt click-tt?

In den letzten beiden E-Mails wegen mytt steht aber auch überhaupt keine Kontaktadresse oder so an wen man sich wenden soll für Kritik, wobei in diesem Interview aber auch gesagt wird dass die Kritik haben wollen.

Wem soll man da sonst schreiben außer Herrn Keil?

Auf mytt selber gibt es nur ein Kontaktformular:

https://www.mytischtennis.de/community/kontakt

Wo aber nichtmal ein Betreff in punkto Feedback zur click-tt-Integration auswählbar ist.

Und ja, natürlich machen die Verbands-Funktionäre da oben i.A. einen guten Job - zumal Herr Almesberger auch wenig zu tun haben wird mit der Umstellung, der ist für andere Sachen zuständig - aber irgendjemand dort muss doch Ansprechpartner von mytt sein und mit denen die Entwicklung der Integration koordinieren.

So läuft das doch in der Softwareentwicklung. Es gibt einen Auftraggeber (den DTTB und die Verbände) und einen Entwickler (mytt) und diese stehen in ständiger Kommunikation sodass der Entwickler das Produkt zur Zufriedenheit des Auftraggebers anfertigt. Und da kann ich einfach nicht verstehen wer auch immer da auf DTTB- oder Verbands-Seite dafür verantwortlich zeichnet dass da sowas durchgelassen wird. Eine Beta-Version ist nie perfekt aber das ist schon ne echte Farce hier. Ich würde das glatt an mytt zurückschicken mit der Begründung dass sie nicht geliefert haben was vereinbart wurde, nämlich ein bedienungsfreundliches mobil optimiertes aber auch noch am PC verwendbares System.

click-tt war so beliebt unter TT-Spielern, wieso bleibt man nicht nah dabei? Don't fix what's not broken, niemand meckert über das Design von click-tt. Weshalb man sich so weit davon entfernt statt einfach nur kleine Tweaks in Richtung Optimierung für mobile Endgeräte zu machen erschließt sich mir in keinster Weise.

Ob in der URL-Leiste jetzt click-tt oder mytt steht, da kräht doch kein Hahn nach. Bei vernünftiger Arbeit würde auch niemand über die Integration meckern.

Stattdessen gibt es hier im Forum zu 95% rein negatives Feedback. Und fragt mal im real life die Mannschaftsführer und Spielleiter, da sieht das auch nicht besser aus.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.11.2017, 02:55
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Also, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, ist das Design bei click.tt vor gar nicht all zu langer Zeit erst umgestellt bzw an andere Verbände angepasst worden.

Aber egal, ich will mich hier mit niemanden rumstreiten. Tut was ihr nicht lassen könnt. Dass das nicht toll gelaufen ist, finde ich auch. Nur so katastrophal ist es aus meiner Sicht nun auch nicht
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 28.11.2017, 03:35
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 29
Beiträge: 637
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Ja, wurde es. In meinen Augen war dies jedoch erstens eine optische Verbesserung und zweitens wurde nur an der Farbgebung ein wenig geändert und nicht das komplette alte Konzept über den Haufen geworfen.

Altes Design (2007-2013):

Snapshot Oktober 2013 (Spielbericht)

Snapshot Dezember 2013 (Tabelle)

Neues Design (2014-aktuell):

Snapshot Oktober 2014 (Spielbericht)

Snapshot Juni 2014 (Tabelle)
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 28.11.2017, 10:42
Jaskula Jaskula ist offline
hasst die 11
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: Hessen
Beiträge: 6.006
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Brett13 Beitrag anzeigen
Letztendlich dürfte bekannt sein, dass der WTTV nicht im Geld schwimmt. Wenn es gelingen kann, durch das Umswitchen auf my.TT lukrativere Werbeeinnahmen zu generieren, dann haben wir letzendlich alle was davon. Ansonsten mag es sein, dass Verbandsabgaben angehoben werden müssen.

....

Ein bisschen mehr Gelassenheit, täte ganz gut. Ist doch auch euer Sport. Unser Sport braucht halt auch Geld. Geld für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs von der untersten bis zur obersten Spielklasse. Geld für Aus- und Weiterbildung. Geld für die Förderung von Talenten. Sich allem zu verweigern, bringt den TT-Sport sicher nicht nach vorne. Zumindest ich bin bereit derartige Versuche, die niemanden, der das nicht will, finanziell belasten, gern mitzutragen.
Ich glaube, dass Du das nicht ganz richtig einordnest.
MyTT ist nicht identisch mit "unser Tischtennis".
MyTT ist gewinnorientiert und es geht nicht darum etwas für uns Spieler oder Funktionäre zu verbessern. Ansonsten hätte ich das auch von Anfang an unterstützt.
Es war aber schnell klar, dass MyTT Geld verdienen will und dies auch auf unser aller Kosten, indem Verschlechterungen zugunsten des Profits durchgesetzt werden.
Ich unterstelle keinem Verantwortlichen böse Absichten aber ich zweifle ganz stark ob das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Ergebnisdienst-Bereich das Beste ist, was möglich war.

Ich halte Click-TT für sehr gut aber auch sehr (zu) teuer.
Ich finde die TTR-Werte eine tolle Sache aber einige ärgerliche Macken sind nur MyTT und deren Gewinnerzielungsabsicht geschuldet.
Ich finde MyTT an sich gar nicht so schlecht und wäre grundsätzlich auch bereit das zu unterstützen aber das ist eine Spielerei, von der man nicht leben kann, sondern man müsste das als Hobby sehen. Wer versucht, damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen, tut dies auf unserem Rücken, indem Geld auf Teufel komm raus erwirtschaftet werden soll.

Ich hab kein Problem damit, wenn sich Seiten mit Werbung finanzieren, das muss man dann wie hier bei TT-News ja auch als notwendiges Übel in Kauf nehmen.
Ich hab kein Problem damit für Dienste, die mich interessieren etwas zu bezahlen.
Ich hab kein Problem damit, dass Verbände Geld ausgeben um eine stabile, performante und professionelle Lösung zu haben.

Ich habe aber ein Problem damit, wenn alle diese Kanäle gleichzeitig angezapft werden, um dann etwas anzubieten, das umständlich, langsam und semi-professionell rüberkommt.

Sorry - ich tu mich schwer mit geldgetriebenen Rückschritten.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 28.11.2017, 13:17
Vektor Vektor ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 09.10.2000
Ort: Düren
Alter: 46
Beiträge: 1.876
AW: MyTischtennis statt click-tt?

@DSP: Im Grunde richtig, nur dass die neue Karosserie nicht nur "nicht so gut" ist wie die die alte, sondern dass sie absolut straßenverkehrsuntauglich ist und niemals TÜV bekommen dürfte.

@Chris: Die Darstellung ist nicht ungewohnt, sondern schlichtweg katastrophal, insbesondere im Vergleich, zu dem was man kennt, wo man also weiß, dass es möglich (und auch verfügbar ist).

@Bernie: Es wäre toll, wenn man hier etwas kreis-/bezirksübergreifendes auf die Beine stellen könnte. Als Einzelner ist man machtlos - man will ja auch nicht seinem eigenen Kreis schaden.


Bislang habe ich gerne für den WTTV Fragen zur TTR-Rangliste, die über myTT eintrafen, beantwortet. Ich fühlte mich dadurch von Beginn an auch mit myTT in gewisser Weise verbunden, ohne dass mir alles gefiel ...

Gestern habe ich meinem Premium-Account gekündigt und mitgeteilt, dass ich für weitere Zusammenarbeit unter den neuen Umständen nicht zur Verfügung stehe.


Gerne helfe ich an allen Fronten mit, wenn gezeigt wird, dass dass Nutzerinteresse nicht völlig egal ist. Aber darf man darauf wirklich hoffen?
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 28.11.2017, 14:03
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist offline
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.158
AW: MyTischtennis statt click-tt?

@Vektor

Ich wollte das auch nicht schön reden sondern nur klar stellen, dass das ungewohnt noch mit dazu kommt. Ich finde es auch von der Darstellung her, freundlich gesagt, sehr unglücklich.

Die Reaktionen der User hier zeigen das auch eindeutig. Für mich ist sowohl die Art der Einführung (mitten in der Saison) als auch die Darstellung schlecht.

Allerdings hat man auch das Problem, dass wenn man nicht umstellt man auch kaum Feedback zur Verbesserung der Darstellung in mytt kriegt. Gewisse Zwickmühle. Aber vor der Umstellung hätte man doch weiter sein müssen als man zum jetzigen Zeitpunkt ist.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 28.11.2017, 14:05
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Jaskula Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass Du das nicht ganz richtig einordnest.
Ich glaube, dass ich das in etwa zu 99% richtig einordne. Insofern wirste recht damit haben, dass ich das nicht ganz richtig einordne

Das darf jeder gern so sehen wie er mag, nur ich kann mit dieser permanenten Maulerei über alles möglich nicht viel anfangen

Ich kann halt nicht erkennen, dass mir unnötig Geld aus der Tasche gezogen wird. Ich sehe, in den Vereinen angefangen bis hin in die Verbandsspitzen, viele ehrenamtlich engagierte Leute, die es möglich machen, dass wir einen gut geordnenten Spielbetrieb haben.

Hast du denn das Gefühl, dass bei myTT Geld in irgendwelche dunklen Kanäle verschwindet?

Es mag durchaus sein, dass es andere, günstigere Lösungen als die click.tt - mytt-Kombi gibt. Nur haben sich die demokratisch gewählten Funktionäre vor langer Zeit dafür entschieden. Funktionierte immer recht gut und sehr zuverlässig und arm gemacht hat das auch keinen Verein.

Was meinste denn, wie hoch dein persönliches Einsparungspotenzial wäre, wenn statt click.tt ein System genutzt würde, was nur halb so viel kosten würde? 20 Cent im Monat, oder gar weniger? Ob ein anderes System wirklich genau so zuverlässig und genauso umfangreich oder gar umfangreicher wäre, müsste auch erst mal bewiesen werden. Hunderten von ehrenamtlichen Staffelleitern zuzumuten sich auf ein neutes tool einstellen zu müssen, nur um pro Verein evtl ein paar Euro im Jahr sparen zu können, fände ich katastrophaler.

Klar, ob myTT wirklich nötig war, darüber lässt sich streiten. Letztendlich ist es beschlossen worden und daraus hat sich für mich persönlich kein Nachteil ergeben. Für dich etwa?

Schaun wir einfach mal, wie lange es noch gelingt auf so viele ehrenamtlich engergierte Leute zurückgreifen zu können - wenn sich z.B. Leute mit deiner Sichtweise durchsetzen und auf ein günstigeres System umschwenken. Wenn es dann dazu kommen sollte, dass Staffelleiter und übergeordnete Funktionäre für ihren Aufwand zumindest so schlecht wie Schiedsrichter bezahlt werden müssen, weil sich sonst niemand mehr dafür finden lässt, können wir uns noch mal darüber unterhalten, ob die Kosten für click.tt (womit Staffelleiter und übergeordnete Funktionäre gut zurechtkommen, sodass der zeitliche Aufwand überschaubarer wurde) wirklich zu hoch ins Gewicht gefallen waren.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ständige Serverausfälle bei Click-TT / Mytischtennis - was ist da los? Es nervt!! VfL allgemeines Tischtennis-Forum 389 26.07.2018 12:13
mytischtennis integriert click-tt chokdee click-tt | allgemein 8 29.04.2017 22:55
Allgemeine Diskussionen rund um TTR, mytischtennis und click-tt Fastest115 allgemeines Tischtennis-Forum 69 15.05.2016 11:58
click-tt / mytischtennis (Datenschutz) kirsche TTR-Rangliste (deutsche Rangliste) 2 18.08.2011 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS