Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.03.2016, 12:36
Dotec-Fan Dotec-Fan ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 47
AW: Time-Out - was darf man?

Nein, stimmt nicht.
Kannst du bei den Tischtennisregeln B, 4.4.2.5 nachschauen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.03.2016, 12:40
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Time-Out - was darf man?

Zitat:
Zitat von Knallhans Beitrag anzeigen
Stimmt es, dass das Time-Out neuerdings immer eine Minute dauert, es also nicht durch den "Time-Out-Nehmer" beispielsweise nach 10 Sekunden schon wieder beendet werden kann?
Hört sich nach einer Diskussion auf Kreisebene an, wo ein TO-Nehmer seinen Gegner zum Weiterspielen aufforderte und dieser dann cool entgegnete, dass das seit Neustem nicht mehr so ist

...ist genau so ein Märchen wie das immer wieder kursierende Gerücht, dass ab 10:10 kein TO mehr genommen werden darf
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.03.2016, 13:55
Benutzerbild von Hansi Blocker
Hansi Blocker Hansi Blocker ist offline
get your motor running
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: NRW
Alter: 48
Beiträge: 8.840
AW: Time-Out - was darf man?

offtopic:

Bei uns war's am vergangenen Wochenende so, dass ein gegnerischer Spieler nach dem 7. Ball zum Handtuch ging und behauptete, dass das jetzt so sei.
__________________
Stop making sense. - Denn es ergibt keinen Sinn.
1 Saison besteht aus 2 Serien (Hin- und Rückserie)

Tibhar Evolution EL-S 1,9 - DONIC Appelgren All+ World Champion 89 - andro Hexer Powersponge 1,7
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.03.2016, 14:20
kum25 kum25 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Hasel
Alter: 34
Beiträge: 1.190
AW: Time-Out - was darf man?

Ist das eigentlich nur im TT so, dass viele der Spieler die Regeln nicht kennen oder kennt ihr dies aus anderen Sportarten auch?
__________________
Tenergy 05 – Jun Mizutani Tenergy 05
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.03.2016, 14:46
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Time-Out - was darf man?

Zitat:
Zitat von Hansi Blocker Beitrag anzeigen
offtopic:

Bei uns war's am vergangenen Wochenende so, dass ein gegnerischer Spieler nach dem 7. Ball zum Handtuch ging und behauptete, dass das jetzt so sei.
Auf unteren Ebenen, ist es in der Praxis wohl so, dass da so ziemlich jeder dann zum Handtuch greift, wenn er es für nötig hält. Sagste da was zu, dann biste eh nur der Arsch des Tages
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.03.2016, 15:06
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Time-Out - was darf man?

Zitat:
Zitat von kum25 Beitrag anzeigen
Ist das eigentlich nur im TT so, dass viele der Spieler die Regeln nicht kennen oder kennt ihr dies aus anderen Sportarten auch?
Ich würde drauf tippen, dass die Feinheiten der Regeln in keiner Sportart so wirklich belastbar von den Ausübenden gekannt wird

Haste dir mal ein Basketballspiel angeschaut?

Faszinierend was da von den Schiris alles angezeigt und entschieden wird, nur so wirklich durchblicken was und warum da jetzt was gepfiffen wurde, tut so kaum jemand. So jedenfalls mein Eindruck als ich mir mal ein paar Basketballspiele meines Sohnes angeschaut hatte und den Experten neben mir fragte, was die Schiris da eigentlich alles anzeigen oder warum jetzt auf was auch immer entschieden wurde

BTW: Welcher Fußballprofi war es noch, der auf die Frage was Abseits ist antwortete: "Abseits ist, wenn der Schiri pfeift"

Jede Wette, wenn du einen Fußballprofi fragst, wie groß ein Fußballplatz sein muss und wie hoch und breit das Tor, wirste öfter in ratlose Gesichter blicken, als du vermuten würdest.

So 'nem Fußballer sind die Regeln so lange herzlich egal, wie der Schiri nicht pfeift. Da befasst der sich gar nicht mit. Der muss nur wissen, dass das runde ins Eckige muss. Selbst das kann der Schiri außer Kraft setzen! Siehe z.B. Helmer- oder Kießlingtor

Ist in jeder Sportart eh nur das Essentzielle für die Akteure wichtig. TOs und so ein Kram gehören nun mal nicht dazu. Das sollte dann der Schiri - so fern vorhanden - den Jungs und Mädels schon verklickern, falls es da ein Problem gibt
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.03.2016, 19:21
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 7.022
AW: Time-Out - was darf man?

Das ist beim Tischtennis auch nicht anders. Falls der Schiedsrichter (oder evtl. der Gegenspieler) nichts dagegen hat, ist der Aufschlag immer richtig und die Frage wie groß die Box sein muss werden auch nur wenige Spieler beantworten können.

Der große Unterschied im Vergleich zu vielen anderen Sportarten liegt im fehlenden Schiedsrichter. Wenn beim Fußball einer daher kommt und argumentiert "3 Ecken = 1 Elfer" dann wird der Schiedsrichter ihn davon in Kenntnis setzen, dass er falsch liegt.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.03.2016, 23:26
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.346
AW: Time-Out - was darf man?

1. Ich weiß nicht wie es in anderen Sportarten ist, da ich mich da nur in den wenigsten in unteren Klassen auskenne und nicht weiß ob da ein KL Spieler im Badminton, Handball oder Minigolf alle Regeln kennt.
2. Das Regelwerk im TT ist vermutlich eines der komplexesten. Sprich ein TT Spieler muss mit Sicherheit mer Regeln kennen als ein Fußballspieler.
3. Gegenfrage: Gibt es in den anderen Sportarten auch stöändig soviele Regeländerungen (incl WO) jedes Jahr so das man bei einem kenntnisstand vor 2 Jahren in einigen Dingen schon nicht mehr richtig liegt.
4. Gegenfrage 2: Wie Mithardemb schon erwähnte: Gibt es in den anderen Sportarten wettkämpfe wo nicht mindestens ein ausgebildeter (O) SR offiziell eingesetzt ist, der im Zweifelsfall die Regeln alle kennen sollte und dann entsprechend informiert und entscheidet?
Egal bei welcher Sportart und egal wie tief, wo ich anwesend war, gab es mindestens einen solchen SR.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.03.2016, 19:14
Hillegosser Hillegosser ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hillegossen
Beiträge: 3.749
AW: Time-Out - was darf man?

Vermutlich gibt es beim Badminton, etc. ... keine Regelforen, in denen Leute verbreiten, dass Regeln in unteren Klassen unwichtig sind.
__________________
In vino veritas
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.03.2016, 19:26
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 7.022
AW: Time-Out - was darf man?

Da es beim Badminton in den unteren Klassen auch keine neutralen Schiedsrichter gibt würde es mich wundern wenn die nicht ähnliche Probleme hätten.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf man das? misia12 Stammtisch 47 21.12.2006 13:08
Darf der DAS? TT-Max Schiedsrichter- und Regelbereich 15 26.03.2006 01:11
Wer darf Time out nehmen? hwk Schiedsrichter- und Regelbereich 28 17.09.2005 11:07
Wer darf Time-outs nehmen? Mouselook Schiedsrichter- und Regelbereich 34 23.02.2004 13:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS