Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Tischtennis News aus aller Welt

Tischtennis News aus aller Welt Tischtennis News, Infos, Berichte, Interviews, Ergebnisse aus aller Welt

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2018, 15:45
News-Team News-Team ist gerade online
www.TT-NEWS.de
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 2.785
Idee Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

Für alle, die diese Newsmeldung noch nicht in unserem TT-NEWS Newsbereich entdeckt haben und alle anderen, die auch gerne zu dieser News einen Kommentar abgeben wollen und diskutieren möchten, bieten wir diesen Service hier im Forum:
Zitat:
Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

Eine spektakuläre und traurige Nachricht kommt aus Frickenhausen. Der TTC Shakehands Frickenhausen, aktuell Tabellen-Vierter im Unterhaus, zieht sich zum Ende der Saison aus finanziellen Gründen aus der 2. Bundesliga zurück und wird künftig wesentlich tiefer spielen.
HIER geht es zur kompletten Newsmeldung

Kommentare und Diskussionen über diese News gerne hier nachfolgend:
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2018, 17:37
Benutzerbild von BlindesHuhn
BlindesHuhn BlindesHuhn ist offline
reservierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 160
AW: Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

Schade für Frickenhausen und den TT-Sport.

Nach Lesen der Newsmeldung stellt sich mir noch eine Frage:
Zitat:
[...] TTC-Manager Jürgen „Max” Veith thematisierte ein weiteres Problem: „Wir werden als semi-professioneller Verein so behandelt wie der VfB Stuttgart und der FC Bayern München, was die Kosten für die Berufsgenossenschaft - über eine halbe Million Euro in den letzten Jahren -, die Sozialabgaben und vor allem die Beiträge für die Künstlersozialkasse vier Jahre rückwärts gerechnet, betrifft. Das ist ein Witz, unfassbar" [...]
Weiß jemand, warum die KSK Beiträge verlangt? Klar gibt es unter den Spielern wahre Künstler, aber das kann ja kaum die Begründung sein ...
__________________
Schwarz | Holz | Rot
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2018, 23:34
News-Team News-Team ist gerade online
www.TT-NEWS.de
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 2.785
Idee AW: Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

Zitat:
Zitat von BlindesHuhn Beitrag anzeigen
Schade für Frickenhausen und den TT-Sport.

Nach Lesen der Newsmeldung stellt sich mir noch eine Frage:
Weiß jemand, warum die KSK Beiträge verlangt? Klar gibt es unter den Spielern wahre Künstler, aber das kann ja kaum die Begründung sein ...
Ich gehe der Frage nach, befrage Jürgen Veith und melde mich morgen nochmals dazu.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2018, 12:26
News-Team News-Team ist gerade online
www.TT-NEWS.de
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 2.785
Idee AW: Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

So, jetzt hat mir TTC-Manager Jürgen "Max" Veith geantwortet:

"Die Künstlersozialkasse kam im Dezember mit Nachverbeitragung aus den letzten 4 Jahren dafür, dass wir schon seit über 20 Jahren einen freien Sportredakteur für die Presse und früher auch noch hie und da für größere Auftritte wie Fernsehen oä verpflichtet hatten.

Diese Stelle haben wir auch in der 2.BL beibehalten und jetzt wird hier von Seiten des Staates auch die Hand aufgehalten.

Diese Entwicklungen können und wollen wir nicht mehr mitgehen."


Veith unterstreicht nochmals: "Alles sehr traurig, mit Tränen in den Augen."
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2018, 12:32
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 29.164
AW: Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

diese Darstellung kann man anzweifeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2018, 15:03
Gallifax Gallifax ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 1.095
AW: Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

Ja es ist schlimm, sowohl die Ungleichbehandlung was die Beiträge zur BG angeht als auch die Künstlersozialklasse.

Allerdings muß man auch sagen das ein guter Steuerberater sowas normalerweise weiß und frühzeitig hätte darauf hinweisen müssen. Mein Steuerberater hat mich vor ein paar Jahren darauf hingewiesen und der kostet kein Vermögen.
__________________
Whatever the odds, keep on smiling:)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.03.2018, 17:32
f_fl f_fl ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.09.2015
Beiträge: 245
AW: Paukenschlag im Neuffener Tal: Frickenhausen gibt Profisport auf

Schade, hier hab ich im zarten Jugendalter des Tischtennisspielen gelernt und durfte wie die anderen Jugendspieler die Spiele der 2. Bundesliga zählen und hatte so Spieler wie Surbek oder Stellwag an der Platte. Jürgen Veith war damals übrigens auch schon dabei, da aber noch unter Rolf Wohlhaupter.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vereinbarkeit von Schule und Tischtennis im Profisport mithardemb allgemeines Tischtennis-Forum 59 21.06.2017 05:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS